NETWORTH

108M Mega Yacht Concept bringt umweltfreundlichen Luxus auf hoher See

108M Mega Yacht Concept bringt umweltfreundlichen Luxus auf hoher See

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Es gibt keinen Mangel an ambitionierten Konzept-Yachten, von denen viele so aufwendig und technologisch anspruchsvoll sind, dass sie niemals die tatsächliche Produktion sehen werden. Aber die Leute von Hareide Design hatten eine andere Herangehensweise im Kopf, als sie auf das 108M kamen, ihr neues Mega-Yacht-Konzept, das mit der Schönheit und Kraft der Umgebung als Mittelpunkt entwickelt wurde.

Die Idee hinter der 108M ist es, die natürliche Schönheit einer Seereise zu schätzen, anstatt die Yacht mit einer Reihe von Aufmerksamkeits-Opulenz zu beladen, die bestenfalls ablenkt und im schlimmsten Fall ineffizient ist. Effizienz ist auch eine hohe Prämie gegeben, wie die 108M wird als eine "Hybrid-Megayacht" auf der offiziellen Website von Hareide beschrieben, mit zwei Energiequellen je nach der beabsichtigten Nutzung des Fahrzeugs:

"300 Quadratmeter hocheffiziente Solarmodule, die Lithium-Ionen-Batterien laden, versorgen das Schiff mit nachhaltiger Energie und genug Strom für langsame Fahrten entlang ruhiger Küsten. Für längere Strecken und höhere Geschwindigkeiten haben Sie auch die Option für dieselelektrischen Antrieb Wenn Sie Besucher bekommen, ist der Hubschrauberlandeplatz natürlich sehr praktisch. "

Die Passagiere an Bord der 108M werden es jedoch nicht mit einem erhöhten Speise- und Beobachtungsraum, einem 20-Meter-Pool, der von einem "ruhigen Garten" umgeben ist, und einer Mehrzweckhalle mit Aussicht und Kontakt mit der Natur nicht möglich auf einer traditionellen Yacht.

Das heißt, sie werden, sollte die 108M jemals aus ihrem begrifflichen Gefängnis entkommen und eine Realität werden. In der Zwischenzeit müssen Sie sich bemühen, die Natur auf die altmodische Art zu schätzen: Auf Ihrer schwerfälligen, energie-ineffizienten Luxus-Megayacht.

Senden Sie Ihren Kommentar