BERüHMTHEITEN

Boy George, um (Ex) Co-Workers mit freiem Konzert zu bestrafen

Boy George, um (Ex) Co-Workers mit freiem Konzert zu bestrafen

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Boy George bringt es zurück in die Straßen von New York; die gleichen, die er vor ein paar Jahren ein neues Loch gerissen hat.

Aber anstatt mit einem fliegenden Pinsel und einem schneidigen Outfit bewaffnet zu sein, wird er wieder zu dem zurückkehren, an was er mehr gewöhnt ist. Nun, er wird wieder zu dem zurückkehren, an das er sich in den letzten ein oder zwei Jahrzehnten gewöhnt hat, als er noch eine Karriere hatte, die über "Prominenten-DJing" hinausging.

Das ist richtig Hygiene Arbeiter von NYC - Junge George wird einen Gig für dich spielen! Alles für dich! Sogar du! Und Sie! Aber du nicht.

Das Beste von allem ist die Nachricht, dass dieser selbstlose, bescheidene Superstar den Reinigern und Müllhändlern von New York all die Unterhaltung, die sie jemals kostenlos wollen könnten! Sie werden ihn nicht einmal in weggeworfenen, schmutzigen Unterhosen oder so bezahlen müssen. Georgey ist wirklich ein Beispiel für uns alle.

In einer (möglicherweise) tränenreichen Erklärung an die Medien, ersteres Ein Team Cameo extraordinaire sagte:

"Die Menschen, mit denen ich zusammenarbeitete, zeigten mir in einer schwierigen Zeit große Freundlichkeit. Ich wollte ihnen allen auf eine Weise danken, die meine Wertschätzung zeigen würde. "

Hecklerspray kann nicht helfen, aber denke, dass ein besserer Weg, um Ihre Wertschätzung zu zeigen wäre nicht spiele für diese armen Seelen, die wahrscheinlich alle eine Art Sympathie für das Rampenlicht verspüren Kulturklub Mitglied, neben dem unvermeidlichen Gefühl, dass sie haben teilnehmen. Niemand mag es, wenn du fühlst, dass du dazu gezwungen wirst, zu etwas zu gehen, und 5.000 Binmer werden Boy George beobachten?

Eigentlich ist das ein bisschen surreal.

Nein, wir sind der Meinung, dass wir den unermüdlichen Bemühungen der New Yorker Sanitätsabteilung würde sagen "danke für deine Hilfe" und schicke ihnen eine Karte. Ein Popkonzert zu veranstalten, wenn du es klar hinter dir hast und niemand deine Karriere in den letzten zwei Jahrzehnten interessiert hat, ist ein bisschen reich.

Und lassen Sie uns nicht einmal die Tatsache erwähnen, dass es ein klarer und offensichtlicher Griff nach etwas von dieser immer schwer fassbaren positiven Presse ist George.

Oder, naja, nur irgendeine Presse überhaupt. Je.

Senden Sie Ihren Kommentar