NETWORTH

Bill Haas Nettowert

Bill Haas Nettowert

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Bill Haas Nettovermögen: Bill Haas ist ein amerikanischer Profi-Golfer mit einem Nettovermögen von 16 Millionen Dollar. Er ist derzeit Mitglied der PGA Tour. Sein bisher größter Erfolg war der Gewinn des renommierten FedEx Cup 2011. Sein Vater, Jay Haas, ist ein ehemaliger Spieler der PGA Tour. Bill Haas wurde am 24. Mai 1982 in Charlotte, North Carolina, geboren, wuchs aber hauptsächlich in Greenville, South Carolina, Vorort von Greer auf. Haas war das dritte Mitglied seiner Familie, das am Campus der Wake Forest University in der Stadt Winston-Salem, North Carolina, Golf spielen und Golf spielen ging. Dies war in den Fußstapfen von Jay, seinem Vater, und Jerry, seinem Onkel. Haas genoss eine bemerkenswerte Karriere im College-Golf, wo er ein Dreifach-All-American Allrounder, Vierfach-All-ACC, zweimal ACC-Spieler des Jahres und 2001 ACC-Rookie-of-the-Year war. Insgesamt gewann er 10 Karriere-College-Wettbewerbe, darunter die Haskins, Jack Nicklaus und Ben Hogan Awards in seinem letzten Jahr 2004 zu gewinnen. Haas brach auch den NCAA-Rekord für den niedrigsten Golf-Score und war ein prominentes Mitglied des Walker Cup Teams 2003 und nahm auch an 2 Palmer Cup Teams teil, bevor er 2004 eine professionelle Akkreditierung erhielt. Haas wurde vom US-Kapitän Fred Couples zum 2011er gewählt Presidents Cup-Team mit Tiger Woods. Die USA behielten die Trophäe teilweise aufgrund von Haas 'Beitrag von 1,5 Punkten und einer wöchentlichen Gesamtbilanz von 1-3-1 für das Team. Haas stammt aus einer renommierten Familie von hervorragenden Golfern. Jay, sein Vater, gewann die PGA Tour 9 Mal, während sein Onkel Jerry und Bruder Jay Haas Junior viele Jahre lang aktive Teilnehmer der PGA Tour waren. Er ist auch der große Neffe von Bob Goalby, der 1968 das Masters Tournament gewann.

Senden Sie Ihren Kommentar