BERüHMTHEITEN

Amy Winehouse kehrt nach Großbritannien zurück: Schließ deine ... Err ... Hairspray?

Amy Winehouse kehrt nach Großbritannien zurück: Schließ deine ... Err ... Hairspray?

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Wir befürchteten, dass dieser Tag kommen würde, und wir versuchten uns darauf vorzubereiten, aber alles erscheint so sinnlos, wenn wir mit der schrecklichen Wahrheit konfrontiert werden: Amy Winehouse ist zurück in Großbritannien.

Wir sind alle schuld - die Zeichen wurden in unser kollektives Gesicht gestoßen - wir wurden gewarnt.

Rezession? Warnung. Erderwärmung? Warnung. Tod von Michael Jackson? Warnung. Idiotische Fans von Dämmerung Semi-Literate Kommentare hinterlassen Spitzlerspray? Warnung.

Wir haben nicht zugehört, wir haben nicht darauf geachtet, wir lassen Apathie wieder gewinnen und schauen, wo es uns noch gibt - wieder einmal mit diesem komisch aussehenden Sing-O-Hag.

Aber warte - was ist das ?!

Amy Winehouse hat sich offensichtlich aufgeräumt und ist wieder auf dem Weg, vernünftigere, aber immer noch dumpfe Musik zu machen. Perfekt für jede Menge musisch-modebewusster Tusser, die sich über alles lustig machen und sie zur Königin einer Art von Musik machen, die sie nur halbwegs nachahmt.

Hecklerspray ist in einer hyphen-tastischen Stimmung heute, muss gesagt werden.

Wir haben alle auf das Beste gehofft Amy Winehouse im vergangenen Jahr in die Karibik geflogen. Regelmäßige Leser sollten das wissen "für die beste" heißt eigentlich "Dass sie nie wieder mit ihren dummen Haaren und schrecklichen Tattoos zu diesen Stränden zurückkehren würde", aber dann scheinen viele regelmäßige Leser 10-Jährige zu sein, die "ich" nicht buchstabieren können.

Leider war es nicht so, und ein angeblich gesund aussehendes Winehouse landete früher auf dem Flughafen von Gatwick.

Während wir alle dachten, dass sie in den sonnigeren Gefilden noch mental weiter gegangen war, mit Berichten und Bildern, die eine schlechte Prognose hatten, widersprachen Freunde der klagenden Banshee und erzählten Die U-Bahn:

"Berichte über ihre Party auf der Insel wurden massiv übertrieben ... Amy ist mit großen Problemen dorthin gegangen und hat sie überwunden. Sie ist wieder auf Kurs.

"Sie hat viel Sport gemacht und sicher, dass sie ein bisschen betrunken ist, aber das macht man im Urlaub - das ist Rock'n'Roll."

Aufmunternd, Die U-Bahn hinzugefügt:

Aber die Sängerin, 25, spielte größtenteils an den Stränden und ritt auf Pferden und kochte sogar ihre eigenen Pasta-Abendessen.

Rock'n'roll Pasta - danke dafür, dass du crikey gekackt hast.

Wir bei Spitzlerspray Hoffe, dass Amy Winehouse kann sich als ein gutes Beispiel für all diejenigen erweisen, die gegen ihre inneren Dämonen kämpfen, für all jene, die denken, dass es ein unerschwinglicher Kampf ist und für diejenigen, die ständig auf der Suche nach Alkohol und Drogen sind.

Denn du hast gesehen, sie hat allen bewiesen, dass es eine einfache Frage der Willenskraft ist, der inneren Stärke und des Beweises für dich selbst und den Rest der Welt, dass du alles überwinden kannst.

Das und die Fähigkeit, ein selbst auferlegtes Exil für ein Jahr in die Karibik zu machen, ohne sich um Arbeit oder Geld sorgen zu müssen, während Sie dort sind.

Dieser Teil hilft definitiv.

Senden Sie Ihren Kommentar