NETWORTH

Billionaire Roundup: Wrestling gewinnt; PayPal kämpft zurück; Ein Elektroauto, das jeder will, und Pläne eines russischen Milliardärs ...

Billionaire Roundup: Wrestling gewinnt; PayPal kämpft zurück; Ein Elektroauto, das jeder will, und Pläne eines russischen Milliardärs ...

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Wir haben ein bisschen von etwas für jeden in dieser Woche Milliardärzusammenfassung, Leute. Die WWE hatte gerade ihren jährlichen Shindig in Dallas und es war eine Party. Es gibt eine Reihe von Staaten, die lächerliche Diskriminierungsgesetze passieren und PayPal nimmt gegen einen von ihnen Stellung. Das Tesla-Modell 3 hat für Aufsehen gesorgt und wird noch nicht einmal anderthalb Jahre auf die Straße gehen. Für manche Leute ist das offensichtlich egal.

Die WWE war sehr gut zu Vince McMahon

Vince McMahon von der WWE ist wieder ein Milliardär, dank des enormen Erfolges der diesjährigen WrestleMania im Dallas AT & T Stadium. Der farbenfrohe Wrestling-Promoter fügte in den vergangenen zwei Monaten weitere 100 Millionen Dollar seinem Vermögen hinzu. Die Anteile von World Wrestling Entertainment sind seit der zweiten Februarwoche um 18% gestiegen. McMahon ist mit 52% an der WWE beteiligt. Dieser Kursanstieg bringt sein Nettovermögen wieder auf eine Milliarde Dollar.

Michael N. Todaro / Getty Images

Pay Pal zieht aus North Carolina über Diskriminierungsgesetz

PayPal trifft North Carolina, wo es weh tut - in seiner Brieftasche. Das in Kalifornien ansässige Unternehmen sollte eine Einrichtung von 3,6 Millionen US-Dollar bauen, die 400 Menschen in diesem Bundesstaat beschäftigt hätte. Vor kurzem verabschiedeten Gesetzgeber von North Carolina das, was allgemein als das umfassendste Anti-LGBT-Gesetz des Landes angesehen wird. Aufgrund des neuen LGBT-Diskriminierungsgesetzes des Staates hat PayPal seine Pläne abgesagt. Dies ist der bislang größte wirtschaftliche Rückschlag gegen das neue North Carolina-Diskriminierungsgesetz.

Dan Schulman, der Präsident und CEO von PayPal, gab eine Erklärung ab:

"Diese Entscheidung spiegelt die tiefsten Werte von PayPal und unsere feste Überzeugung wider, dass jede Person das Recht hat, gleichberechtigt und mit Würde und Respekt behandelt zu werden. Diese Prinzipien von Fairness, Inklusion und Gleichheit stehen im Mittelpunkt von allem, was wir anstreben und vertreten Ein Unternehmen, und sie zwingen uns, Maßnahmen gegen Diskriminierung zu ergreifen. "

PayPal ist das neueste der mehr als 100 Unternehmen, die sich dem Gesetz von North Carolina widersetzt haben.

Das Tesla Model 3 wird das heißeste Auto von 2018 sein

In zwei Jahren ist es wahrscheinlich, dass es sich anfühlt, als wäre jedes andere Auto auf der Straße ein Tesla Model 3. Entworfen, um eine erschwingliche Version des Flaggschiffs des Unternehmens zu sein, begann das Modell 3 letzte Woche Reservierungen in Form von $ 1.000 Einlagen. Am Freitag hatten mehr als 325.000 Menschen eine Kaution hinterlegt. Das Auto wird nicht vor Ende 2017 verfügbar sein, aber die vergangene Woche zeigt, dass Elektroautos inzwischen Mainstream geworden sind. Die 325.000 Reservierungen machen potenzielle Umsätze in Höhe von 14 Milliarden US-Dollar aus und sind damit die größte einwöchige Produkteinführung aller Zeiten.

Clive Rose / Getty Images

Russische Crazy NYC Mansion Pläne des russischen Milliardärs abgeschossen

Der Milliardär Roman Abromovich ist es gewohnt, zu bekommen, was er will. Mit einem Nettovermögen von 10 Milliarden Dollar kann sich der russische Geschäftsmann in so ziemlich jedes Szenario hineinkaufen. Zumindest war das der Fall, bevor er sich mit New Yorks Department of Buildings auseinandersetzte. Abromovich gab 78 Millionen Dollar für 11, 13 und 15 E. 75 austh Straße in Manhattan und geplant, die Gebäude zu kombinieren, um ein Haus zu schaffen, das eines russischen Oligarchen würdig ist.

Abromovichs Pläne für die drei Gebäude umfassten einen Dachhof, eine hintere Fassade aus Bronze und Glas, eine grüne Wand, einen Pool und eine Sauna, eine Bibliothek, ein Arbeitszimmer und einen Gartenpavillon. Leider fand das Department of Buildings seinen Plan zu protzig und lehnte es ab.

Es ist zurück zum Zeichenbrett für Abromovich und seinen Architekten.

Senden Sie Ihren Kommentar