NETWORTH

Die 10 höchstverdienenden Golfer aller Zeiten

Die 10 höchstverdienenden Golfer aller Zeiten

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Golf zahlt sich aus. Sicher, Athleten in der NBA, NFL, MLB und NHL bringen erhebliche Gehaltsschecks nach Hause, aber sie haben auch begrenzte Karrieren. Die durchschnittliche professionelle Basketball-, Football-, Baseball- oder Hockeykarriere ist bei weitem nicht so lang wie die durchschnittliche professionelle Golfkarriere. Ein Golfer kann das Spiel spielen und seit Jahrzehnten im Rampenlicht stehen. Die durchschnittliche Karriere eines NFL-Spielers dauert ungefähr drei Jahre. Golfer können bis weit in die 50er Jahre auf dem professionellen Circuit spielen. Golf ist auch eine Sportart, die das ganze Jahr und überall auf der Welt gespielt wird. Für Pro-Golfer gibt es jede Menge Möglichkeiten, etwas mehr Geld zu verdienen. Und dann gibt es die Vermerke. Golfer sind eine attraktive Option für Unternehmen und Marken, die einen Sprecher suchen. Golf erreicht traditionell eine Bevölkerungsgruppe mit einem hohen verfügbaren Einkommen. Die internationale Anziehungskraft von Golf trägt zu den lukrativen Endorsement Deals bei.

Werfen wir einen Blick auf die 10 kaufkräftigsten Profi-Golfer aller Zeiten. Wir wetten, Sie können raten, wer die Nummer eins ist!

Ross Kinnaird / Getty Images

# 10. Dustin Johnson

Nettowert: 20 Millionen Dollar

Nationalität: Amerikanisch

Lifetime Pro-Einnahmen: 59,3 Millionen US-Dollar

Große Meisterschaften: 2016 U.S. Open

# 10. Justin Rose

Nettowert: $ 36 Millionen

Nationalität: Englisch

Lifetime Pro-Einnahmen: 59,3 Millionen US-Dollar

Große Meisterschaften: 2013 U.S. Open

# 8. Adam Scott

Nettowert: $ 40 Millionen

Nationalität: Australier

Lifetime Pro-Einnahmen: 65,7 Millionen US-Dollar

Große Meisterschaften: Masters 2013

# 7. Rory McIlroy

Nettowert: 80 Millionen Dollar

Nationalität: Nordirisch

Lifetime Pro-Einnahmen: 67,5 Millionen US-Dollar

Große Meisterschaften: 2011 US Open, 2012 PGA Championship, 2014 Die Open Championship, 2014 PGA Championship

# 6. Sergio García

Nettowert: 70 Millionen Dollar

Nationalität: Spanisch

PGA Tour Einnahmen: $ 68,8 Millionen

Große Meisterschaften: 2017 Masters

# 5. Ernie Els

Nettowert: 85 Millionen US-Dollar

Nationalität: Südafrikanisch

Lifetime Pro-Einnahmen: 79,1 Millionen US-Dollar

Große Meisterschaften: 1994 US Open, 1997 US Open, 2002 Die Open Championship, 2012 Die Open Championship

# 4. Vijay Singh

Nettowert: 75 Millionen Dollar

Nationalität: Fidschi

Lifetime Pro-Einnahmen: 81,1 Millionen US-Dollar

Große Meisterschaften: 1998 PGA Championship, 2000 Masters Tournament, 2004 PGA Championship

#3. Jim Furyk

Nettowert: 60 Millionen US-Dollar

Nationalität: Amerikanisch

Lifetime Pro-Einnahmen: 82,4 Millionen US-Dollar

Große Meisterschaften: 2003 U.S. Open

# 2. Phil Mickelson

Nettowert: $ 375 Millionen

Nationalität: Amerikanisch

Lifetime Pro-Einnahmen: 109,4 Millionen US-Dollar

Große Meisterschaften: 2004 Masters, 2005 PGA Championship, 2006 Masters, 2010 Masters, 2013 Die Open Championship

# 1.Tiger Woods

Nettowert: $ 740 Millionen

Nationalität: Amerikanisch

Lifetime Pro-Einnahmen: 158,7 Millionen US-Dollar

Major Meisterschaften: 1997 Masters, 1999 PGA Championship, 2000 US Open, 2000 Die Open Championship, 2000 PGA Championship, 2001 Masters, 2002 Masters, 2002 US Open, 2005 Masters, 2005 Die Open Championship, 2006 Die Open Championship, 2006 PGA Championship, 2007 PGA Meisterschaft, 2008 US Open

Senden Sie Ihren Kommentar