NETWORTH

Apple-Chef Tim Cook plane, sein gesamtes Glück zur Nächstenliebe zu spenden

Apple-Chef Tim Cook plane, sein gesamtes Glück zur Nächstenliebe zu spenden

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Steve Jobs starb am 5. Oktober 2011, vor etwa 4,5 Jahren. Zu der Zeit seines Todes waren viele wirklich kluge Leute überzeugt, dass Apple zum Scheitern verurteilt war. Wie könnte das Unternehmen ohne seinen ikonischen, gottähnlichen, genialen Gründer voranschreiten? Und wer zum Teufel war "Tim Cook" ??? Tim war ein Verwandter, der plötzlich als CEO ins Rampenlicht geriet. Sicher würde Apples Aktienkurs von 60 Dollar am Tag des Todes von Jobs der Höhepunkt aller Zeiten für das Unternehmen sein. Wenn wir heute den Aktienkurs betrachten, liegt er wahrscheinlich zwischen 10 und 15 US-Dollar. Recht? Vielleicht sogar weniger. OK, ab diesem Zeitpunkt handeln Aktien von AAPL bei ... $ 123.19. Das ist eine Steigerung von 105%.

Tim Cook hat sich eindeutig als außergewöhnlich talentierter CEO erwiesen. Anfang der Woche hat er sich als außergewöhnlich erstaunlicher Mensch erwiesen.

In einem kürzlich erschienenen Profil des Fortune-Magazins enthüllte Apple-Chef Tim, dass er, nachdem er etwas Geld für die College-Ausbildung seines Neffen beiseite gelegt hat, schließlich sein gesamtes persönliches Vermögen für wohltätige Zwecke verschenken wolle. Natürlich hängt das alles von Apples zukünftiger Leistung ab, aber es besteht eine sehr, sehr gute Chance, dass Tim in naher Zukunft ein sehr großes Vermögen vergeben wird.

(Foto von Justin Sullivan / Getty Images)

Basiert auf seinen Optionen, die bereits erworben haben, ist Tim wert 400 Millionen Dollar heute. Er besitzt auch eine ganze Menge mehr Aktien, die noch nicht getilgt sind. Wenn sein gesamtes Optionspaket gerade jetzt voll ist, wäre er 680 Millionen Dollar wert. Unter seinem derzeitigen Vertrag wird Tim im Jahr 2021 vollständig erben. Das ist in sechs Jahren. Wenn Apples Aktie in den nächsten sechs Jahren genauso gut abschneiden wird wie in den vergangenen sechs Jahren, werden Tims Aktien bis 2021 wert sein 1,4 Milliarden Dollar.

Rund 200.000 Dollar für den College-Fonds seines Neffen, und Tim spendet 1.399.800.000 Dollar für wohltätige Zwecke.

Tim tritt jetzt dem Club von anderen überreichen Philanthropen wie Mark Zuckerberg, Bill Gates, Warren Buffett und Elon Musk bei, die alle versprochen haben, mindestens die Hälfte ihres Vermögens in ihrem Leben oder zum Zeitpunkt ihres Todes zu verschenken.

Natürlich könnte Apple-Aktie untergehen. Aber es ist schwer, sich ein Szenario vorzustellen, in dem das tatsächlich passieren würde. Wenn Apple ohne Steve Jobs so erfolgreich sein kann, kann der Himmel wirklich die Grenze sein.

Senden Sie Ihren Kommentar