BERüHMTHEITEN

Brad Pitt & Angelina Jolie Bein es nach Hause aus Indien

Brad Pitt & Angelina Jolie Bein es nach Hause aus Indien

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Wenn Angelina Jolies neuer Film Ein mächtiges Herz wird veröffentlicht, wir werden zuerst in der Warteschlange sein, um es zu sehen. Nicht weil es besonders gut aussieht, sondern weil wir alle angepissten Indianer zählen wollen, die es irgendwie geschafft haben zu screenen.

Weil Sie keinen Fehler machen, Angelina Jolie und Brad Pitt - Produzent von Ein mächtiges Herz - haben alle Arten von Indianern während ihres Aufenthalts in Indien geärgert, Szenen für ihren Film zu drehen. Aber jetzt, nach dem intensiven indischen Kerfuffle der letzten Wochen, haben Brad Pitt und Angelina Jolie den Sprung nach oben gemacht und Indien für immer verlassen. Absprachen wie diese sind nie einfach, deshalb muss Indien die Abwesenheit von Brad Pitt und Angelina Jolie gerade jetzt besonders ernst empfinden und sich an die mageren Geschenke klammern, die sie hinterlassen haben - eine halb benutzte braune Gesichtsfarbe und die geschrieenen rassistischen Verunglimpfungen ihrer Bodyguards, die immer noch traurig in ihren Ohren klingen.

Ziemlich oft, wenn Angelina Jolie und Brad Pitt ein Land besuchen, tun sie etwas Gutes, wie Paris darüber zu informieren, wie rau es Graham Norton ein wenig riecht oder irritiert. Und zu besonderen Anlässen werden Brad Pitt und Angelina Jolie in ein Land wie Namibia gehen, um zu gebären und zu sehen, wie oft sie Fotografen verhaftet werden können. Aber ihre Reise nach Indien war nicht ganz so fruchtbar.

Brad Pitt und Angelina Jolie gingen nach Indien, um Szenen für den neuen Angelina-Jolie-Film zu drehen Ein mächtiges Herz, basierend auf den Memoiren von Mariane Perle, die Witwe des ermordeten Journalisten Daniel Perle. Und während ihr Zeitplan teilweise nach Plan lief - Angelina Jolie musste unweigerlich einige indische Waisenkinder an einem bestimmten Ort shoppen - werden sich Brad Pitt und Angelina Jolie wahrscheinlich nicht allzu gern an ihre Zeit in Indien erinnern.

Wenn die Leute ihren Slip nicht über Angelina Jolies großes, verdunkeltes Gesicht verkrampften, dann zogen Brad Pitts und Angelina Jolies Entourage aus anderen Gründen in Unruhe - wie die Art, wie sie Fotografen so ersticken, dass sie Jungen vom Fahrrad stoßen mit ihren Autos auf die Art und Weise verstopfen sie bereits überfüllte Nahverkehrszüge. Der tiefste Punkt für Brad Pitt und Angelina Jolie war letzte Woche, als drei von Angelina Jolies Leibwächtern festgenommen wurden, weil sie einige Eltern außerhalb einer Schule gedrängt und angerufen hatten "blutige Indianer." Nun, nach einigen profusen Entschuldigungen durch die Produzenten von Ein mächtiges Herz, Brad Pitt und Angelina Jolie haben gepackt und sind nach Hause gegangen, als China Täglich Berichte:

Nach dem übermonatigen Shooting für den Film "A Mighty Heart" in Pune und dieser Stadt, die durch Kontroversen zwischen ihren Leibwächtern getrübt wurde, sind Hollywood-Schauspielerin Angelina Jolie und ihr Partner und Schauspieler Brad Pitt heute nach Hause gegangen. Das Duo mit ihren drei Kindern ist am frühen Morgen aufgebrochen, hieß es hier. Obwohl die Dreharbeiten für den Film noch einige Zeit andauern würden, wurden Jolies Szenen bereits in Dosen aufgenommen, hieß es weiter.

Jetzt ist die große Frage, jetzt, wo sie ganz Indien verärgert haben, welches ahnungslose Land wird die Brad Pitt und Angelina Jolie Roadshow als nächstes treffen? Es wird angenommen, dass es Taiwan sein wird, da Angelina Jolie mit einem großen dreieckigen Hut gesehen wurde und ihre Augen in einem Spiegel zu schmal werden ließ, während ihr Sicherheitsteam hinter ihr saß und ein Buch mit dem Titel Wie man taiwanesische Leute eine Reihe Wankers in ihrer eigenen Sprache nennt und gelegentlich ein Bild von Ang Lee ins Gesicht.

Weiterlesen:

Jolie, Pitt verlassen für Zuhause - China Täglich

Senden Sie Ihren Kommentar