NETWORTH

Die 20 bestbezahlten CEOs in den USA

Die 20 bestbezahlten CEOs in den USA

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Es ist gut, der CEO eines Unternehmens zu sein. Diese Männer (ernsthaft, wo sind die weiblichen CEOs?) Bringen einige ernsthafte Cheddar nach Hause, um die größten Unternehmen der USA zu unterstützen. Das macht nicht nur den Himmel zu hohen Gehältern, die ihnen ein Leben von unglaublichem Luxus bescheren, sondern ihre Gehälter steigen von Jahr zu Jahr auf einem ziemlich guten Niveau.

Die jährliche Gesamtvergütung der mehr als 300 Top-CEOs in den USA stieg um durchschnittlich 5,5% $ 11,4 Millionen von 2012 bis 2013. Die Top 10% der Verdiener machten unglaubliche 23% der Gesamtkompensation der 300 CEOS auf der Liste. Die unteren 30% entfielen 13% der Gesamtmenge. Die drei bestbezahlten CEOs - Larry Ellison von Oracle, Les Moonves von CBS und Michael Fries von Liberty Global - erzielten insgesamt einen Umsatz von 188 Millionen Dollar, mehr als die Gesamtvergütung der 50 CEOs am ​​Ende derselben Liste.

Aber sicherlich bringen die bestbezahlten CEOs jedes Jahr viele Millionen Dollar nach Hause, weil ihre Unternehmen Top-Performer sind ... oder? Ja, nicht so sehr. Keiner der CEOs in den Top 10 der größten Unternehmen war sogar in den Top 10% für die Leistung. Zum Beispiel ist Larry Ellison von Oracle der bestbezahlte CEO in Amerika, aber leistungsmäßig ist Oracle nur unter der Nummer 152 gelistet.

Es sollte beachtet werden, dass die Gesamtvergütung in der folgenden Liste Gehalt, Aktien, jährliche Anreize und Leistungsprämien enthält. Die meisten der zehn bestbezahlten CEOs machten den Großteil ihres Geldes aus Aktienoptionen.

Larry Ellison Net Worth und Gehalt / Justin Sullivan / Getty Images

Hier sind die Top 20 der bestbezahlten CEOs:

1. Larry Ellison, Oracle

2013 Vergütung: $ 76.9M

Veränderung seit 2012: -18,7%

2. Les Moonves, CBS

2013 Vergütung: $ 65,4 Millionen

Veränderung seit 2012: 11,1%

3. Michael Fries, Liberty Global

2013 Vergütung: $ 45,4 Millionen

Veränderung seit 2012: 248,2%

4. Richard Adkerson, Freeport-McMoRan Kupfer & Gold

2013 Vergütung: $ 38,9 Millionen

Veränderung seit 2012: 125,1%

5. Philippe Dauman, Viacom

2013 Vergütung: $ 36.8M

Veränderung seit 2012: 11.0%

6. Robert Iger, Disney

2013 Vergütung: $ 33,4 Millionen

Veränderung seit 2012: -8,1%

7. Jeffrey Bewkes, Time Warner

2013 Vergütung: $ 32,4 Millionen

Veränderung seit 2012: 26.9%

8. Mark Bertolini, Aetna

2013 Vergütung: $ 31,2 Millionen

Veränderung seit 2012: 174.9%

9. Fabrizio Freda, Estee Lauder

2013 Vergütung: $ 30.9M

Veränderung seit 2012: 140,1%

10. Jeffrey R. Immelt, General Electric

2013 Vergütung: $ 28,2 Millionen

Veränderung seit 2012: 262,1%

11. Lloyd Blankfein, Goldman Sachs

2013 Vergütung: $ 28.0M

Veränderung seit 2012: 16,7%

12. Rex Tillerson, ExxonMobil

2013 Vergütung: $ 27.6M

Veränderung seit 2012: 3,2%

13. Rupert Murdoch, 21. Jahrhundert Fox

2013 Vergütung: $ 25.8M

Veränderung seit 2012: 16,9%

14. David Farr, Emerson Electric

2013 Vergütung: $ 24.9M

Veränderung seit 2012: 284,5%

15. Kenneth Chenault, American Express

2013 Vergütung: $ 24.4M

Veränderung seit 2012: 10.9%

16. Laurence Fink, SchwarzRock

2013 Vergütung: $ 24.0M

Veränderung seit 2012: 11,6%

17. Charles Scharf, Visum

2013 Vergütung: $ 23,4 Millionen

Veränderung seit 2012: N / A

18. Brian Roberts, Comcast

2013 Vergütung: $ 22,6 Millionen

Veränderung seit 2012: 5,7%

19. Alan Mullaly, Ford Motor

2013 Vergütung: $ 22.5M

Veränderung seit 2012: 11,2%

20. Trevor Fetter, Tenet Gesundheitswesen

2013 Vergütung: $ 22,4 Millionen

Veränderung seit 2012: 146,4%

Senden Sie Ihren Kommentar