NETWORTH

10 zufällige Dinge, die für wahnsinnige Preise bei Auktion verkauft

10 zufällige Dinge, die für wahnsinnige Preise bei Auktion verkauft

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Wir haben alle einen Vorgeschmack darauf bekommen, wie man auf Auktionen bei eBay etwas bieten kann. Allerdings haben nur sehr wenige von uns die Art von Bankroll, um nach den großen Ticket-Artikeln zu gehen. Von Gemälden über Autos bis hin zu Manuskripten und Schmuck sind diese Artikel die Crème de la Crème ihrer Nische.

Also, wenn du unbegrenztes Geld hättest, welche zufälligen Gegenstände würdest du jeden übertreffen? Würden Sie ein 30 Millionen Dollar Auto wollen? Wie wäre es mit einem $ 100 Millionen Gemälde? Ich persönlich weiß nicht, wie ich mich fühlen würde, wenn ich wüsste, dass ein Gemälde an meiner Wand buchstäblich Millionen hungernder Menschen füttern könnte. Aber das heißt nicht, dass die Leute keine schönen Dinge kaufen sollten! Vor allem, wenn du hart für dein Vermögen gearbeitet hast und in irgendeiner Weise an deine Community zurückgibst ... Richtig ??? Was denkst du über die wahnsinnigen Preise, die für alle zufälligen Gegenstände bezahlt werden?

Das teuerste Auto

Artikel: 1962 Ferrari 250 GTO

Gewinngebot: 34,65 Millionen US-Dollar

Verkauft: 2014

Erst dieses Jahr hat ein 54-jähriger Ferrari den Rekord für das teuerste Auto, das jemals auf einer Auktion verkauft wurde, vernichtet. Bonhams verkaufte den Ferrari 250 GTO von 1962 und verwehte den vorherigen Rekordhalter - einen Mercedes-Benz-Renner, der 2013 für 31,6 Millionen Dollar verkauft wurde. Zwischen 1962 und 1964 wurden 39 250 GTOs hergestellt, die sie zu einem begehrten Sammlerauto machten.

ADRIAN DENNIS / AFP / Getty Images

Teuerste Malerei

Artikel: Francis Bacon "Die Studien von Lucian Freud"

Gewinngebot: 142,4 Millionen US-Dollar

Verkauft: 2013

Dieses Triptychon aus dem Jahr 1969 wurde das teuerste Kunstwerk, das jemals auf einer Auktion verkauft wurde, als William Acquavella, ein New Yorker Händler, sechs andere extrem wohlhabende Bieter im Namen seines ungenannten Kunden schlug. Das Gemälde zeigt den Freund und Rivalen des Künstlers, Lucian Freud, der auf einem Holzstuhl sitzt. Christie's schätzt, dass es für 85 Millionen Dollar verkauft werden würde. Er brach den vorherigen Rekord für ein Gemälde, das auf einer Auktion von Edvard Munchs berühmtem "The Scream" verkauft wurde, der bei Sotheby's für 119,9 Millionen Dollar verkauft wurde.

VINCENZO PINTO / AFP / Getty Bilder

Das teuerste Kleidungsstück

Artikel: Das Kleid, das Marilyn Monroe trug, als sie "Happy Birthday Mr. President" an Präsident John F. Kennedy sang.

Gewinngebot: 1,3 Millionen Dollar

Verkauft: 1999

Es ist vielleicht der berühmteste Gesang von "Happy Birthday" in der Geschichte und das umarmende, fleischfarbene, juwelenbesetzte Kleid, das Marilyn Monroe am 19. Mai 1962 trug, als sie dem Präsidenten das teuerste Kleidungsstück verkaufte Versteigerung. Das Kleid, so die Legende, war so durchsichtig und so eng, dass die blonde Sexbombe nicht nur nichts darunter trug, sondern angeblich auch in das Kleid eingenäht werden musste. Das einzigartige Kleid wurde 1999 von der Witwe von Monroes Schauspieltrainer Lee Strasberg versteigert. Es wurde von der in Manhattan ansässigen Sammlerfirma Gotta Have It! Gekauft.

FRIEDRICH J. BROWN / AFP / Getty Images

Teuerstes Manuskript

Gegenstand: Leonardo da Vincis Codex Hammer

Gewinngebot: 30,8 Millionen Dollar

Verkauft: 1994

Leonardo da Vinci kann sich kaum etwas vorstellen, das nicht für eine verrückte Summe Geld verkaufen würde, aber sein Codex Hammer hat Rekorde gebrochen. Da Vinci war bekannt dafür, dass er seine Skizzen, Gedanken und Überlegungen in Zeitschriften zeitlebens aufnahm. Von den 30 noch existierenden ist sein 72-seitiges Journal nach dem englischen Adligen benannt, der es 1717 erwarb. 1994 kaufte Microsoft Bill Gates das Manuskript und drei Jahre später veröffentlichte er eine digitale Version für jedermann.

Das teuerste Musikinstrument

Artikel: Stradivari Geige

Gewinngebot: 16 Millionen Dollar

Verkauft: 2011

Die Stradivari Geigen sind die begehrtesten der Welt. 2011 veräußerte die gemeinnützige Nippon Foundation die renommierte "Lady Blunt" Geige, die nach Lord Byrons Enkelin, der Geigenbesitzerin, seit mehr als drei Jahrzehnten benannt ist. Es wurde verkauft, um die japanischen Erdbeben- und Tsunami-Hilfsmaßnahmen zu unterstützen.

Teuerste Lock of Hair

Artikel: Haar von der Kopfhaut von Elvis Presley

Gewinngebot: $115,000

Verkauft: 2002

Elvis Presley war fast genauso bekannt für seine Pompadour wie für seine Stimme und seine schwingenden Hüften, daher ist es keine große Überraschung, dass eine Haarlocke aus dem Kopf des King of Rock 'n' Roll mehr Geld einbringen würde als John Lennon ($ 48.000), Beethoven ($ 7.300), Mickey Mantle ($ 6.900), John F. Kennedy ($ 3.000) und Neil Armstrong ($ 3.000) zusammen. Die Haare wurden von Elvis 'persönlichem Barbier aufbewahrt. Die Firma MastroNet Inc. hat in dieser Sektion die Online-Versteigerung aller toten Prominenten durchgeführt.

Der teuerste Diamant

Gegenstand: Der rosa Stern

Gewinngebot: 82,3 Millionen Dollar

Verkauft: 2013

Der Pink Star ist ein 59,6-karätiger makelloser pinker Diamant, der von Sotheby's verkauft wird und alle bisherigen Rekorde für Diamantenauktionen zerstörte. Mit 82,3 Millionen Dollar ist der Pink Star das teuerste aller jemals verkauften Juwelen.

Die teuersten Sport-Erinnerungsstücke

Artikel: Mark McGwires 70. Home Run Baseball

Gewinngebot: 3 Millionen Dollar

Verkauft: 1999

Im Jahr 1998, bevor der Steroid-Skandal unsere Erinnerungen verdarb, verfolgten der Mark McGwire von St. Louis Cardinals und der Sammy Sosa von Chicago Cubs den Single-Season-Home-Run-Rekord. Todd McFarlane, ein Comic-Schöpfer und Musikproduzent, beide McGwire rekordverdächtige 70. Home Run Baseball für $ 3 Millionen. Er besitzt neun andere Baseball von Sosa und McGwire aus der Saison 1998.

Teuerste Antike

Item: Statue der römischen Ära "Artemis und der Hirsch"

Gewinngebot: $ 28,6 Millionen

Verkauft: 2007

Diese 2000 Jahre alte Bronzeskulptur wurde in den zwanziger Jahren von Bauarbeitern in Rom ausgegraben. Damals hätten sie die enorme Summe, die es in der Auktion 90+ Jahre später erzielen würde, nicht vorhersagen können. Die 36-Zoll große Statue der Göttin der Jagd wurde geschätzt, um für $ 7 Millionen zu erzählen.

Die teuersten Möbel

Gegenstand: Badminton-Kabinett

Gewinngebot: $ 36 Millionen

Verkauft: 2004

Genau das, was jedes anspruchsvolle Haus braucht, ein Badminton-Schrank, nur vielleicht nicht einer, der 36 Millionen Dollar kostet, wie dieses Stück aus dem 18. Jahrhundert. Die florentinische Ebenholztruhe ist mit Amethystquarz, Lapislazuli, Achat und anderen Steinen besetzt, die 2004 als teuerstes Möbelstück auf einer Versteigerung verkauft wurden. Das Badmintonkabinett, so genannt, weil es in Badminton, England, für mehr residierte als zwei Jahrhunderte, war zuletzt im Jahr 1990 für eine damalige Rekord-Einstellung $ 16,59 Millionen verkauft worden.

Senden Sie Ihren Kommentar