NETWORTH

So investieren Milliardäre 2016

So investieren Milliardäre 2016

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Die eine Sache, die Milliardäre haben, ist, dass die durchschnittliche Person nicht, gut, Milliarden von Dollars ist. Die reichsten der Reichen bleiben dies durch clevere Anlagestrategien. Wir dachten, es würde Spaß machen, sich die Aktien anzuschauen, die am häufigsten in den Portfolios der Milliardäre enthalten sind. Durch die Überprüfung der größten Hedgefonds konnten wir die Bestände in den Portfolios der Milliardäre sehen. Unten ist eine Liste der Top-10-Aktien von Milliardären, sowie die 10 Aktien, die Milliardäre im dritten Quartal 2015 abgeladen.

Top 10 kauft:

Amazonas

Milliardäre strömten, um das Online-Shopping-Imperium ihres zweiten Millionärs Jeff Bezos zum zweiten Mal in Folge zu kaufen.

JD.com

JD.com ist Alibabas größter Konkurrent in China. Im vergangenen Quartal war es auf den Radarschirmen der reichsten Anleger zu sehen, was es im letzten Quartal zu einer erstaunlichen Umsatzwachstumsrate von 52% führte.

Allergen

Allergan hat Actavis gekauft und will nun Pfizer übernehmen. Wenn dieser Deal durchläuft, wäre es die größte Übernahme von 2015 und wird Allergan zu einem pharmazeutischen Ungetüm machen.

Comcast

Die starke Präsenz von Comcast in milliardenschweren Wertpapierportfolios ist auf das schnelle Wachstum des Unternehmensbereichs Hochgeschwindigkeits-Internet zurückzuführen.

PayPal

Die Entkopplung von PayPal und eBay war für PayPal gut. Der Milliardär Carl Icahn tauschte seinen gesamten Anteil an eBay gegen PayPal-Aktien.

Delta Airlines

Die Delta-Aktie war in diesem Jahr hoch im Kurs. Niedrige Treibstoffkosten und eine hohe Nachfrage nach Flugreisen haben allein im Oktober diesen Lagerbestand um 13% erhöht.

EMC

Die Übernahme des Datenspeicherunternehmens EMC durch Michael Dell im Wert von 67 Milliarden US-Dollar wäre der größte Tech-Deal der Geschichte.

Amgen

Der Investor Dan Loeb von Third Point hält Anteile sowohl an Amgen als auch an Allergen und Gerüchten zufolge strebt er eine Fusion zwischen den beiden Pharmamarken an.

Ebay

PayPal ist bis jetzt der Liebling in der Trennung von eBay, aber das Online-Auktionshaus ist auch nicht schlecht. Milliardäre wie Paul Tudor Jones und George Soros bevorzugen Pierre Omidyars Unternehmen.

Time Warner Cable

Die Fusion von Time Warner und Charter durchläuft noch regulatorische Prozesse, die Anleger scheinen jedoch zuversichtlich zu sein, dass der Deal abgeschlossen wird.

Gareth Cattermole / Getty Images

Top 10 Verkäufe:

SunEdison

Anfang 2015 war SunEdison eine heiße Investition mit dem Milliardärset. Im dritten Quartal wurde es die verhängnisvollste Investition des Jahres 2015 und nun wächst die Sorge, dass das Unternehmen bald liquidiert werden könnte.

DirecTV

Die Fusion von AT & T und DirecTV mag für die Kunden gut sein, bedeutet aber weniger Wettbewerb in der Telekommunikationsbranche, was für Investoren schlecht ist.

Dow Chemikalie

Obwohl sich der Aktienkurs von Dow Chemical deutlich von seinem Tief von 2015 erholt hat, ziehen sich die Milliardäre für einige Monate aus dieser Aktie zurück. Dann, am Freitag, dem 11. Dezember, brach die Nachricht, dass Dow mit DuPont fusioniert. Die beiden Unternehmen gehören zu Amerikas ältesten Unternehmen. Beide sind seit dem 19. Jahrhundert in Betrieb. Die beiden Chemiegiganten werden zu einer 130 Millionen Dollar teuren Mega-Firma zusammengeschlossen und später in drei separate Unternehmen aufgeteilt.

Thermo Fisher Scientific

Diese Gesundheitsbranche verliert ihren Platz unter den Milliardären trotz eines ordentlichen Gewinns von 10% in diesem Jahr. Sie müssen sich fragen, was sie wissen, oder?

Perrigo

Nachdem das Gesundheitsunternehmen Perrigo an der Übernahme von Mylan durch die feindliche Übernahme von $ 26 Milliarden teilgenommen hatte, begannen die Milliardäre, die Aktie in Scharen abzuladen.

T-Mobile

T-Mobile war eine Zeitlang auf der "Must-Sell" -Liste und bleibt dort aufgrund des unerwartet niedrigen Gewinns im dritten Quartal 2015.

United Continental

Ein neuer CEO bei United hat die Herausforderungen, denen sich diese Aktie nach einem weiteren enttäuschenden Quartal für die Fluggesellschaft gegenübersieht, noch verstärkt.

Dollar Allgemein

Dollar General ist nicht nur der größte Discounter in den USA, sondern hat auch mehr als 15% seines Aktienwerts verloren, da seine beiden größten Rivalen im Sommer zusammengelegt wurden.

Alibaba

Chinas größte E-Commerce-Website verliert Investoren links und rechts, trotz eines Umsatzes von 14,3 Milliarden US-Dollar in 24 Stunden am Cyber ​​Monday. Milliardäre bevorzugen derzeit Alibabas schnell wachsenden Rivalen JD.com.

Illumina

Es war ein hartes Jahr für die Biotech-Firma Illumina. Die Aktien des Unternehmens sind in den letzten zwei Monaten um mehr als 15% gefallen, von einem Top-Buy zu einem Top-Sell.

Senden Sie Ihren Kommentar