BERüHMTHEITEN

Boozy Robin Williams geht in die Reha

Boozy Robin Williams geht in die Reha

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Robin Williams war schon immer ein fester Bestandteil von Talkshows und Preisverleihungen. Er war immer bereit, frei zu assoziieren, was Ronald Reagan sein würde, wenn er versuchte, einen George Foreman-Grill oder etwas Ähnliches zu benutzen.

Aber Robin Williams hat auch eine dunkle Seite. Nein, wir meinen nicht seine Neigung, in schlecht durchdachten, übersinnlichen Filmen mitzuspielen - das ist eine dunkle Seite, von der nicht viele Leute wussten. Obwohl Robin Williams seit 20 Jahren Alkoholiker ist, hat er vor kurzem wieder angefangen zu trinken und hat sich in die Reha begeben, um ihn im Keim zu ersticken. Unnötig zu sagen, wir legen dieses direkt an die Tür von RV.

Sie können nicht die meisten Prominenten dafür verantwortlich machen, dass sie sich von Alkohol fernhalten und so abhängig von der Reha sind - der Glanz des öffentlichen Interesses ist so hart, dass jeder betrunkene Fehler, den Sie machen, in wenigen Minuten um die Welt gespritzt wird. Zum Beispiel, wenn Sie wegen Trunkenheit am Steuer gestoppt werden und in eine Tirade über die verdammten Juden und Frauen mit Sugar Tits starten oder Sie um einen Flughafen mit piss-fleckigen Hosen um 7 Uhr morgens stolpern, kümmert sich niemand. Aber wenn es berühmte Leute tun, dann sind es die Titelseiten.

Robin Williams weiß das nur zu gut - und das könnte der Grund sein, warum er sich gerade zur Reha zugelassen hat. Berichten zufolge hat Robin Williams - zuletzt gesehen, den offensivsten Witz der Welt zu erzählen und einen Mann zu verurteilen, der ein bisschen wie er aussieht - kürzlich nach zwei Jahrzehnten Nüchternheit Alkohol getrunken. Laut Robin Williams bestem Sklaven aller Zeiten Mara Buxbaum:

"Nach 20 Jahren Nüchternheit hat Robin Williams wieder Alkohol getrunken und sich entschieden, proaktive Maßnahmen zu ergreifen, um sich damit für sein eigenes Wohlergehen und das Wohlergehen seiner Familie zu befassen. Er freut sich darauf, im Herbst zur Arbeit zurückzukehren bevorstehende Filmveröffentlichungen. Er bittet Sie, die Privatsphäre seiner Familie während dieser Zeit zu respektieren. "

Nun, es ist zweifellos eine gute Sache, dass Robin Williams den gesunden Verstand hat, sich in die Reha zu begeben, bevor sein Trinken so schlimm wird, dass er seine Familie zerstört, aber eine Minute für die armen Bastarde verschont, mit denen Robin Williams seinen Aufenthalt teilen wird . Stellen Sie sich vor, Sie sind ein chronischer lebenslanger Alkoholiker und Sie wurden in eine Entzugsklinik gezwungen, nachdem Sie von Ihrem Job gefeuert wurden und Ihre Frau Sie wegen Ihres übermäßigen Alkoholkonsums zurückließ. Du warst einige Tage in der Entzugsklinik und die dunkle Wolke beginnt sich zu heben, obwohl du dich immer noch ein wenig gebrechlich fühlst. Was ist das Letzte, was du sehen willst? Wahrscheinlich ist es ein 55-jähriger Mann wie Robin Williams, der mitten im Raum sitzt und sich lautstark vorstellt, was für eine hyperspeedige, schizophrene Vier-Wege-Konversation John Wayne, Joan Rivers, ein Lager Puerto Rican Air Steward und ein 1970er Jahre schwarzer Mann wäre wie.

Weiterlesen:

Robin Williams in der Alkoholrehabilitation - BBC

[Geschichte von Stuart Heritage]

Senden Sie Ihren Kommentar