BERüHMTHEITEN

Junge George schuldig, diese Hure seiner zu verketten

Junge George schuldig, diese Hure seiner zu verketten

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Kahle, fette, vorher androgyne Popstars aus den 1980er Jahren, lasst das eine Lektion sein - keine Manhores mit einer Kette zu verprügeln.

Wir meinen es ernst. Es geht überhaupt nicht gut. Junge GeorgeEr wurde für schuldig befunden, eine norwegische männliche Prostituierte an eine Wand gefesselt zu haben, ihn mit einer Kette zu schlagen und zu drohen, ihn zu töten, und jetzt wird er wahrscheinlich dafür ins Gefängnis gehen.

Es geht nur um zu zeigen - nie Boy George kopieren. Es war wahr, als du beschlossen hast, diese fiesen weißen Dreadlocks zu züchten, und es ist jetzt wahr.

Armer Junge George, er ist so ein Opfer der Umstände. Wer kann ehrlich sagen, Hand aufs Herz, dass sie noch nie eine skandinavische männliche Prostituierte angeheuert haben mit der Absicht, mehrere pornografische Fotos zusammen zu machen? Das haben wir bestimmt. Das haben wir heute schon dreimal gemacht, und wir werden die Bilder auf unseren Weihnachtskarten verwenden.

Also, als Boy George entschied, dass er mit norwegischen Prostituierten eine Ladung schwuler Porno-Bilder machen wollte Audun Carlsen Letztes Jahr, niemand schlug ein Augenlid. Aber die Sache mit männlichen Prostituierten aus Norwegen ist, dass sie notorisch unberechenbar sind - etwas, was Boy George verstanden und behandelt hat, indem er Carlsen an eine Wand gefesselt hat. Und schlug ihn mit einer Kette. Und drohten, ihn zu töten, nur für den Fall, dass all die Sachen mit den Handschellen und dem Kettenschlag die Botschaft nicht gut genug verstanden haben.

Beachten Sie, dass wir das Wort angeblich nicht einmal dort verwendet haben? Das ist so, weil alles wahr ist - unsere Weihnachtskarten werden wirklich verstörende Szenen von homosexueller Knechtschaft zeigen und, nachdem er zugegeben hat, dass er Handschellen benutzt hat, um ihn zurückzuhalten, wurde Boy George wirklich nur der Menschenverkettung für schuldig befunden. Menschen Berichte:

Boy George wurde verurteilt, weil er eine männliche Eskorte falsch eingesperrt hatte. Der Sänger sah grimmig aus, als das Urteil gesprochen wurde. Der Sänger wurde bis zu seiner Verurteilung am 16. Januar gegen Kaution freigelassen. Richter David Radford warnte Boy George, dass er wahrscheinlich ins Gefängnis kommen würde. "Die Tatsache, dass Ihre Kaution fortgeführt wird, bedeutet nicht, dass dies mit einer Freiheitsstrafe geahndet wird. Ich möchte keine falschen Erwartungen haben. "

Kein Wunder, dass Boy George eine mögliche Gefängnisstrafe absieht. Jailing Boy George scheint die einzig vernünftige Option zu sein, und nicht nur, weil jeder weiß, dass wenn du Boy George Zivildienst leistest, er einfach herumläuft und Leute mit einem Besen trifft und quietscht.

Nein, wir sollten hier an den armen Audun Carlsen denken - er ist das wahre Opfer von Boy Georges Verbrechen. Gegen den Willen angekettet und geschlagen zu werden, ist in den besten Zeiten schlimm genug, aber zu wissen, dass man für immer dort bleiben kann oder - noch schlimmer - wenn man sich die Soloalben von Boy George anschaut, ist fast die Wörterbuchdefinition von unmenschlich.

Und denken Sie an seine Karriereaussichten - indem er Boy George wegen einer falschen Haftstrafe verurteilt, wird Audun Carlsen wahrscheinlich keine männliche Prostitutionsarbeit bekommen. Der arme Junge wird wahrscheinlich auf ... reduziert werden. Warte, was ist etwas, auf das du dich verlassen kannst, wenn dein letzter Job mit armseligen Summen von Geld bezahlt wurde, um von molligen hasbeen Sängern bumiert zu werden? Gibt es überhaupt etwas? Nein?

Senden Sie Ihren Kommentar