NETWORTH

Die 10 wertvollsten NBA-Teams in diesem Jahr

Die 10 wertvollsten NBA-Teams in diesem Jahr

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Es ist kein Geheimnis, dass die NBA ein großes Geschäft ist und dass die Saison 2016 keine Ausnahme darstellte. Bedenken Sie, dass in der Saison 1982-83 die Einnahmen der NBA 118 Millionen Dollar betrugen. Im Jahr 2016 betrug der Gesamtumsatz der NBA 1,36 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz hat sich in den letzten fünf Jahren mehr als verdreifacht, dank des 24-Milliarden-Dollar-Vertrages mit ESPN und TNT, der in dieser Saison begann.

Die zwei wertvollsten NBA-Teams sind zwei, die auf dem Platz der letzten Zeit nicht viel Erfolg hatten. Sie befinden sich jedoch in den beiden größten Märkten des Landes - New York und Los Angeles -, was ihnen Auftrieb gibt. Die New York Knicks sind das wertvollste Team in der NBA zum zweiten Mal in Folge. Das Team hat einen Wert von 3,3 Milliarden US-Dollar, eine Steigerung von 10% gegenüber dem Vorjahr. Obwohl die Knicks die Playoffs seit 2013 nicht gemacht haben, profitieren sie von der 1 Milliarde $ Madison Square Garden Renovierung, die verbesserte Sitzmöglichkeiten und Sponsoring-Möglichkeiten für das Endergebnis des Teams und die neue lokale Kabel-Deal hinzugefügt. Dieser Deal brachte im ersten Jahr 100 Millionen Dollar ein. Die Knicks meldeten einen Gewinn von 141 Millionen Dollar in der letzten Saison, trotz ihres düsteren 32-50 Rekordes auf dem Platz.

Gregory Shamus / Getty Images

An der anderen Küste sind die Los Angeles Lakers im Wert von 3 Milliarden Dollar - ein Anstieg von 11% gegenüber dem Vorjahr. Die Lakers hatten die schlechteste Saison in der Franchise-Geschichte, aber das hat ihrem Gewinn nicht geschadet. Fans strömten in Scharen aus, um Kobe Bryants letzte Saison zu sehen. Die Lakers verkaufen das Staples Center weiterhin aus. Die Primo-Courtside-Plätze lassen Prominente und La-Macher eine coole $ 2.750 pro Spiel laufen. Das Team verkaufte Kobe Bryant Merchandise im Staples Center im Wert von 1,2 Millionen Dollar, während sein Finale allein stattfand. Das ist ein Verkaufsrekord für einen einzigen Tag. Die Lakers meldeten einen Gewinn von 119 Millionen Dollar.

Die 10 wertvollsten NBA-Teams haben ihre Werte in den letzten Jahren dank des nahezu unbegrenzten Wachstumspotenzials der NBA-Einnahmequellen in den Himmel geschossen. Fernseheinnahmen, Besitzerwechsel, neue Spielstätten und Merchandising tragen zum hohen Wert der zehn wertvollsten NBA-Teams bei.

# 10. starke Hitze

Wert: 1,35 Milliarden Dollar

Einnahmen: 210 Millionen Dollar

Besitzer: Micky Arison

# 9. Dallas Außenseiter

Wert: 1,54 Milliarden Dollar

Umsatz: 194 Millionen US-Dollar

Besitzer: Mark Cuban

# 8. Houston Rockets

Wert: 1,65 Milliarden Dollar

Einnahmen: 244 Millionen US-Dollar

Besitzer: Leslie Alexander

# 7. Brooklyn-Netze

Wert: $ 1,8 Milliarden

Einnahmen: $ 223 Millionen

Besitzer: Michail Prochorow

# 6. Los Angeles Clippers

Wert: 2 Milliarden Dollar

Einnahmen: 185 Millionen Dollar

Besitzer: Steve Ballmer

# 5. Boston Celtics

Wert: 2,2 Milliarden Dollar

Umsatz: 200 Millionen Dollar

Besitzer: H. Irving Grousbeck, Wycliffe Grousbeck, Steve Pagliuca

# 4. Chicago Bulls

Wert: $ 2,5 Milliarden

Einnahmen: 232 Millionen Dollar

Besitzer: Jerry Reinsdorf

#3. Goldene Staatskrieger

Wert: $ 2,6 Milliarden

Einnahmen: 305 Millionen US-Dollar

Besitzer: Joseph Lacob, Peter Guber

# 2. Los Angeles Lakers

Wert: 3 Milliarden Dollar

Umsatz: 333 Millionen US-Dollar

Besitzer: Buss Family Trust, Philip Anschütz, Edward Roski, Patrick Soon-Shiong

# 1. New York Knicks

Wert: 3,3 Milliarden US-Dollar

Einnahmen: $ 376 Millionen

Besitzer: James Dolan

Senden Sie Ihren Kommentar