NETWORTH

Ein 1962 Ferrari 250 GTO zerschlug den Rekord für das teuerste Auto aller Zeiten

Ein 1962 Ferrari 250 GTO zerschlug den Rekord für das teuerste Auto aller Zeiten

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Viele Leute betrachten das Ferrari 250 GTO Berlinetta das schönste Auto zu sein, das jemals entworfen wurde. Unabhängig davon, was Sie von der Ästhetik halten, ist der 250 GTO ohne Zweifel der begehrteste und berühmteste Ferrari aller Zeiten. Nur 39 250 GTOs wurden in der Originalproduktion von 1962 bis 1964 produziert. Fashion-Mogul Ralph Lauren besitzt einen, ebenso wie Pink Floyd-Schlagzeuger Nick Mason. Weil sie so selten und begehrt sind, wenn ein 250 GTO zur Versteigerung kommt, ziehen die reichsten Sammler der Welt auf.

Gestern wurde in Monterey, Kalifornien, ein einzigartiger 1962 250 GTO im Rahmen des jährlichen Concours d'Elegance Luxusautofestes versteigert. Dieser spezifische 250 GTO wurde ursprünglich gebaut, um in der 1962 3-Liter FIA GT World Championship-Serie zu konkurrieren. Unglücklicherweise, Monate vor diesem Ereignis, stürzte das Auto während eines anderen Rennens ab. Der Fahrer wurde getötet und das Auto wurde schwer beschädigt. Fast forward mehr als 50 Jahre und die Erwartungen waren sehr hoch für dieses einzigartige Fahrzeug. Und nie enttäuschte man, als alle Gebote gezählt wurden und der letzte Hammer fiel, hatte der 250 GTO einen neuen Allzeit-Rekord aufgestellt.

Das beste Gebot? 34,65 Millionen US-Dollar. Aber nach Provisionen und Auktionsgebühren kam der Endpreis dazu $38,115,000. Das bricht den bisherigen Auktionsrekord um mehr als 8 Millionen Dollar. Der vorherige Rekord betrug 30 Millionen Dollar, die ein Sammler letztes Jahr für den Kauf eines Mercedes-Benz W196R F1 Einsitzer-Rennwagens ausgegeben hatte.

Mike Hewitt / Allsport / Getty

Während der Auktion gestern, Gebote schnell lief bis zu 25 Millionen US-Dollar. Von diesem Punkt an stiegen die Gebote langsam um $ 1 Million, bis es $ 34 Millionen erreichte. Zu diesem Zeitpunkt erhöhten die letzten beiden Bieter ihre Angebote in Schritten von 50.000 Dollar, bis schließlich 34.65 Millionen Dollar nicht überschritten wurden.

Selbst mit 38,1 Millionen Dollar ist dies nicht das teuerste Auto aller Zeiten. Wenn Sie auch private Transaktionen berücksichtigen, gehört diese Aufzeichnung (nicht überraschend) auch zu weiteren 250 GTO. Im November 2013 erhielt ein Sammler in Connecticut von einem privaten Sammler in Spanien für sein GTO von 1964 ein wahrhaft irrwitziges Angebot. Der Endpreis der mysteriösen "Torrota Collection"? 52 Millionen Dollar. Weitere 250 GTO wurden 2013 von der Lionshead West Collection für 42 Millionen US-Dollar in einer privaten Transaktion gekauft.

Und wenn Sie jemals auf eine Zeitmaschine gestoßen sind, war der ursprüngliche Listenpreis für den 250 GTO $18,000 (ungefähr $ 142.000 nach Anpassung für die Inflation). Ralph Lauren zahlte 1985 für sein Auto 650.000 Dollar. In den 90er Jahren wurden GTOs für etwa 5 Millionen Dollar verkauft. Von diesem Zeitpunkt an begannen die Dinge ein bisschen verrückt zu werden.

Also, wenn Sie ein Milliardär wären, würden Sie jemals $ 30, $ 40 oder sogar $ 50 Millionen für ein einzelnes Auto ausgeben ???

Senden Sie Ihren Kommentar