NETWORTH

1962 Ferrari 250 GTO zertrümmert den gesamten Oldtimer-Verkaufsrekord

1962 Ferrari 250 GTO zertrümmert den gesamten Oldtimer-Verkaufsrekord

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

In Monterrey, Kalifornien, bei einer Auktion von RM Sotheby's, wurde ein Ferrari 250 GTO von 1962 zum teuersten Oldtimer aller Zeiten. Wie eine Pressemitteilung von RM Sotheby's über den Verkauf verdeutlicht, war die Energie in dem Raum, in dem die Auktion stattfand, sehr stark aufgeladen, noch bevor das Bieten auf das Auto begann:

"Es gab Jubel und Beifall, als der fünfmalige Le-Mans-Sieger Derek Bell aus dem Auto stieg, nachdem er über den Auktionsblock vor einem überquellenden Verkaufsraum gefahren war, gefolgt von Stößen, als der Auktionator Maarten ten Holder die Ausschreibung auf dem beispiellosen Niveau eröffnete 35 Millionen Dollar. "

ADRIAN DENNIS / AFP / Getty Images

Die drei Top-Bieter konkurrierten über das Telefon, um das Auto zu besitzen, wobei die Gebote zehn Minuten lang, manchmal in Millionen-Dollar-Schritten, stiegen, während die überfließende Kapazität zuschaute. Der Gewinner, dessen Identität noch nicht veröffentlicht wurde, erreichte das endgültige Gebot von 44 Millionen Dollar. Hinzu kamen weitere Auktionsgebühren in Höhe von 4,4 Millionen Dollar. Diese Gebühren waren jedoch nicht notwendig, um den Verkauf zu einem Rekord zu machen, da RM Sotheby's sagt, dass der ältere Rekord um mehr als 10 Millionen Dollar gebrochen wurde.

Während der neue Besitzer des Autos, der 1963 und 1964 eines von nur 36 250 GTOs von Ferrari ist, noch anonym ist, ist die Identität des Vorbesitzers eine Frage der Geschichte. Er ist Dr. Gregory Whitten, Numerix Software Chairman und bekannter Enthusiast für Ferrari und Vintage-Rennwagen im Allgemeinen. Bloomberg berichtet, dass er das Auto im Jahr 2000 gekauft hat, als die Marktpreise für Vintage-Ferraris bei rund 10 Millionen Dollar lagen.

Der Ferrari 250 GTO von 1962, Fahrgestellnr. 3413 GT wird von RM Sotheby's als "lange Zeit als" heiliger Gral "der Welt der Sammlerautos bezeichnet, eine Tatsache, die für die beachtliche Aufmerksamkeit und das Interesse, das die Auktion und ihre Ergebnisse geweckt haben, verantwortlich ist. Der endgültige, rekordverdächtige Preis für diesen heiligen Gral, einschließlich Auktionsgebühren, beläuft sich auf 48.405.000 US-Dollar.

Senden Sie Ihren Kommentar