NETWORTH

Die 10 meistgesehenen Promi-Häuser auf Zillow

Die 10 meistgesehenen Promi-Häuser auf Zillow

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Hier bei CNW sind wir besessen von Prominentenheimen. Und jeder, der davon besessen ist, wo A-Lister wohnen, liebt die Immobilien-Website Zillow, die den geschätzten Wert von so ziemlich jedem Haus auf der Welt auflistet. Also, was sind Zillows 10 meistgesehene Promi-Häuser aller Zeiten?

Die Ausstattung in Curtis James Jackson III (besser bekannt als 50 Cent) 50.000 Quadratmeter großen Anwesen Connecticut sind alles andere als gewöhnlich. Neben einem Innenpool und einem Basketballplatz verfügt das Haus mit 19 Schlafzimmern über ein Aufnahmestudio, ein voll ausgestattetes Fitnessstudio und einen "umfangreichen" Nachtclub.

Das Fleur de Lys Anwesen in Los Angeles ist eines der skandalösesten Villen in Amerika. Irgendwann wurde gemunkelt, dass Sängerin Mariah Carey und ihr damaliger Ehemann Nick Cannon daran interessiert waren, das Haus zu kaufen.

Das Weiße Haus ist sicherlich nicht zu verkaufen, aber eine große Anzahl von Zillow-Nutzern erkundigt sich nach dem Wert der 132-Zimmer-Villa. Derzeit beträgt der geschätzte Wert der 1600 Pennsylvania Avenue mehr als 413 Millionen US-Dollar.

Alex Wong / Getty Bilder

Florida Panthers Besitzer und Milliardär Vincent Viola 19-Zimmer Manhattan Mansion bekam viel Aufmerksamkeit, als es für einen atemberaubenden $ 114.000.000 im Dezember 2013 aufgeführt wurde. Die Upper East Side Residenz wurde angeblich für rund 80 Millionen US-Dollar Ende 2017 verkauft.

Hinter einem schmiedeeisernen Tor, das mit der Nummer "23" geschmückt ist, befindet sich das 56.000 Quadratmeter große Gelände, das der pensionierte NBA-Star Michael Jordan seit sechs Jahren zu verkaufen versucht. Das Haus verfügt sogar über eine Tür von der ursprünglichen Playboy Mansion.

Das Palm Beach Anwesen an der 515 North County Road, das Donald Trump 2008 für 95 Millionen Dollar an den russischen Tycoon Dmitry Rybolovlev verkaufte, hat viele Ansichten gesammelt.

In den 1990er Jahren von dem verstorbenen Modedesigner Gianni Versace gekauft, ist dieses Haus in Miami Beach ein absolutes Muss. Der Pool ist mit 24-Karat-Goldfliesen ausgelegt und die Innenausstattung ist ebenso luxuriös wie Fliesenmosaike, handbemalte Wände und Deckenfresken.

Vielleicht hat der Online-Verkehr des Inserats den Verkauf von Stings geräumigem Upper West Side Duplex-Penthouse beschleunigt, das eine 400-Fuß-Terrasse mit Blick auf den Central Park bietet. Es dauerte nur ein paar Monate zu entladen!

Das prunkvolle Mar-a-Lago-Resort in Florida, das "Winter White House" genannt wird, ist eine beliebte Suche.

Das ehemalige Haus von Dick Clark in Malibu ist sicherlich einzigartig - es sieht so aus, als wäre es direkt aus derFeuersteine. Die von Felsformationen inspirierte Anlage befindet sich auf mehr als 22 Hektar und wurde 2014 für 1,778 Millionen Dollar verkauft.

Senden Sie Ihren Kommentar