NETWORTH

10 der reichsten ihrer jeweiligen Länder und wie sie dort waren

10 der reichsten ihrer jeweiligen Länder und wie sie dort waren

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Jedes Jahr veröffentlicht Forbes seine Billionaires List, und es gibt immer ein paar Überraschungen. In diesem Jahr sind beispielsweise 290 Neulinge auf der Liste. Das ist ein Rekord. Bill Gates ist natürlich immer noch der reichste Mensch auf dem Planeten. Es sieht nicht so aus, als ob irgendjemand außer Carlos Slim Helu aus Mexiko jemals eine Chance haben würde, Gates nachzuholen. Dennoch, wenn Sie nicht die reichste Person auf dem Planeten sein können, können Sie immer noch anstreben, die reichste Person in Ihrem Land zu sein (es sei denn, Sie leben in den USA, dann ist es immer Bill Gates). Viele Milliardäre haben die Herrschaft über Jahrzehnte als die reichsten in ihrem Heimatland gehalten. Trotzdem gibt es jedes Jahr ein paar Überraschungen und einige Milliardäre werden von ihrem "reichsten" Platz zugunsten neuer, noch reicherer Leute aus ihrem Land gebootet. Werfen wir einen Blick auf 10 der interessantesten Geschichten von den reichsten Menschen in jedem der folgenden Länder:

Die reichste Person in der Tschechischen Republik

Petr Kellner

Reinvermögen: 11,5 Milliarden Dollar

Petr Kellner gründete 1991 den Investmentfonds PPF. Er lieh sich 1 Million Dollar für das Bürobedarfsgeschäft, für das er zuvor gearbeitet hatte. Durch den Fonds hält Kellner Anteile an über 200 Unternehmen. Im Jahr 2014 erwarb er die tschechische Sparte des spanischen Telekommunikationsanbieters Telefonica für 3,2 Milliarden Dollar.

Die reichsten Leute in Singapur

Robert und Philip Ng

Reinvermögen: 10,1 Milliarden Dollar

Robert und Philip Ng erbten das Eigentumsimperium ihres Vaters - die Far East Organisation. Das Unternehmen hat mehr als 700 Eigentumswohnungen, Einkaufszentren und Hotels in Singapur und Hongkong entwickelt. Der Gesamtwert aller dieser Immobilien liegt bei über 6 Milliarden US-Dollar.

Die reichste Person in Dänemark

Kjeld Kirk Kristiansen

Reinvermögen: 8,6 Milliarden Dollar

Kjeld Kirk Kristiansen ist der Enkel des Erfinders von Legos, und er leitete die Baugesellschaft der Kinder für 24 Jahre. Er trat 2004 zurück, ist aber immer noch Mehrheitseigner und stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrats. Kristiansen ist auch ein Investor in Merlin Entertainments, der Muttergesellschaft von Attraktionen wie Madame Tussauds Wachsmuseen. Dieses Unternehmen wurde Ende 2013 an die Börse gebracht und trug zur Aufstockung des Nettovermögens von Kristiansen bei.

Chung Sung-Jun / Getty Bilder

Die reichste Person in Südkorea

Lee Kun-Hee

Reinvermögen: 13 Milliarden Dollar

Lee Kun-Hee ist Vorsitzender einer kleinen Firma, von der Sie vielleicht gehört haben: Samsung. Die Verkäufe des Unternehmens machen etwa 20% des gesamten koreanischen BIP aus. Im Jahr 2008 wurde Lee gezwungen, als Vorsitzender nach Steuerhinterziehung zurückzutreten. Er wurde jedoch begnadigt und nahm seine Rolle als Vorsitzender von Samsung im Jahr 2010 wieder auf.

Die reichsten Leute im Vereinigten Königreich:

Hinduja Brüder

Reinvermögen: 12 Milliarden Dollar

Sirkhand und Gopichand Hinduja, die gemeinhin als die Hinduja Brüder bezeichnet werden, haben in diesem Jahr von Gerald Cavendish Grosvenor die Spitze in Großbritannien übernommen. Die Brüder sind Co-Vorsitzende der Hinduja-Gruppe, die an Automobilen, Finanzdienstleistungen, ITES, Öl und Gas, Medien und Telekommunikation interessiert ist, um nur eine Handvoll der Branchen zu nennen, in die die Brüder involviert sind.

Die reichste Person in Russland

Vladimir Potanin

Reinvermögen: 15,8 Milliarden Dollar

Vladimir Potanin hat Alisher Usmanov in diesem Jahr aus der russischen Spitze verdrängt. Potanin ist der Leiter von Interros, einem Konglomerat mit Beteiligungen an Metallen und Bergbau. Potanin gründete das Unternehmen 1993 mit seinem damaligen Partner Mikhail Prokhorov. Er wurde der alleinige Eigentümer, als sich ihre Partnerschaft 2007 auflöste.

LAURENT FIEVET / AFP / Getty Bilder)

Die reichste Person in Japan

Tadashi Yanai und Familie

Reinvermögen: 21 Milliarden Dollar

Tadashi Yanai übernahm 2015 die reichste Person Japans und entthronte Masayoshi Son. Yanai machte sein Vermögen im Einzelhandel, hauptsächlich als Besitzer der beliebten japanischen Marke Uniqlo. Yanai verzeichnete im Jahr 2014 aufgrund der anhaltenden globalen Expansion von Uniqlo einen dramatischen Anstieg seines Vermögens um 65%.

Die reichste Person in Deutschland

GeorgDieb

Reinvermögen: 23 Milliarden Dollar

Georg Schaeffler holte in diesem Jahr Karl Albrecht den ersten Platz in Deutschland. Schaeffler und seine Mutter, Maria-Elisabeth Schaeffler-Thuman, führen die Schaeffler Gruppe und machen ihr Vermögen im sehr sexy Kugellagergeschäft. In aller Ernsthaftigkeit ist das Mutter-Sohn-Duo aber einer der weltweit größten Hersteller von Maschinenkomponenten und Kugellagern.

Die reichste Person in Zypern

John Fredriksen

Reinvermögen: 12 Milliarden Dollar

John Fredriksen besitzt Frontline, Ltd., ein Unternehmen im Bereich Öltanker und Schifffahrt. Im Jahr 2005 stieg er auch über Seadrill in das Tiefbohrgeschäft ein. Dieses Unternehmen zahlt ihm 400 Millionen Dollar jährlich.

Die reichste Person in der Ukraine

Rinat Achmetow

Reinvermögen: 12,7 Milliarden Dollar

Rinat Akhmetov ist der reichste Mann in der Ukraine, aber vielleicht nicht lange. Er machte sein Vermögen durch seine Energiefirma DTEK und seine Stahlproduktionsfirma Metinvest. In jüngster Zeit ist sein Vermögen jedoch aufgrund der schrumpfenden Nachfrage nach Stahl und Eisenerz in Mitleidenschaft gezogen worden. Akhmetov war auch früher Verbündete mit dem gestürzten ukrainischen Präsidenten Wiktor Janukowitsch, was auch sein Geschäft schädigt. Im vergangenen Jahr ist sein Nettovermögen um fast 50% gesunken.

Senden Sie Ihren Kommentar