BERüHMTHEITEN

10 Dinge, von denen wir lernen können ... Die Matrix

10 Dinge, von denen wir lernen können ... Die Matrix

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Die Matrix. Ein merkwürdiger Erfolg, muss man sagen. Okay, es war nicht gerade schlecht, aber der größte und einflussreichste Science-Fiction-Film der 90er? Das glauben wir nicht. Es gab auch nichts besonders Originelles: einen Auserwählten, Technologie, die die Menschheit versklavt, Wire-Fu-Sequenzen, Keanu Reeves, der sein bestes Stoner-Gesicht macht ... oh, und Bullet-Time? Billiges Gimmick bereits in Gap-Anzeigen gesehen.

Aber dennoch, Die Matrix (DVDs) sehr gut, also was wissen wir? Hier ist die Liste der Zehn Dinge, von denen wir lernen können Die Matrix.

1. Die Zukunft wird immer nur als eine fade, seelenlose, humorlose Ödnis dargestellt marginal mehr von einem Dump als die Gegenwart.

2. Sie scheinen jedoch kein Problem damit zu haben Ratten oder Krankheit.

3. Es ist gut, halluzinogene Drogen aus zu akzeptieren komplette Fremde.

4. Alles hat eine metaphorische und tiefe philosophische Bedeutung, die unser Leben bereichern und uns alle besser machen wird Menschen. Mit Ausnahme von die Lobby-Szene - Wir werden gezückt werden, wenn es dort eine tiefe Bedeutung gibt.

5. Sonnenbrillen und verschwitzte knielange schwarze Ledermäntel sind unverzichtbare Accessoires und müssen bei Regen oder Sonnenschein getragen werden. Der Film macht überhaupt keinen Sinn Andernfalls.

6. Alles schmeckt wie Hähnchen. Außer für- (Kommentar von Redakteur geschnitten, um weibliches Spiel zu vermeiden).

7. Kung Fu ist die Quintessenz der Kampfkunst, die jede andere Form des Kampfes zur Zeitverschwendung macht. Und wieder, macht keinen Sinn überhaupt - Neo lernt jeden einzelnen Kampfkunststil in der Geschichte kennen und verwendet jedoch den einen Stil, mit dem die Agenten gleichermaßen vertraut sind. Diese lästigen Agenten!

8. Computer in der Zukunft niemals abstürzen und nie scheinen irgendwelche Softwarekompatibilitätsprobleme zu haben.

9. "Digitale" Charaktere zeigen mehr Emotionen als ihre echten Gegenstücke. Und kann Dinge riechen. Was absolut kann keinen Sinn ergeben überhaupt - nun, sie haben Nasenlöcher, also könnte es machbar sein ...

10. Alles, was du gerade gelesen hast, ist in deinem Kopf ...

Trotzdem könnte es viel schlimmer sein. Wir sind uns nicht sicher, wie. Oder warum, in der Tat ... ähm, wir müssen darüber nachdenken und dich wissen lassen. Wenn wir können belästigt werden. Kaufen Scrubs. Es ist eine fantastische Komödie ...

[Geschichte von James Hickey]

Senden Sie Ihren Kommentar