NETWORTH

Die erstaunliche Geschichte von, wie das M * A * S * H ​​Thema Lied geschrieben wurde und das Vermögen es eine sehr unwahrscheinliche Person erarbeitete

Die erstaunliche Geschichte von, wie das M * A * S * H ​​Thema Lied geschrieben wurde und das Vermögen es eine sehr unwahrscheinliche Person erarbeitete

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Jüngere Generationen mögen nicht ganz verstehen, wie massiv die TV-Show M * A * S * H ​​in den 70er und frühen 80er Jahren populär war. Für diejenigen von euch, die sich die Köpfe kratzen, hat M * A * S * H ​​11 Saisons auf CBS zwischen 1972 und 1983 ausgestrahlt. Die Show basierte auf dem gleichnamigen Film von 1970, obwohl der Filmtitel ohne Sternchen stilisiert war, einfach "MASH". Der Titel ist ein Akronym, das für "Mobile Army Surgical Hospital" steht. Sowohl die Show als auch der Film sind dunkle Komödien, die dem gleichzeitig deprimierenden und urkomischen Leben einer Gruppe von Militärärzten während des Koreakrieges folgen.

Der Film war ein Riesenerfolg für 20th Century Fox und verdiente $ 80 Millionen an der Kinokasse (entsprechend $ 500 Millionen nach Anpassung an die Inflation). Der Film wurde für fünf Oscars nominiert, darunter "Bester Film". Es endete mit dem Gewinn eines einzigen, besten adaptierten Drehbuchs. Die anschließende TV-Show war auch ein voller Erfolg. Immer wenn eine Liste der besten TV-Sendungen aller Zeiten veröffentlicht wird, taucht M * A * S * H ​​fast immer unter den ersten fünf auf. Die letzte Folge der Show, "Auf Wiedersehen, Lebewohl und Amen", ist immer noch das meistgesehene Fernseh-EventALLER ZEITEN in den Vereinigten Staaten. Ein Unsinn 120 Millionen Menschen Am 28. Februar 1983 sah man sich die letzte Episode an. Das bedeutet, dass etwas mehr als die Hälfte der gesamten US-Bevölkerung (233 Millionen Menschen) damit aufhörte, gemeinsam eine Fernsehshow zu sehen. Zum Vergleich, als Seinfeld 1998 endete, 76 Millionen Menschen eingestellt. Als Freunde im Jahr 2004 endete, 52 Millionen Menschen eingestellt. Dieser letzte Super Bowl zwischen den Broncos und den Seahawks war der meistgesehene Super Bowl aller Zeiten mit 111 Millionen insgesamt Zuschauer

Du bekommst es also. Die Show war enorm. Und selbst wenn Sie noch nie eine Episode der TV-Show oder des Films gesehen haben, gibt es eine gute Chance, dass Sie das eindringliche Titellied wiedererkennen, das sie beide teilen. Der technische Titel des Themas ist "Song from M * A * S * H ​​(Selbstmord ist schmerzlos)", aber heute wird es meist nur so bezeichnet "Selbstmord ist schmerzlos"Und während Sie vielleicht davon ausgehen, dass es von einem erfahrenen Songwriter mit Dutzenden von Hits und jahrzehntelanger Erfahrung geschrieben wurde, ist die wahre Geschichte viel interessanter und unglaublicher ... Hören Sie sich zuerst den Song an und achten Sie genau auf die Texte :

Unsere Geschichte beginnt in den späten 1960er Jahren während der Produktion der Filmversion von MASH. Der Regisseur des Films, Robert Altman, wandte sich an einen Komponisten namens Johnny Mandel, um ein spezielles Lied zu schreiben, das eine Szene begleiten sollte, die später als "Das letzte Abendmahl" bezeichnet wurde. Darin hatte eine der Hauptfiguren kürzlich ein peinliches intimes Performance-Problem mit einem Mädchen erlebt. Es ist ihm so peinlich, dass er Selbstmord begehen will. So feiern seine Kameraden ein Abschiedsabendessen, während der verlegene Liebhaber vorgibt, Selbstmord zu begehen, indem er eine "Zyanidpille" (eigentlich eine Schlaftablette) nimmt. Als er in seinen gefälschten Tod schlüpft, singt ein Kamerad ein eindringliches Lied mit einem Gitarrenbegleiter. Dieses Lied war "Selbstmord ist schmerzlos'.

Als der Regisseur Robert Altman Johnny Mandel anstellte, um das Lied zu komponieren, gab er zwei Bedingungen vor: #1) Das Lied musste "Suicide is Painless" heißen. Und#2) Es musste der sein "der dümmste Song aller Zeiten"Mandel, ein klassisch ausgebildeter Komponist, der mit Dutzenden von bedeutenden Künstlern wie Frank Sinatra, Barbra Streisand und Count Basie zusammengearbeitet hatte, zauberte einen sanften Gitarrenpart und eine traurige Melodie. Unglücklicherweise zeichnete Johnny eine Lücke, wenn es um die Texte ging Die Schreibblockade war so schlecht, dass er Altman um Hilfe bitten musste.

Altman versuchte, die begleitenden Texte selbst zu komponieren, aber er kam auch zu kurz. Altman erkannte schnell, dass weder er noch Mandel unreif genug waren, um etwas albernes, snarky oder geradezu dumm genug zu schreiben, um die satirische Szene arbeiten zu lassen. Wo, fragte er sich, konnte er jemanden in der Pubertät finden? Jemand, dem die Ansprüche des Alters fehlten. Jemand, der etwas angemessen jugendliches kochen könnte ???

Glücklicherweise musste Altman nicht zu weit blicken. Sein vierzehnjähriger Sohn Michael Altman passen Sie die Rechnung gut. Robert gab dem Teenager die Herausforderung. Der jüngere Altman nutzte seine Chance und endete erstaunlich einfach fünf Minuten um den endgültigen Text zu schreiben, der "Suicide is Painless" wurde, wie wir ihn heute kennen. Wie man sieht, wenn man sich die finale Version anschaut, fand Mike das perfekte Füllhorn kitschiger Reimpaare, die sich in einem Monty Python Film wie zu Hause angefühlt hätten: "Das Schwert der Zeit wird unsere Haut durchbohren / es tut nicht weh beginnt ", schrieb er. "Aber wie es funktioniert in / der Schmerz wird stärker ... schau es grinsen."

Also schrieb ein 14-Jähriger ein dämliches Lied, große Sache richtig??? Nun, es war wahrscheinlich zuerst keine große Sache. Mike erhielt eine bescheidene einmalige Gebühr für seine Arbeit, als MASH nur ein Film war. Aber als es eine TV-Show wurde, änderte sich die Gleichung vollständig. Nicht nur die Lizenzgebühren sind für TV-Autoren günstiger als zuvor erwähnt. M * A * S * H ​​wurde über einen Zeitraum von mehr als einem Jahrzehnt in den Fernsehnetzwerken erfolgreich eingesetzt. Jedes Mal, wenn die Show damals ausgestrahlt wurde, und jedes Mal, wenn es bis heute ausgestrahlt wird, verdiente Mike Altman eine saftige Lizenzgebühr. Suicide is Painless, wurde 1980 auch auf Platz 1 der britischen Singles-Hitparade.Es wurde seitdem von einer Vielzahl von Künstlern einschließlich der Manic Street Preachers, Bill Evans und Royal Trux abgedeckt.

Übrigens, wenn Sie mehr über die erstaunliche Welt der TV-Titellied-Lizenzgebühren erfahren möchten, schauen Sie sich unser Interview mit Gary Portnoy an, dem Autor von "Wo jeder seinen Namen kennt" aus der TV-Show "Prost"Gary gab uns ein absolut tolles Interview, das wir immer noch für einen unserer besten Artikel aller Zeiten halten. Oh, und falls Sie neugierig waren, ist das Cheers-Finale das dritthäufigste TV-Event in der amerikanischen Geschichte und zieht 84 Millionen Zuschauer an Die ersten fünf sind: # 1. M * A * S * H ​​(120 Millionen), # 2. Super Bowl XLVIII im Jahr 2014 (111 Millionen), # 3. Jubel (84 Millionen), # 4. Seinfeld (76 Millionen ), # 5. Freunde (52 Millionen).

Wie hat das alles für den jungen Mikey Altman funktioniert? Nun, in einem Interview von Johnny Carson im Jahr 1981 erzählte sein Vater Robert Altman genau diese Geschichte darüber, wie das jetzt berühmte Lied entstand. Robert erklärte, dass er als Regisseur des Films eine Gebühr von $70,000ungefähr $ 200.000 nach Anpassung an die Inflation. Nicht schlecht, aber absolut Chicken Scratch im Vergleich zu wie sein Sohn dank der TV-Show ausgemacht hat. Robert erzählte Johnny, dass bis zu diesem Punkt im Jahr 1981 sein Sohn bereits über die Bühne gegangen war $ 1.000.000 Lizenzgebühren um den Titelsong der Show zu schreiben. Das ist ungefähr gleich 3 Millionen Dollar heute nach Anpassung an die Inflation. Und das schließt nicht ein, wie viel Mike zwischen 1981 und heute in Tantiemen verdient hat! Insgesamt ist es sehr wahrscheinlich, dass der jüngere Altman das Äquivalent von $ 5-8 Millionen Dollar für seinen lyrischen Beitrag. Kein schlechter kleiner Zahltag für fünf Minuten Arbeit, als er 14 war!

Senden Sie Ihren Kommentar