NETWORTH

Die 10 intelligentesten Menschen der Welt

Die 10 intelligentesten Menschen der Welt

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Intelligenz kann auf viele Arten gemessen werden. Es gibt emotionale Intelligenz - diese Intelligenz, die dich davor warnt, dem Freund deines besten Freundes zu erzählen, was du wirklich von ihm hältst. "Street-Smarts" - diese Art von Intelligenz, die Ihnen sagt: "Nein, nein, Sie sollten wirklich nicht durch diese dunkle Gasse in einer unbekannten Stadt gehen, während Ihr Geld aus Ihrer Tasche hängt". Es gibt Business Intelligence - diese Art von Know-how, die Sie wissen lassen, wie viel Sie in diesem wichtigen Geschäft verlangen können. Die Art von Intelligenz, auf die sich die meisten Menschen als Barometer für die gesamte Gehirnleistung verlassen, ist jedoch Ihr IQ, Ihre Fähigkeit, logisch zu denken und Probleme zu lösen. Irgendwann während Ihrer Schulzeit haben Sie wahrscheinlich einen IQ-Test gemacht. College-Aufnahmeprüfungen testen Ihr akademisches Wissen, aber IQ-Tests versuchen zu quantifizieren Wie intelligent denkst du. Menschen mit überdurchschnittlichem IQ können buchstäblich alles wissen. Was sie nicht richtig wissen, können sie oft recht einfach rätseln. Wie bei den meisten Geschenken kann ein hoher IQ gut oder schlecht sein. Hier ist eine Liste der 10 intelligenteste Menschen in der Welt basierend auf IQ.

10. James Woods - IQ: 180

Ja. Dieser James Woods. Der dreifache Emmy-Gewinner und Oscar-Kandidat nahm vor der High School an der UCLA Lineare Algebra-Kurse. Er erhielt volle Stipendien für Tufts und Johns Hopkins University für beide Bachelor-und Master-Studium, aber entschied sich für das MIT zu besuchen. Er verließ schließlich die Schule, um eine Schauspielkarriere zu verfolgen. Sie erkennen ihn wahrscheinlich für seine Arbeit in Projekten wie "Nixon", "Geister von Mississippi", "Mein Name ist Bill W", "Shark" und "Ray Donavan".

Jason Merritt / Getty Images

9. Marilyn vos Savant -IQ: 190

Überhaupt sich wundern, warum der Autor von "Ask Marilyn" in der Lage scheint, fast alles zu beantworten? Weil sie schlauer ist als alle anderen. Die Leser des Parade Magazins schicken seit Jahrzehnten ihre Rätsel und Rätsel, und sie ist selten ratlos. Das Guinness-Buch der Weltrekorde hat bei jeder Veröffentlichung den höchsten IQ angegeben. Sie hörten 1990 damit auf. Sie war die letzte Person, die vom Guinness-Vorstand anerkannt wurde.

8. Kenneth Ferrell -IQ: 190

Ein IQ-Test "Bastler", macht Dr. Ferrell oft IQ-Tests zum Spaß. Mit Sitz in North Carolina gehört er einer Reihe von IQ-Gesellschaften an, darunter GenerIQ und die Epimethius-Gesellschaft. Er schreibt auch IQ-Tests. Einige seiner bekannteren Tests sind die "12354" und "QUINTIQ".

7. Garri Kasparow -IQ: 190

190 scheint eine gute Zahl zu sein. Garry Kasparov ist weithin bekannt dafür, mit 22 Jahren der jüngste Schachweltmeister aller Zeiten zu werden. Der russische Großmeister hielt den Weltmeistertitel länger als irgendjemand, wenn auch nicht ohne Kontroversen. Er gründete Mitte der 90er Jahre seine eigene Schachvereinigung, die Professional Chess Association.

6. Mislav Predavec -IQ: 192

Mislav Predavec ist ein täuschend jung aussehender kroatischer Mathematikprofessor. Er ist auch der Gründer und Präsident der GenerIQ Society, einer der elitärsten IQ-Gesellschaften auf dem Planeten. Neben dem Unterricht in Zagreb betreibt er auch eine eigene Handelsfirma und ist ein Fan von klassischem Rock und "Mafia Wars".

5. Rick Rosner -IQ: 192

Dieser ehemalige Stripper, Nacktmodel, Türsteher und Rollerskater, ist einer der klügsten Menschen auf der Erde. Er ist am meisten bekannt für seine Auftritte auf "Wer wird Millionär?". Wenn er die Fernsehzuschauer nicht mit seinen Klugs begeistert, nimmt er IQ-Tests vor. Er hat die Tests zu einem Vollzeitjob gemacht und ist auf einer Mission, seine Punktzahl zu erhöhen.

4. Dr. Evangelus Katsioulis -IQ: 198

Dr. Evangelos Katsioulis, ein Psychiater und Arzt, erwarb in verschiedenen Fachbereichen höhere Abschlüsse - Philosophie, medizinische Forschungstechnologie und Psychopharmakologie. Er gründete das World Intelligence Network (WIN) und AAAA.GR, eine griechische Gesellschaft zur Identifizierung hochintelligenter griechischer Bürger. Er hat auch mehrere Drehbücher und wissenschaftliche Arbeiten geschrieben.

3. Kim Ung Yong -IQ: 210

Wenn Sie nach 6 Monaten anfangen zu sprechen, besteht eine gute Chance, dass Sie zu jemandem werden, der sehr intelligent ist. Kim Ung Yong ist bekannt für seine scheinbar grenzenlosen Fähigkeiten mit Mathematik und Sprachen. Nicht genug, um mit seiner erstaunlichen Fähigkeit, 6 Monate zu sprechen, aufzuhören, er las und kommunizierte auf Koreanisch, Japanisch, Deutsch und Englisch und löste komplexe Kalkülprobleme im Alter von drei Jahren. Ein wahres Wunderkind, das eingeladen wurde, mit N.A.S.A. Wissenschaftler, als er acht war, hat er nicht als Erwachsener verlangsamt. Er begann für N.A.S.A zu arbeiten. als er in seiner Jugend war, und hat mehrere Bücher und Erkenntnisse, einschließlich 90 Papiere auf Hydraulik allein veröffentlicht.

2. Christopher Hirata -IQ: 225

Die Internationale Physikolympiade ist Teil der renommierten Internationalen Wissenschaftsolympiade. Der Wettbewerb, der aus einem fünfstündigen Test besteht, der sich aus drei Fragen zusammensetzt, wird jährlich für Schüler auf der ganzen Welt abgehalten. Christopher Hirata gewann eine Goldmedaille bei der Physikolympiade ... als er 13 war. Er fuhr fort, sich bei CalTech einzuschreiben ... im Alter von 14 Jahren. Er erwarb seinen Ph.D. aus Princeton, als er 22 war. Er ist jetzt Teil des Teams von Wissenschaftlern bei N.A.S.A. die einen Weg entwickeln, den Mars zu kolonisieren.

1. Terence Tao -IQ: 230

Terence Tao begann mit "Mathe" zu spielen, als er ein Kleinkind war. Als er zwei war, hatte er die Lösung komplexer Probleme absolviert. Er absolvierte mit neun Jahren Mathe-Kurse auf College-Niveau und erlangte mit 13 Jahren eine Goldmedaille bei der Internationalen Mathematikolympiade. Er verfolgte all dies, indem er einen Ph.D. aus Princeton, als er zwanzig war. Er wurde nur vier Jahre später Professor an der UCLA und übernahm 2006 den Lehrstuhl für Mathematik. Er hat über 200 Forschungsarbeiten zu Themen wie additive Kombinatorik, ergodische Ramsey-Theorie, analytische Zahlentheorie, Random-Matrix-Theorie, partielles Differential veröffentlicht Gleichungen und harmonische Analyse.

Senden Sie Ihren Kommentar