NETWORTH

Die 10 teuersten Instrumente der Welt

Die 10 teuersten Instrumente der Welt

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Jeder, der jemals eine Karriere in der Kunst verfolgt hat, weiß, wie teuer es sein kann. Unterricht, Ausrüstung, Coaching, Performancegebühren, Flugtickets und die Miete von Studios und Übungsräumen können dazu führen, dass die Kosten für die Ausübung der Kunst, die Sie lieben, unüberwindlich erscheinen. Für Musiker kann das Finden des richtigen Instruments mit dem richtigen Ton Hunderttausende von Dollars kosten. Allerdings würden die meisten Musiker sagen, dass die Kosten es wert sind. Der Klang, der von einem gut gemachten Instrument erzeugt wird, kann ein Konzerterlebnis von großartig zu außergewöhnlich erhöhen. Hier ist eine Liste der 10 teuerste Musikinstrumente der Welt. Obwohl sie alle mit hohen Preisschildern kommen, würden die meisten Musiker sagen, dass diese Instrumente unbezahlbar sind.

10. Robert Bouchet's klassische Gitarren$122,500 

Einige Instrumentenbauer scheinen eine magische Note zu haben, und Robert Bouchet war der Zauberer der handgefertigten klassischen Gitarren. Er produzierte sein ganzes Leben nur 150 Instrumente. Erwarte, eine Menge Geld für die Chance zu zahlen, einen zu spielen. Eine seiner Gitarren enthält seinen Namen, seine Adresse und das Datum, an dem er das Werk fertiggestellt hat, in dem Körper der Gitarre. Es stellte einen Weltrekord auf, als es 2009 versteigert wurde.

9. Antonio de Torres 'klassische Gitarren$157,000

Antonio de Torres ist der Großvater der modernen klassischen Gitarre. Seine Entwürfe haben alle Gitarrenmarker beeinflusst, die nach ihm kamen. Er begann seine Gitarren Mitte des 19. Jahrhunderts zu signieren. Aber die wenigen, die er gebaut hat, bevor er sie zu signieren begann, sind die begehrtesten.

8. Batista Cerutis Violinen$158,500

Batista Ceruti begann mit dem Bau von Violinen, nachdem er eine erfolgreiche Textilkarriere hinter sich hatte. Er fertigte seine Instrumente aus preiswerten Materialien und konzentrierte sich stattdessen auf exquisite Handwerkskunst und Details. Das Ergebnis ist, dass seine Violinen 200 Jahre oder mehr überdauert haben, und seine früheren Stücke für Rekordsummen auf einer Auktion gehen.

7. Pieter Rombouts 'Viola de Gamba$212,500

Die Viola de Gamba ist ein seltenes Instrument. Es gibt nur sehr wenige auf der Welt, und keine ist wertvoller als die von Pieter Rombouts. Der Klang der Viola da Gamba ist so erstaunlich, dass sie nicht erfolgreich digital repliziert wurde. Wenn Pop-Art-Künstler es in Tracks aufnehmen wollen, müssen sie eine echte Person mit dem richtigen Instrument anstellen, um den Sound zu legen.

6. Carlo Giuseppe Testores Violinen$218,500

Die Instrumente von Carlo Giuseppe Testore, die aus mehreren Instrumenten bestehen, darunter Celli, Bratschen und Kontrabass, sowie Violinen, sind bei klassischen Musikern auf der ganzen Welt beliebt. Er produzierte die meisten seiner Stücke vom späten 17. Jahrhundert bis zum frühen 18. Jahrhundert, und Sammler und Musiker werden riesige Mengen dafür bezahlen.

5. Gennaro Gaglianos Violoncello$362,500

Die Existenz eines Violoncello Gennaro Gagliano war für einige Zeit in der Diskussion. Schließlich wurden Experten hinzugezogen, um festzustellen, ob das fragliche Violoncello wirklich aus den Händen des gefeierten Instrumentenbauers stammte. Es tat und es könnte der einzige sein, den er je gemacht hat.

4. Bratschen von Bertolotti da Salo$542,000

Bertolotti da Sola hat im Laufe seines Lebens hauptsächlich im 16. Jahrhundert 60 Bratschen gebaut. Diese Instrumente, die bis heute überlebt haben, sind alle fast eine halbe Million Dollar wert.

3. C.F. Martin und Company's OM-45 Deluxe Gitarre$554,500

Gitarren von C.F. Martin und Company stehen für Country-Musik. Ihre Steel-String-Gitarren sind legendär, und ihre Inlay-Arbeit ist weltweit anerkannt. 1930 machten sie 15 OM-45 Deluxe Guitars, und berühmte Musiker / Performer wie Roy Rogers schnappten sie auf. Sie verkaufen jetzt für unglaublich große Geldsummen.

2. Fender Stratocaster-Gitarre im Besitz von Eric Clapton$959,500

Manchmal ist es nicht wer das Instrument gemacht hat, aber wer es gespielt hat, erhöht den Preis. Fender ist weltberühmt für seine großartigen E-Gitarren. Fast jeder große Rockmusiker hat schon einmal eine Fender Stratocaster gespielt oder gehört. Eric Clapton hat drei Fender Stratocaster in einem Geschäft in Nashville gefunden und gekauft. Er ließ dann eine benutzerdefinierte Gitarre aus den besten Teilen eines jeden Instruments bauen. Das Ergebnis war seine legendäre Gitarre "Blackie" und ein Auktionspreis von fast einer Million Dollar.

1. Antonio Stradivaris "Hammer" -Violine$3,544,000

Für Geigenliebhaber gibt es nichts Besseres als den Klang einer Violine von Antonio Stradivari. Seine Instrumente haben im Laufe der letzten Jahrhunderte an Wert gewonnen, und eine seiner beliebtesten Stücke war eine Violine, die Christian Hammer, ein Sammler aus Schweden, jahrelang besaß. Es hat mehrmals den Besitzer gewechselt. Der jetzige Besitzer hat sich für 2006 einen Rekordbetrag gegönnt.

BERTRAND GUAY / AFP / Getty Images

Senden Sie Ihren Kommentar