EIGENSCHAFTEN

10 britische TV-Shows aus Amerika gestohlen

10 britische TV-Shows aus Amerika gestohlen

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Amerikaner können im Moment anscheinend nicht genug britisches Fernsehen bekommen. Sherlock, Leben auf dem Mars, Antiques Roadshow, Unterzahl, Fußballer? Frauen, Celebrity Fit Club, Richard Blackwood? Renaissance Showdown? sie werden praktisch alles neu machen, was es scheint, sogar britische Programme, die sie schon wieder gemacht haben.

First Britain schuf Pop Idol. Dann schnappte Amerika es auf. Dann hat Großbritannien The X Factor (im Wesentlichen die gleiche Show wie Pop Idol? Aber mit rot) erstellt. Jetzt hat Amerika seinen ganz eigenen X Factor (American Idol? Aber mit Rot).

Die Amis lieben schlechtes britisches Fernsehen so sehr, dass sie sogar Jeremy Kyle fotografiert haben, um genau die gleiche Show wie die, die er hier präsentiert, zu präsentieren? aber in den USA! Er hätte vielleicht die intensive neonblaue Beleuchtung verloren, die sein Programm so aussehen ließ, als würde es von einem Ultraviolett-Fliegenkiller präsentiert werden und ein wirklich kleines, verwaschenes Bild der New Yorker Skyline bekommen, aber im Grunde ist es dasselbe? die gleichen Typen von Leuten, der gleiche, völlig unqualifizierte Kommentar zu irgendwas Ratschlag, usw. Oh, wie die Dinge damals anders waren.

Es gab einmal eine Zeit, als der Stiefel auf dem anderen Fuß war.

Das britische Fernsehen war früher voller trashiger amerikanischer Abzocke und Remakes. Wir helfen uns selbst.

Kartenbasierte Spielshow ein TV-Manager könnte während dieser Zeit gesagt haben. "Sicher, wir nehmen das, hängen einen kleinen britischen Promi-Moderator an und schreiben ihren Namen in den Titel, als ob die kartenbasierte Spielshow eigentlich ihr Geisteskind wäre."

Vorbei sind diese goldenen Tage des Fernsehens, aber als Erinnerung, ohne Grund, hier zehn britische Programme, die stark vom amerikanischen Fernsehen inspiriert wurden.

Fühlen Sie sich frei, Ihre eigenen in den Kommentaren hinzuzufügen oder in der Regel Missbrauch auf uns schleudern.

Komisch aber wahr? (Ungeklärte Mysterien)

Komisch aber wahr? war eine 90er-Dokumentarserie, die übernatürliche Phänomene erforschte. Es war im Wesentlichen nur eine britische Version der beliebten amerikanischen Serie "Unsolved Mysteries", aber während "Unsolved Mysteries" zeitweise echt gruselig war, "Seltsam aber wahr"? bestand größtenteils aus Michael Aspel, der einen Polo-Hals trägt und auf die UFO-Aktivität von kleinen Yorkshire Dörfern spekuliert.

In der ersten Episode von Strange But True? Michael versucht, einem atemberaubenden Geheimnis auf den Grund zu gehen, in dem eine Leiche auf einem Kohlenhaufen entdeckt wurde. ? Wenn es keine Störung der Kohle gab? fragt ein interviewter Polizist, der beunruhigend für den Fall verantwortlich ist, und wie?

Also, ja, Kohle Störung. Kohlenstörung ist das beste Geheimnis, das dieses Land hervorbringen könnte. Leider, seltsam aber wahr? Die Stimmung und Atmosphäre oder die Show wird auch nicht durch seinen lustigen kleinen musikalischen Stich geholfen. Anstatt irgendwie unheimlich oder ungewöhnlich zu klingen, klingt es, als wäre es aus einem besonders schrecklichen ITV-Familiendrama entfernt worden. Es gibt auch etwas an diesem Titel? Komisch aber wahr? Warum gibt es am Ende ein Fragezeichen? Und was bedeutet das? Wofür ist das kurz?

? Wie sehr seltsam? Aber wahr, frage ich mich?

Brighton Belles (Die goldenen Mädchen)

Brighton Belles war Großbritanniens lang erwartete, zu 100% notwendige Antwort auf die amerikanische Sitcom The Golden Girls. Aber während der Titel? The Golden Girls? Brighton Belles hatte einen warmen, leichten Cornball-Sound und klang wie die Serie, die man in der Scum-Sektion von CEX zwischen ein paar X-rated UK Dogging-DVDs finden würde. Dies, zusammen mit der Tatsache, dass es schrecklich war, ist wahrscheinlich, warum es sehr wenig Erwähnung seiner Existenz online gibt.

Nur 6 Episoden der Serie ausgestrahlt während der Brighton Belles? Original-Run, mit den letzten vier Episoden mehr als ein Jahr später.

Fun House (Vergnügungshaus)

Es ist schwer vorstellbar, verrückt, 90er Spiel-Show Fun House ohne den Programm? S geliebten Gastgeber Pat Sharp, schamlos um ein buntes Studio mit seinen Marken lahmen Witze, gutes Aussehen und gut kultivierte Meeräsche paradieren. Im Wesentlichen waren die Spiele immer nur Füller neben Pat? S Segmenten. Jede Woche brach er ins Studio, oft mit Hilfe eines Fahrzeugs, und trug so etwas wie einen türkisfarbenen Trainingsanzug mit dem Wort? SASSY? darauf geschrieben, bevor er einige seiner neuesten Materialien vorgeführt und seine beiden verführerischen Co-Moderatoren Melanie und Martina (die wir nicht weniger interviewt haben) vorgestellt hat.

Aber trotz des Fehlens von Pat ist das originale Fun House gar nicht so schlecht. Unter der Schirmherrschaft des all-amerikanischen Traumboots JD Roth, der leider viel weniger lächerlich ist als Pat, benutzen die Teilnehmer, ähnlich wie in der UK-Version, ihre Körper und Gehirne, um zu versuchen, das Spiel zu gewinnen. Es ist verrückt, lustig, verrückt, es ist unverschämt; Es ist immer noch Fun House im Wesentlichen.

Der X-Faktor (Der O'Reilly-Faktor)

Sicher, einer ist eine wirklich schreckliche politische Show und der andere ist ein wirklich schrecklicher TV-Talentwettbewerb, aber der Einfluss ist da. The X Factor war eine der ersten einer ganzen Reihe von Programmen, die Bill O'Reillys Idee annahmen, dass Mobbing im Fernsehen nicht nur akzeptabel, sondern auch völlig gerechtfertigt ist, indem er lachhafte Schnitttechniken und Reaktionsschüsse einführte, um verwirrte Zuschauer zu erinnern was sie denken sollten. Beide Shows sind im Laufe der Jahre unerklärlich populär geworden, vor allem aufgrund der Tatsache, dass sie ununterbrochenes Catwauling, Schreien und beeindruckend klingende Swoosh-Geräusche enthalten.

Aber um fair zu sein, haben diese beiden Shows auch ihren gerechten Anteil an Unterschieden.Der "X-Faktor" bezieht sich offensichtlich auf diese unbeschreibliche Qualität, das gewisse Etwas, das eine mittelmäßige Popsängerin marginal talentierter erscheinen lässt als andere mittelmäßige Popsänger. Während "The O'Reilly Factor"? bezieht sich ganz klar auf jene unbeschreibliche Qualität, die jemanden zu einem unausstehlichen, unprofessionellen Frömmler macht, der im Handumdrehen seine Stimme erhebt. Übrigens hat The O'Reilly Factor auch Richard Littlejohns Bathshit Insane Lunatic Hour inspiriert, die heute jeden Mittwoch um 19 Uhr auf Sky News ausgestrahlt wird.

Dale? S Supermarkt Sweep (Supermarkt Sweep)

Der grundlegende Fehler bei diesen beiden Shows liegt in der Tatsache, dass Supermärkte tatsächlich ziemlich deprimierend sind. Zugegeben, in der britischen Version, Dale Winton Marken Euphemismen und unmissverständlich orange Charme helfen, das Programm scheinen marginal weniger traurig, aber im Wesentlichen immer noch fühlt es sich an wie Betrunkenen in Tesco packen ihre Wagen voller Apfelwein und Erdnüsse.

Die amerikanische Version ist nicht viel besser. Das Studiopublikum ist ein gemischter Segen; Einerseits fühlt es sich weniger so an, als würde es um 3 Uhr morgens in einem verlassenen Lagerhaus gedreht, andererseits lässt es die Show wie eine 30-minütige Infomercial erscheinen, die vergessen hat, was sie eigentlich bewerben sollte.

Sean? S Show (Es ist Garry Shandling? S Show)

In Garry Shandlings Show, dem zukünftigen Schöpfer der fantastischen Larry Sanders Show, spielt Garry Shandling wie er selbst: ein neurotischer Stand-up-Comedian, der sich gerade bewusst ist, dass er eine Figur in einer Sitcom ist. Die anderen Mitglieder der Besetzung sind sich auch bewusst, dass sie im Fernsehen sind und manchmal zu Garrys Haus mit dem einzigen Zweck auftauchen, vor der Kamera zu erscheinen.

Die britische Sitcom Sean's Show, die den Komiker Sean Hughes spielt, folgt weitgehend der gleichen Prämisse, aber mit einer surrealeren Variante.

Kopplung (Freunde)

Während der ersten Hälfte der 00er Jahre entschied jemand, dass es an der Zeit war, dass Großbritannien seine eigene Version von Friends hatte. Dann, seltsamerweise, beschlossen die Amerikaner, dass sie ihre eigene Version von Coupling wollten (siehe hier), anscheinend nicht bewusst, dass sie einer ihrer eigenen Shows sehr ähnlich war. Dann entschied Großbritannien, dass, wenn Amerika eine amerikanische Version von Coupling haben sollte, Großbritannien eine eigene amerikanische Version von Coupling haben sollte. Und so weiter. Und so weiter. Und so weiter.

Der Lehrling (Der Lehrling)

Der ursprüngliche amerikanische Lehrling spielt republikanischen nutshack-Lookalike und Business-Tycoon Donald Trump. Es ist schwer zu sagen, welche Serie am besten ist. Auf der einen Seite zeigt die amerikanische Show Donald Trump und knallige, übermäßig auffällige Grafiken, während die britische Version uns alle mit einem großen Gefühl der nationalen Schande erfüllen kann. Es ist wirklich zu schwer zu nennen.

Bruce Forsyth spielt deine Karten richtig (Kartenhaie)

Okay, also haben wir dieses amerikanische Programm, oder? Es heißt Card Sharks, aber natürlich nehme ich an, dass wir entweder Beadle oder Forsyth in die Action bringen wollen. Ich kann den Namen wirklich nicht sehen? Card Sharks? Arbeiten in Großbritannien. Briten kümmern sich nicht um Haie. Aber sie lieben Forsyth-, Beadle- und Lamo-Titel, die eigentlich nichts bedeuten. Ich denke so etwas wie? Beadle? S Wonder Cards? oder? Bruce Forsyth? s Karten Ahoi!?. So ähnlich.?

Blei Ballon (zügeln Sie Ihre Begeisterung)

Es ist schwierig über Lead Balloon zu schreiben, ohne Vergleiche zu Curb Your Enthusiasm zu ziehen. Die Situationen, der Humor, die Charaktere und die Grundprämisse beider Shows sind unbestreitbar ähnlich? oft bis zu dem Punkt, an dem Lead Balloon den Boden bedecken wird, den Curb Your Enthusiasm schon mehrfach bedeckt hat. Beide werden grob überschätzt.

Dies war ein Gastbeitrag von Jack Sharp, der seinen Fernseher viel mehr liebt als jeder andere Mensch.

sonst werden wir dich im Schlaf töten oder schließe dich unserer Facebook-Gruppe an, wenn jemand immer noch doof genug ist, sie zu benutzen oder einen unserer dummen T-Shirts zu kaufen oder wir werden jeden töten, den du jemals geliebt hast!

Senden Sie Ihren Kommentar