NETWORTH

Die 10 größten Kirchen der Welt

Die 10 größten Kirchen der Welt

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Ganz gleich, für welche Religion du dich entscheidest, Orte der Anbetung haben ihren ganz eigenen Sinn für Wunder und Erhabenheit. Die kleinste Kirche, Synagoge oder Tempel, kann sich irgendwie immer noch ziemlich weit ausbreiten. Die Energie eines Raumes, in dem der Glaube im Mittelpunkt steht, hat etwas Besonderes. Im Laufe der Jahre haben viele Architekten versucht, diese Energie in den physischen Strukturen der verschiedenen Gotteshäuser zu erfassen. Hier ist eine Liste der 10 größte Kirchen der Welt. Diese Gebäude, von denen einige Jahrhunderte gebaut wurden, sollen die Idee des Heiligen Geistes physisch manifestieren. Es ist ein beeindruckendes Unterfangen.

10.  Kathedrale von Saint Sava - Serbien

Die Kathedrale von St. Sava wurde in Vracar, Belgrad, Serbien gebaut und ist die größte orthodoxe Kirche der Welt. Der Bau wurde 1989 fertiggestellt und weitere Renovierungen / Reparaturen wurden 2003 abgeschlossen. Das Gebäude hat eine Innenfläche von 87.855 Quadratmetern und kann bis zu 10.700 Personen gleichzeitig aufnehmen.

9.  Basilika - Kathedrale unserer Dame der Säule - Spanien

Die Kathedrale Unserer Lieben Frau von der Säule in Zaragoza, Aragon, Spanien, hat viele Jahre gebraucht, um zu bauen. Auf dem Land, das im Laufe der Jahre als Ruhestätte des Heiligen Jakobus diente, wurden mehrere Kirchen gebaut. Die heutige Kathedrale wurde von 1681 bis 1872 erbaut und hat einen Innenraum von 86.543 Quadratmetern.

8.  Basilika der Heiligen Dreifaltigkeit - Portugal

Die Basilika der Heiligen Dreifaltigkeit befindet sich in Fatima, Portugal. Das massive Gebäude dauerte überraschend kurze 3 Jahre. Es wurde zwischen 2004 und 2007 erbaut und ist sowohl byzantinisch als auch orthodox gestaltet. Es hat 93.646 Quadratmeter Innenraum.

7.  Kathedrale von Liverpool - Vereinigtes Königreich

Großbritannien ist gleichbedeutend mit großen Kirchen, und die Kathedrale von Liverpool ist ein Paradebeispiel dafür. Es ist die zweitgrößte anglikanische Kirchenstruktur der Welt. Der Bau begann im Jahr 1904 und wurde erst 1978 fertiggestellt. Er kann bis zu 5.800 Menschen fassen und hat einen Innenraum von 104.270 Quadratfuß.

6.  Schrein unserer Dame von Lichen - Polen

Das Heiligtum Unserer Lieben Frau von Lichen wurde vollständig aus Spenden von Gläubigen der Gegend erbaut. Der Bau begann im Jahr 1994 und wurde im Jahr 2004 abgeschlossen. Das Gebäude befindet sich in Lichen Stary, Polen, und hat eine kolossale Innenfläche von 108.607 Quadratmetern.

5.  Kathedrale von Mailand - Italien

Italien ist ein anderes Land, das für seine Kirchen berühmt ist. Die Kathedrale von Mailand gilt weithin als die endgültige gotische Kirche in Europa. Es dauerte fast 600 Jahre für die Fertigstellung des Gebäudes, und sein Innenraum misst 109.641 Quadratmeter.

4.  Kathedralen-Kirche von St. John the Divine - Vereinigte Staaten

Die größte Kirche der Vereinigten Staaten, die Kathedrale St. John the Divine, wurde 1892 gebaut. Im Laufe der Jahre änderte sich der Stil der Kathedrale und der Bau wurde fortgesetzt. Verschiedene Kriege unterbrachen die Fertigstellung, und ein großes Feuer im Jahr 2001 machte weitere Bau- und Restaurierungsarbeiten erforderlich. Die Kirche trägt den Spitznamen "St. John the Unfinished", da sie noch renoviert und repariert wird. Der Innenraum misst derzeit knapp 121.000 Quadratfuß.

3.  Kathedrale von Sevilla - Spanien

Die Kathedrale Santa Maria, auch bekannt als die Kathedrale von Sevilla, wurde im 16. Jahrhundert erbaut. Es ist ein Weltkulturerbe und die Grabstätte von Christoph Kolumbus. Das Innere misst 124.000 Quadratfuß.

2.  Basilika unserer Dame von Aparecida - Brasilien

Brasilien hat die größte Katholikenzahl der Welt und beherbergt auch die größte Marienwallfahrt. Die Basilika, die fast 35 Jahre dauerte, erhält mehr als 10.000 Besucher pro Jahr. Der Innenraum kann bis zu 70.000 Menschen auf einmal aufnehmen und misst 129.166 Quadratfuß.

1.  Petersdom - Vatikanstadt

Die Kirche der Kirchen, Petersdom ist die Mutterkirche der römisch-katholischen Religion. Es wird angenommen, dass Petrus, einer der Apostel, unter dem Altar begraben ist. Der Innenraum misst 163.180 Quadratfuß und kann bis zu 60.000 Gläubige gleichzeitig halten.

Senden Sie Ihren Kommentar