BERüHMTHEITEN

Brad Pitt und Jennifer Aniston Divorce Deal: Das bittere Ende

Brad Pitt und Jennifer Aniston Divorce Deal: Das bittere Ende

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Es ist ein bittersüßer Tag: Brad Pitt und Jennifer Aniston haben ihre Scheidungsregelung abgeschlossen und alle ihre Besitztümer entsprechend aufgeteilt. Was bedeutet, dass es das Ende einer - langweiligen aber unterhaltsamen - Ära ist.

In Zeiten wie diesen sind Emotionen ausgefranst und unvorhersehbar. Jetzt, da Brad Pitt und Jennifer Aniston ihre Scheidungsvereinbarung abgeschlossen haben, sind wir ein bisschen traurig, dass wir keine billigen Witze über Brad und Jen mehr machen können. Aber jede Wolke hat einen Silberstreifen - zumindest können wir das Wort "Divvy" verwenden, um zu beschreiben, wie Pitt und Aniston ihre Sachen aufgeteilt haben. Es sind kleine Dinge wie diese, an die wir uns in solch traurigen Zeiten klammern müssen.

Brad Pitt (DVDs) und Jennifer Aniston waren ein echtes Hollywood-Paar, 2000 in einer riesigen Märchenzeremonie geheiratet und immer wieder in die Augen starrend fotografiert. Und alles war einfach toll für Brad und Jennifer - bis Brad anscheinend entschied um die Katastrophe zu machen Angelina Jolie hinter Jennifers Rücken ist.

Nach ihrer Trennung - und schließlich Scheidung - haben Pitt und Aniston wild verschiedene Dinge getan. Brad hatte einige Dinosaurier mit Angelina angesehen und - möglicherweise relevanter - wurde der Vater von Angelinas Adoptivkindern, während er Angelina bekam. Jennifer andererseits hat gestöhnt und gejammert und stöhnte über Brad in Zeitschriften, hat einen Mann angerufen und hat mit ihm geknutscht Vince Vaughn.

Und jetzt kommt der letzte Teil in Brad Pitt / Jennifer Aniston Scheidungs-Deal - sie können ihre Sachen verteilen. Aber wie haben Brad und Jen beschloss, ihr Imperium aufzuteilen? Wie jedes Ehepaar ihre Sachen verteilen, so scheint es. Jennifer Aniston hat das Haus und Brad Pitt hat das Familienunternehmen. Aber das heißt nicht, dass Pitt und Jennifer mussten einen Two-Up-Two-Down und einen Manky-Boot verteilen Messe, oh nein.

Wenn wir sagen, dass Jennifer Aniston das Haus bekommt, meinen wir es tatsächlich dass sie das $ 29 Millionen Dollar Malibu Herrenhaus bekommt, dass das Paar zuvor im Besitz. Und im Gegenzug erhält Brad den Großteil davon Plan B, die gemeinsame Produktionsfirma des Paares. Plan B hat geholfen Charlie und die Schokoladenfabrikund ist 50 Millionen Dollar wert.

Es gibt immer noch kein Wort darüber, wer die verschiedenen Sammlungen von Freunde DVDs, Grabräuber Computerspiele und Jamie Oliver Kochbücher im Scheidungsgeschäft, obwohl.

Weiterlesen:

Freunde Teil, für reichere nicht ärmer - Mal

[Geschichte von Stuart Heritage]

Senden Sie Ihren Kommentar