NETWORTH

10 Länder mit dem höchsten Steuersatz

10 Länder mit dem höchsten Steuersatz

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Wie das Sprichwort sagt, gibt es nur zwei sichere Dinge im Leben: Tod und Steuern. Egal wo du lebst (außer du besitzt ein Land), wirst du irgendwann mit Steuern belastet werden. Viel Gesprächszeit und Kolumnenzoll werden in den USA über Steuersätze meckern, aber, wie Sie herausfinden werden, könnte es schlimmer sein ... viel schlimmer. Der Spitzensteuersatz in Amerika liegt bei 35%. Mehr als ein paar Länder loggen sich bei 50% und darüber ein. Können Sie sich vorstellen, dass Uncle Sam jedes Jahr 50% oder mehr Ihres Einkommens einnimmt?

In den letzten Jahren war Europa wegen seiner Schuldenkrise gezwungen, Steuern zu erheben, können die USA weit zurückliegen? Spanien hat seine Steuerquote im vergangenen Jahr um 2 Prozent erhöht und damit den nationalen Steuersatz auf 45% erhöht. Zu diesem Zeitpunkt liegt die USA in Bezug auf den höchsten im Land gezahlten Steuersatz an 23. Stelle von 96 Ländern.

Politiker und Experten haben viele Ideen, wie die US-Schulden durch höhere Steuern, vor allem für die Reichen, gelockert werden können. Tatsächlich ist Präsident Obama ein Befürworter der Buffet-Regel, die sicherstellen würde, dass Menschen, die mehr als eine Million Dollar pro Jahr verdienen, proportional mehr Steuern zahlen als Mittelschichtfamilien. Es sollte berücksichtigt werden, dass viele der Länder, die sich wie bedrückende Steuersätze für Amerikaner fühlen, sozialisiert haben, nationale Gesundheitsversorgung. Das ist also ein Bonus, oder? Werfen wir einen Blick auf die 10 Länder mit den höchsten Steuersätzen:

ROBERTO SCHMIDT / AFP / Getty Images

10. Irland

Höchster Steuersatz: 48%

Durchschnittliches Einkommen 2010: $ 50.400

Irlands Steuerquote von 48% übertrifft die durchschnittliche Steuerrate von 40% in Nordeuropa bei Weitem, und das sagt etwas, da Nordeuropa als Region die zweithöchsten Einkommenssteuersätze der Welt hat. Irland hat mit einer Finanzkrise und einer großen Kluft zwischen den Reichen und den Armen zu kämpfen, was dazu führte, dass die Regierung den höchsten Steuersatz in drei aufeinander folgenden Jahren von 2008 bis 2011 um 1% anhob. Um an den höchsten irischen Steuersatz gebunden zu sein, müssen Sie nur $ 43.900 an steuerbarem Einkommen verdienen.

9. Finnland

Höchster Ertragsteuersatz: 49,2%

Durchschnittliches Einkommen 2010: 49.000 $

Wenn Sie in Finnland leben und $ 91.000 verdienen, zahlen Sie 49,2% Steuern. Aber es könnte schlimmer sein - 2004 lag die höchste Steuerquote Finnlands bei 53,5%. Die finnische Regierung hat den höchsten Steuersatz gesenkt, um mehr Geld in den Geldbeutel der Bürger zu stecken, damit sie die Inflation, die das Land wirtschaftlich erlebt, bekämpfen können.

8. Großbritannien

Höchster Steuersatz: 45%

Durchschnittliches Einkommen 2010: 52.320 $

Bis vor kurzem hat die höchste Steuerrate Großbritanniens schmerzhafte 50% eingecheckt, aber um dazu verpflichtet zu sein, müssten Sie 231.000 $ oder mehr verdienen. Erschwerend kommt hinzu, dass das allmähliche Ende der persönlichen Zuwendungen bei einem Einkommen über 160.000 US-Dollar den Steuersatz effektiv auf 60% erhöht. Großbritannien erhöhte seinen höchsten Steuersatz 2010 um satte 10% auf 50%.

Im März hat die Regierung ein wenig geduldet und die Steuern für das höchste Einkommen bis April 2013 auf 45% gesenkt.

Es gibt eine Drei-Wege-Krawatte für den 5. Platz, aber es ist zweifelhafte Ehre, besonders für diejenigen, die die Last dieser besonderen Steuerrate tragen.

5. (gebunden) Japan

Höchster Steuersatz: 50%

Durchschnittliches Einkommen 2010: 53.200 $

Japan ist das einzige asiatische Land, das die Liste der zehn höchsten Steuersätze erstellt. Tatsächlich ist Japan mit einem Steuersatz von 50% mehr als doppelt so hoch wie der durchschnittliche Steuersatz in Asien von 23%. Der höchste Einkommensteuersatz des Landes wird in zwei Teile aufgeteilt, mit einer Rate von 40%, die in Höhe von rund 217.000 US-Dollar in Kraft tritt, zuzüglich einer zusätzlichen Gemeindesteuer von 10%.

5. (gebunden) Belgien

Höchster Steuersatz: 50%

Durchschnittliches Einkommen 2010: 52.700 $

Belgiens höchste Steuerrate erreicht 46.900 Dollar, was ziemlich bedrückend erscheint. Ein Steuersatz von 50% bei diesem Einkommen bringt die Löhne der Bewohner auf 23.450 $ herunter. Belgien liegt um 5% über dem Durchschnitt Westeuropas, der weltweit bereits die höchsten Steuersätze für Privatpersonen aufweist.

5. (gebunden) Österreich

Höchster Steuersatz: 50%

Durchschnittliches Einkommen 2010: $ 50.700

Österreich wird oft als einer der besten Orte der Welt gelobt, aber das hat seinen Preis. Die Steuerrate von 50% setzt bei 80.000 Dollar ein. Koppeln Sie das mit hohen Sozialversicherungssteuern von 17-18% und Österreichs Steuerlast ist erdrückend. Österreich belastet sogar das Geld der Bürger, wenn es auf Schweizer Bankkonten versteckt ist. Diese Fonds werden je nach Kontogröße zwischen 15% und 38% besteuert.

4. Niederlande

Höchster Steuersatz: 52%

Durchschnittliches Einkommen 2010: 57.000 $

Hollands höchste Steuerquote liegt bei 52% und damit deutlich höher als in Westeuropa bei 45,7%. Der beste Steuersatz liegt bei $ 74.500 des steuerpflichtigen Einkommens.

3. Dänemark

Höchster Ertragsteuersatz: 55,4%

Durchschnittliches Einkommen 2010: 64.000 $

Dänemarks Top-Rate von 55,4% ist für die Bewohner tatsächlich ein Schnäppchen. Im Jahr 2008 zahlten sie 62,3%. Die Steuersenkung wurde vorgenommen, um die dänische Wirtschaft anzukurbeln. Das ist alles gut und schön, aber Dänemark hat immer noch die dritthöchste Einkommenssteuer der Welt. Dieser Steuersatz von 55,4% trifft Sie auf 76.000 US-Dollar steuerbares Einkommen.

2. Schweden

Höchster Ertragsteuersatz: 56,6%

Durchschnittliches Einkommen 2010: 48.800 $

Mit der höchsten Steuerquote von 56,6% ist Schweden der zweithöchste Steuersatz der Welt. Tatsächlich ist Schweden eines von acht Ländern in Europa, das die Liste der Länder mit den höchsten Einkommenssteuern der Welt erstellt. Schweden hat auch die höchste Steuerrate in Skandinavien.Schwedens Besteuerung betrifft Menschen, die 81.000 Dollar oder mehr verdienen. Diese Steuern finanzieren ein großzügiges Sozialversicherungsprogramm, da Schweden mehr von seinem BIP für soziale Dienste ausgibt als jedes andere Land der Welt. Schweden erhalten kostenlose Bildung und subventionierte Gesundheitsversorgung und öffentlichen Verkehr sowie eine von der Regierung garantierte Grundrente.

1. Aruba

Höchster Steuersatz: 58,95%

Durchschnittliches Einkommen 2010: 21.475 $

Aruba hat die höchste Einkommenssteuerrate der Welt. Es ist auch das einzige Land in Amerika, das die Top-10-Liste macht. Es ist eine niederländische Nation. Der Spitzensteuersatz von 58,95% liegt unter dem von 60% vor 2007. Der Spitzensteuersatz von Aruba liegt bei 165.000 USD. Verheiratete Steuerzahler haben einen niedrigeren Höchstsatz von 55,85 Prozent, verglichen mit Einzelsteuerpflichtigen bei 58,95 Prozent. Aruba gilt als einer der höchsten Lebensstandards in der Karibik. Die außergewöhnlich hohe Steuerquote der kleinen Insel ist auch viel höher als der karibische Durchschnitt von 26,7 Prozent. Die Bahamas, Bermuda und Cayman Islands haben keine persönlichen Einkommenssteuern.

Senden Sie Ihren Kommentar