NETWORTH

Bischof Eddie Long Net Worth

Bischof Eddie Long Net Worth

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Bischof Eddie Long Net Worth: Bischof Eddie Long war ein amerikanischer Pastor, der ein Vermögen von 5 Millionen Dollar hatte. Eddie Lee Long (alias Bischof Eddie Long) wurde am 12. Mai 1953 in Huntersville, North Carolina, geboren. Er ist der Senior Pastor der New Birth Missionary Baptist Church, einer Megakirche in der nicht inkorporierten DeKalb County, Georgia, USA, in der Nähe von Lithonia. Als Long 1987 als Pastor für die New Birth Church anfing, gab es 300 Gemeindemitglieder, die auf 25.000 angewachsen waren. Ein Bestsellerautor, Bishops Longs fesselnde und kraftvolle Botschaften werden in einer Reihe von Büchern festgehalten, darunter: Es ist deine Zeit: Fordere dein Territorium für das Königreich zurück, die auserwählte Dame, ich will nicht Delilah, ich brauche dich, was für ein Mann will, was eine Frau braucht, um zu erobern, Gladiator: Die Stärke eines Mannes und seine jüngste: 60 Sekunden bis zur Größe: Ergreifen Sie den Moment und planen Sie den Erfolg. Long wird häufig in Rundfunk- und Printmedien als regelmäßiger Mitarbeiter in Interviews bei CNN, nationalen Radioprogrammen und bekannten Nachrichtenmedien gesehen. Auf der anderen Seite des "verehrten" Mannes des Stoffes steht jedoch eine Wäscheliste mit rechtlichen und persönlichen Problemen. Während seiner Amtszeit bei New Birth Church wurde Long im US-Senat als unschuldig befunden, als er beschuldigt wurde, von der Steuerbefreiung seiner Kirche profitiert zu haben. Bischof Eddie Long heiratete 1990 Vanessa Griffin. Nachdem er beschuldigt wurde, junge vaterlose Jungen in der Kirche sexuell belästigt zu haben, reichte Vanessa die Scheidung ein. Fast sofort gab eine Erklärung von New Births PR-Firma bekannt, dass Vanessa Long ihre Entscheidung überdacht und ihre Petition zurückgezogen habe. In einer weiteren Wendung der Ereignisse bestätigten Vanessas Anwälte später, dass sie tatsächlich mit der Scheidung fortfahren würde. Zivilklagen wurden auch formal gegen Bischof Long eingereicht, der sexuelle Beziehungen mit minderjährigen männlichen Mitgliedern seiner Pfarrei behauptet. Long hat durch seine Anwälte jegliches Fehlverhalten bestritten, und die Prozesse wurden außergerichtlich beigelegt. Am 17. Februar 2012 bestätigte Lawrence Cooper, ein Anwalt von Bischof Eddie Long, gegenüber der Atlanta Journal-Constitution, dass Vanessa Long gebeten hatte, die Scheidungsanträge (wieder) abzulehnen. Leider starb Bischof Eddie Long am 15. Januar 2017 in Atlanta, Georgia.

Senden Sie Ihren Kommentar