NETWORTH

Diese erstaunlichen Leute machten die 10 größten philanthropischen Spenden von 2014

Diese erstaunlichen Leute machten die 10 größten philanthropischen Spenden von 2014

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Am Montag schrieben wir über einen inspirierenden Philanthropen namens Lorry Lokey, der gerade eine Mission hat, um 1 Milliarde Dollar für wohltätige Zwecke zu geben, bevor er stirbt. Der 87-Jährige hat bereits 700 Millionen Dollar seines Vermögens verschenkt. Der größte Teil davon wurde verdient, nachdem er 2006 seine Nachrichtenagentur Business Wire an Warren Buffett verkauft hatte. Das Motto von Lokey lautet: "Wenn ich es nicht mitnehmen kann, warum sollte ich es nicht hier lassen und die Ergebnisse genießen?"Sein Traum ist es, mittellos zu sterben. Wie cool ist das? Ich wette, jeder, der gerade diesen Artikel liest, würde gerne eines Tages reich genug sein, um diesem Motto zu folgen. Und während wir über erstaunlich großzügige Menschen sprechen, sind die folgenden Personen verantwortlich für die 10 größten philanthropischen Geschenke 2014 ...

# 10: Die Sidney Kimmel Foundation - $ 110 Millionen an die medizinische Fakultät der Thomas Jefferson University gegeben.

Sidney Kimmel wuchs in einer hart arbeitenden, einkommensschwachen Familie auf, dem Sohn eines Taxifahrers aus Philadelphia. 1970 gründete Kimmel die Jones Apparel Group, die sich zu einem der weltweit größten Bekleidungshersteller entwickelte. Jones Apparel produziert Kleidung für Marken wie Levi Strauss, Ralph Lauren, Givenchy und viele mehr. Im Jahr 2013 verkaufte Sidney das Unternehmen an eine Private-Equity-Gruppe für $ 2,2 Milliarden, so dass er mit einem 1,3 Milliarden Dollar Reinvermögen. Heute konzentriert sich Sidney fast ausschließlich auf Philanthropie. Außerhalb des 110 Millionen US-Dollar-Geschenks an die Thomas Jefferson University hat die Sidney Kimmel Foundation bereits Hunderte Millionen Dollar an verschiedene Organisationen im Bereich Gesundheit, Bildung und Krebsforschung gespendet.

Sidney Kimmel / Kevin Winter / Getty Images

# 9: Ernest Rady - $ 120 Millionen ein Genomik-Institut am Rady Children's Hospital von San Diego zu gründen.

San Diego ehemalige Milliardär Ernest Rady verdiente sein Vermögen durch Immobilienentwicklung und Investitionen in der Finanzdienstleistungsbranche. Warum ist er ein? ehemalige Milliardär? Denn in den letzten zwei Jahrzehnten hat Herr Rady verschenkt Eine Tonne von Geld. Zu einer Zeit erreichte sein Nettovermögen seinen Höhepunkt bei 2 Milliarden Dollar, heute ist es nicht einmal mehr als eine Milliarde. Radys Philanthropie konzentriert sich hauptsächlich auf die Unterstützung kranker Kinder. Bis heute hat er über $ 180 Millionen zur Verfügung gestellt, um San Diegys Rady Children's Hospital zu gründen und zu unterstützen. Ja, es ist nach ihm benannt. Es ist das größte Kinderkrankenhaus in Kalifornien und eine der am meisten bewunderten Gesundheitseinrichtungen seiner Art in der Welt.

# 8: T. Denny Sanford - $ 125 Millionen zur Finanzierung von Gentestprogrammen am Sanford Health Institute in Fargo, North Dakota.

T. Denny Sanford verdient sein 1,3 Milliarden Dollar Glück als Gründer der First Premier Bank und ihrer Tochtergesellschaft Premier Bankcard, die beide zu den größten Kreditkartenanbietern der Welt zählen. Im Februar 2007 gab er 400 Millionen Dollar zu den Sioux Valley Hospitals und Health System, die dann Sanford Health umbenannt wurde. Bis heute hat er aufgegeben 500 Millionen Dollar zum Institut mit besonderem Schwerpunkt auf der Betreuung von Kindern. Dies ist nur eine von vielen Spenden, die Sanford zu Lebzeiten geleistet hat. Von allen auf seiner Wiki-Seite aufgeführten Informationen widmen sich rund 85% der Philanthropie.

# 7: Barry Diller und Diane von Fürstenberg - $ 130 Millionen an den Hudson River Park Trust, um einen neuen Park zu bauen.

Dieses Geschenk mag nicht ganz so herzerwärmend sein wie die drei vorherigen, aber wen sollen wir beurteilen? Barry Diller ist es wert 2,3 Milliarden Dollar dank seiner Firma IAC / Interactive, die Marken wie Match.com, Tinder, Ask.com, Vimeo, OkCupid, Urban Spoon und CollegeHumor besitzt. Diane von Fürstenberg ist eine Modedynastie, die 1970 mit einer Investition von 30.000 Dollar ihr Imperium gründete. In weniger als einem Jahrzehnt erwirtschaftete ihre Marke mehr als 150 Millionen Dollar pro Jahr. Barry und Diane heirateten 2001 und sind seitdem sehr aktive Philanthropen.

Barry Diller und Diane von Fürstenberg / Dave Kotinsky / Getty Images

# 6: Ken Griffin - $ 150 Millionen an der Harvard University für finanzielle Unterstützung.

Ken Griffin schloss sein Studium 1989 in Harvard ab. Ein Jahr später gründete er den in Chicago ansässigen Hedgefonds Citadel Investment Group. Heute verwaltet das Unternehmen über $ 20 Milliarden an Vermögenswerten und Herr Griffin ist persönlich wert 5,6 Milliarden Dollar.

Larry Busacca / Getty Images

# 5: Larry Page - $ 177,3 Millionen zur Carl Victor Page Memorial Foundation.

Im Februar 2014 spendete der Google-Gründer Larry Page 177,3 Millionen Dollar seiner persönlichen Unternehmensanteile an die Stiftung, die er zu Ehren seines verstorbenen Vaters gründete. Die Carl Victor Page Memorial Foundation wurde 2004 gegründet und konzentriert sich in erster Linie auf Umwelt- und Personalfragen. Im Jahr 2012 gab Larry der Stiftung 200.000 Google-Aktien, die damals 123 Millionen Dollar wert waren. Heute hat die Stiftung fast 540 Millionen Dollar Wert von Vermögenswerten, von denen fast alles von Larry gespendet wurde. Seine Spende 2014 unterstützt Ärzte ohne Grenzen, Save the Children, Partner in Health und das International Rescue Committee.

Larry Seite EMMANUEL DUNAND / AFP / Getty Bilder

# 4: Gerald und Ronnie Chan - $ 350 Millionen an die Harvard School of Public Health.

Ronnie Chan betreibt ein Immobilienimperium, das seine Familie zu einer der reichsten in Hongkong gemacht hat. Die Familie ist schätzungsweise einen Wert wert 3 Milliarden Dollar dank wertvoller Gewerbeimmobilien in Asien.Sie betreiben auch eine private Beteiligungs- und Risikokapitalfirma namens Morningside Group, die ihren philanthropischen Arm, die Morningside Foundation, finanzierte. Ronnies Bruder Gerald Chan ist Arzt, der seinen Master in Radiologie und Radiologie erhielt, beide aus Harvard. Daher ihr großzügiges Geschenk.

# 3: Nick und Jill Woodman - 500 Millionen Dollar an die Silicon Valley Community Foundation.

Nick Woodman ist der ehemalige Surfer, der GoPro geschaffen hat. GoPro ging 2014 an die Börse und machte Nick sofort zu einem Multimilliardär. Kurz nach dem Börsengang beschlossen Nick und seine Frau, 500 Millionen Dollar für die Gründung der The Jill + Nicholas Woodman Foundation bei der Silicon Valley Community Foundation zur Verfügung zu stellen.

# 2: Ted Stanley - $ 650 Millionen an das Broad Institute zur Erforschung psychiatrischer Erkrankungen.

Du wirst nicht glauben, wie Ted Stanley sein Vermögen verdient hat. 1969 gründete Ted eine kleine Firma namens Danbury Minze mit dem Ziel, sammelbare Münzen und Medaillen herzustellen. Ihr erstes Produkt war eine Medaille zum Gedenken an die Mondlandung Apollo 11 (die Mission von Neil Armstrong und Buzz Aldrin).

Heute produziert die Danbury Mint Tausende von Sammlerstücken für Hunderte von Unternehmen, darunter Coca-Cola, General Motors, Major League Baseball, Elvis, Disney und viele andere. Das Unternehmen macht Münzen, Schmuck, Sport Sammlerstücke, Teller, Glocken, Skulpturen, Weihnachtsschmuck und, am bekanntesten, im Maßstab 1:24 Modellautos wie diesen James Bond Aston Martin DB5.

Teds Interesse an psychischer Gesundheit wurde von seinem Sohn Jonathan inspiriert, der im Alter von 19 Jahren eine schwere bipolare Störung mit schwächender Psychose entwickelte, nachdem er bis dahin ein ansonsten normales Leben geführt hatte. Jonathans Unordnung tauchte zum ersten Mal während seines Junior College auf und zwang ihn zum Schulabbruch. Es gab eine Chance, dass er nie wieder ein normales Leben führen würde. Zum Glück reagierte Jonathan gut auf Lithium und er konnte schließlich das College abschließen und sich erholen. Aber das ist nicht die Standardgeschichte für die Mehrheit der Menschen mit schweren psychischen Störungen. Vor allem diejenigen, die nicht aus wohlhabenden Familien kommen.

Ted Stanleys 650-Millionen-Dollar-Spende geht an die Bostoner Breites Institut, Das ist eine Partnerschaft zwischen Harvard und dem Massachusetts Institute of Technology. 2007 gab er das Institut 175 Millionen Dollar das Stanley Center für psychiatrische Forschung zu schaffen. Seine $ 650 Millionen Spende im Jahr 2014 stellt den Großteil von Teds verbleibendem persönlichen Vermögen dar. Als er gefragt wurde, wie er sich über die Tatsache fühlte, dass sein Vater den Großteil seines Geburtsrechts verschenkte, antwortete Jonathan: "Alles was ich sagen kann ist, dass meine Familie es richtig gemacht hat.'

Ich konnte kein Foto von Ted oder Jonathan Stanley finden.

# 1: Ralph Wilson - $ 1,3 Milliarden an die Ralph Wilson-Stiftung.

Wenn diese Spende bekannt wird, liegt es daran, dass wir im Oktober darüber geschrieben haben, was bald zu einem unserer populärsten Artikel von 2014 wurde.

Im vergangenen März starb Buffalo Bills Gründer und langjähriger Besitzer Ralph Wilson im Alter von 95 Jahren. Zum Zeitpunkt seines Todes war Ralph der älteste Besitzer in der National Football League. Er war auch der zweit-längste fest angestellte Teambesitzer in der Geschichte der Liga, der die Rechnungen seit 54 Jahren besaß. Nachdem Ralph gestorben war, kündigte sein Nachlass an, dass sie die Rechnungen zum Verkauf stellen würden und nahm schließlich ein 1,4 Milliarden Dollar Angebot. Im Oktober 2014 ergab Ralphs Nachlass, dass die Mehrheit der Verkaufserlöse zwei Treuhandfonds zugunsten der Städte Detroit und Buffalo aufbauen würde.

Der beste Teil dieser Geschichte? Das Geschenk war völlig unerwartet. Die meisten Leute nahmen an, das Geld würde Ralphs Erben einfach bereichern. Stattdessen waren zwei Städte, die das Geld definitiv verwenden können, überwältigt, als sie die Nachricht von der großzügigen Spende von Herrn Wilson hörten.

So, da hast du es. 10 tolle Spenden von 13 tollen Leuten. Hoffen wir, dass Sie irgendwann genug Geld haben, um einer der größten Philanthropen der Welt zu sein!

Hutspitze zu philanthropy.com und zu meinem Freund Danielle um diesen Artikel zu inspirieren!

Senden Sie Ihren Kommentar