FERNSEHER

ABC erkennt schließlich, dass Ugly Betty nicht sehr gut ist

ABC erkennt schließlich, dass Ugly Betty nicht sehr gut ist

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Fans trauern heute um die Absage von Hässliche Betty. Nun, nicht "Fans" als solche, mehr "Leute".

Und "Trauer" klingt auch nicht richtig. "Apathisch bewusst"? Ja, das funktioniert besser. Wir fangen wieder an. Die Menschen sind sich heute apathisch der Absage von Hässliche Betty. Oh, das wird reichen.

Sowieso, Hässliche Betty - Die TV-Show für Leute, die mochten Der Teufel trägt Prada aber wünschte, es wäre länger und unauslöschlicher - wurde von ABC abgesagt. Es ist wirklich eine Schande - wo werden die Leute ihre Geschichten über bizarr aussehende Leute bekommen, die jetzt lächerliche Klamotten tragen? Was? Sex and the City 2? Oh ok.

Für Fernsehfans ist das die aufregendste Zeit des Jahres. Eine neue Saison von 24 hat gerade angefangen, was bedeutet, dass wir wahrscheinlich gut zwei Monate vor den lächerlichen Handlungssträngen stehen Robert Mugabe mit einem Maschinengewehr durch das Weiße Haus laufen. Die letzte Saison von Hat verloren ist weniger als eine Woche entfernt, was bedeutet, dass wir rund vier Monate von dem wahrscheinlich frustrierendsten und vage Finale der Fernsehgeschichte entfernt sind Hässliche Betty wurde abgebrochen. Die heilige Dreifaltigkeit ist vollständig.

Das stimmt - nachdem ich vier Jahre lang versucht habe, die Tatsache zu verschleiern, dass Amerika Ferrera ist eigentlich ziemlich hübsch, Hässliche Betty wird bald nicht mehr sein. Warum? MSNBC Berichte:

Es wurde zu Freitagabenden zu Beginn der Saison 2009-2010 verschoben, ersetzt in seiner üblichen Primetime Slot von "FlashForward".? ABC hatte versucht, die Zuschauerzahl der Sendung zu erhöhen, indem sie es auf Mittwochnächte um 10 Uhr verschieben. Das Netzwerk verspricht, dass die Serie ihren Lauf auf eine Weise beenden wird, die ihre Fans zufriedenstellt. ABC sagt, dass acht Episoden übrig sind.

Nun, hoffen wir, dass ABC sein Versprechen hält und gibt Hässliche Betty das Finale, das es verdient. Und nicht nur für Betty selbst - wir wollen, dass alle Charaktere glückliche Enden haben. Wie, ähm ... dieser Angestellte an der Rezeption und ... oh, wen machen wir bloß? Wir haben nur eine Episode von Ugly Betty gesehen, und wir haben die dazwischen liegenden drei Jahre damit verbracht, dies aus unseren Gedanken mit allen notwendigen Mitteln zu löschen. Es war nicht wirklich gut, oder?

Aber trotzdem, wenn sich sonst nichts merken wird Hässliche Betty nachdem es verschwindet. Es stimmt, sie erinnern sich hauptsächlich an die Show, aus der Lindsay Lohan rausgeschmissen wurde, weil sie furchtbar ist, aber das ist besser als gar nichts, oder?

Sei also nicht traurig Hässliche Betty ist gegangen. Dies sollte eine Feier sein. Eine Feier all der Freude, die Hässliche Betty hat uns je gegeben. Eine Feier, dass ABC wahrscheinlich die Lücke mit einer anderen Hokey-Science-Fiction-Show füllen wird, die die Hälfte der Darsteller zu spielen scheint Hat verloren. Und, mehr als alles andere, eine Feier, die Freude wird wahrscheinlich in ein oder zwei Jahren genauso gehen.

Senden Sie Ihren Kommentar