NETWORTH

10 Berühmtheiten, die für Billig gearbeitet haben

10 Berühmtheiten, die für Billig gearbeitet haben

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Prominente werden oft wegen wahrgenommener Gier über die Kohlen geharkt, und die meiste Zeit ist es wahrscheinlich gerechtfertigt. Aber ab und zu wird eine Person entweder wegen der Arbeit berühmt, die sie für die Liebe des Spiels getan haben, oder jemand, der es bereits gemacht hat, braucht eine starke Lohnkürzung, um etwas zu tun, das für sie wichtiger ist als Geld. Hier sind zehn Beispiele von Prominenten, die fast keine finanzielle Belohnung für ihre Arbeit bekommen.

Das Blair-Hexen-Projekt Besetzung

Daniel Myrick und Eduardo Sanchez, die Direktoren vonDas Blair-Hexen-Projekt, haben ihren Film nicht über die üblichen Hollywood-Kanäle ausgestrahlt - wahrscheinlich, weil sie keinen Zugang zu ihnen hatten. Stattdessen platzierten sie eine Anzeige, um Schauspieler zu finden, die bereit waren, vor der Kamera zu improvisieren, was damals ein unorthodoxer Horrorfilm war. Die, die angestellt wurden, erhielten nur fünfhundert Dollar für ihre Arbeit, aber zum Glück für sie, ihre Verträge beinhalteten auch Anteile an der Kinokasse, also wurde der Film abgeholt und wurde zu einem Kassenschlager und endete damit OK. Die Lektion hier ist, dass manchmal sogar für billige Arbeiten unerwartete Dividenden zahlen können.

Handwerker-Unterhaltung / Getty Bilder

Jon Heder - Napoleon Dynamite

Ein anderer Schauspieler, der zu allem Anschein einstieg, ein Low-Budget-Indie, der für wenig mehr als einen begrenzten Theaterauftritt bestimmt war, und vielleicht eine kleine Fangemeinde auf seinem Heimvideo, war Jon Heder, der die Hauptrolle spielte Napoleon Dynamite als die Titulante High School Weirdo. Der Film wurde zu einem Phänomen der Popkultur, und Heder bekam eine Filmkarriere, aber für das eigentliche 22-tägige Shooting bekam er nur tausend Dollar - eine Arbeit, die er angeblich als "Gunst" für den Filmregisseur betrachtete .

J.K. Rowling - Quidditch im Wandel der Zeiten, Fantastische Bestien und wo sie zu finden sind, und Geschichten von Beedle der Barde

J.K. Rowling wurde ein Milliardär aufgrund der massiven Popularität von ihr Harry Potter Es ist bekannt, dass sie so vielen verschiedenen Wohltätigkeitsorganisationen so viel zurückgibt, dass ihr Reinvermögen oft unter die Milliarden-Dollar-Marke gesunken ist. Das gilt nicht für nichts, aber Rowling hat drei Bücher unter Pseudonymen veröffentlicht, und alle Erlöse von ihnen gingen an wohltätige Zwecke -Quidditch im Wandel der Zeiten, Fantastische Bestien und wo sie zu finden sind, und Geschichten von Beedle der Barde.Drei Bücher, die als fiktionale Bücher-in-Bücher in der Harry Potter Universum, aber das wurde schließlich in unserer Realität veröffentlicht.

Katie Featherston und Micah Sloat - Paranormale Aktivität

Ein weiterer Low-Budget-Horrorfilm, der eindeutig darauf abzielt, etwas von der Magie von Das Blair-Hexen-Projekt, war Paranormale Aktivität. Schockierend, es funktionierte tatsächlich, und genau wie die Besetzung des früheren Films machten Katie Featherston und Micah Sloat für ihre Arbeit in dem Film jeweils nur 500 Dollar, was beinhaltete, all ihre eigenen Dialoge zu entwickeln.

James Cameron - Deepsea Herausforderer 

Der Filmemacher James Cameron ist bekannt für seine Mega-teuren Blockbuster Titanic und Terminator 2, aber diese wurden nicht mit seinem eigenen Geld finanziert. Deepsea HerausfordererDas Unterwasserfahrzeug, das entworfen wurde, um den berühmten Marianen-Graben zu erkunden, war jedoch - und als ob das nicht genug wäre - steuerte er das verdammte Ding auch selbst.

Charlton Heston - Unter dem Planeten der Affen

Wo viele der Prominenten auf dieser Liste Liebesdienste spielten, als sie ihre mageren Gehaltsschecks mit nach Hause nahmen, war Charlton Heston genau das Gegenteil dessen, wenn er einen Tag oder so arbeitete Unter dem Planeten der Affen, der Nachfolger zum Überraschungsschlag Planet der Affen. 20th Century Fox konnte ihn nicht in eine Hauptrolle für die Fortsetzung bringen, also kam er auf eine Idee, bei der er spielte eine sehr untergeordnete Rolle in der Geschichte, dann sprengte die Titularplaneten mit einer Atombombe - kein Planet, nein mehr Fortsetzungen. Während die Idee nicht ganz passte (die Planet der Affen Franchise ist immer noch stark, Heston musste nicht in weiteren Fortsetzungen erscheinen, und er spendete Berichten zufolge seinen SAG-Skalenlohn von 50.000 Dollar an eine Schule.

Keanu Reeves - Die Matrix Fortsetzung

Keanu Reeves 'Mangel an Geduld mit dem typischen Hollywood-High-Life ist bekannt, aber es hat ein neues Level erreicht, als es an der Zeit war, seinen Vertrag zu verhandeln Matrix Reloaded und Die Matrix-Revolutionen nach dem Überraschungsereignis des ersten Films. Er war sicher, in seinem Vertrag ein Stück der Kassenschlager der Fortsetzung zu bekommen - ein typischer Zug, aber definitiv untypisch, als er sich umdrehte und seine $ 75 Millionen Scheibe an die Special Effects Crew der Filme gab.

Frederick M. Brown / Getty Images

Adam Levine - Beginnen Sie noch einmal

Adam Levine war vor allem als Sänger und TV-Talent Richter bekannt Beginnen Sie noch einmal mit Keira Knightley und Mark Ruffalo. Um den Bedenken der Filmemacher entgegenzuwirken, den Leadsänger von Maroon 5 in einen Film zu stecken, nahm Levine die Rolle kostenlos an und nannte den Wert der Erfahrung.

George Clooney - Gute Nacht und viel Glück.

Es gibt einfach keinen Markt für einen Schwarz-Weiß-Film über den legendären Nachrichtensender Edward R. Murrow, und George Clooney hat das auf die harte Tour gelernt, als er versuchte, sein Leidenschaftsprojekt zu produzieren Gute Nacht und viel Glück. Um die Finanzierung in Ordnung zu bringen, stimmte er zu, zu schreiben, Regie zu führen und im Film für eine Gesamtsumme von einem amerikanischen Dollar zu erscheinen.

The Dave Matthews Band - Verschiedene Wohltätigkeitskonzerte

Ich werde auf jeden offensichtlichen / hacky Witze über den tatsächlichen Wert von The Dave Matthews Band verzichten, da ich bezweifle, dass ich es besser machen könnte als diejenigen, die sowieso schon durch Ihren Kopf laufen. Aber die Band hat sich den Ruf erworben, kostenlos im Dienst einer Vielzahl von gemeinnützigen Organisationen zu spielen - einschließlich Live8 und Stand Up For a Cure.

Senden Sie Ihren Kommentar