BERüHMTHEITEN

Brad Pitt kauft eine Höhle, was offensichtlich bedeutet, dass es vorbei ist

Brad Pitt kauft eine Höhle, was offensichtlich bedeutet, dass es vorbei ist

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Das ist es. Brad Pitt und Angelina Jolie haben sich definitiv getrennt. Bestimmt. Es gibt unbestreitbare Beweise.

Was? Eine Bestätigung? Eine formelle Bestätigung der Trennung von Brad Pitt und Angelina Jolie selbst? Sei nicht albern. Aber wir brauchen keine formelle Bestätigung, wenn wir dies wasserdicht beweisen - Brad Pitt hat gerade ein Haus gekauft. Ein Haus mit einer angeschlossenen Höhle.

Und, ja, schau mal, wir wissen, dass Brad Pitt in der Vergangenheit mehrere Häuser gekauft hat, und keines der vorherigen schien eine romantische Trennung von Angelina Jolie zu signalisieren, aber du verpasst hier das große Bild. Dieser hat eine Höhle. Eine Höhle, verdammt! Erinnerst du dich, als du das letzte Mal, als du dich mit deiner Freundin getrennt hast, 700.000 Dollar für ein Haus mit einer Höhle ausgegeben hast? Das ist GENAU DAS GLEICHE.

Sie werden bemerken, dass Brad Pitt und Angelina Jolie noch nicht formell auf die Berichte dieses Wochenendes geantwortet haben, dass sie sich trennen werden. Dies bedeutet eines von zwei Dingen. Entweder ein) Brad Pitt und Angelina Jolie trennen sich nicht und sie weigern sich, diese offensichtlich gefälschten Berichte mit einer Antwort zu würdigen, oder b) Sie hassen sich so sehr, dass sie den Wortlaut der Antwort nicht diskutieren können, ohne dem anderen Geschirr zornig zu zerschlagen.

Die Zeichen sind jedoch nicht gut. Diese Woche erklärte ein Promi-Magazin, dass Angelina Jolie eine Wodka-angeheizte Affäre mit ihrem Dialekt-Coach hatte Salz, obwohl sie eigentlich keinen Dialekttrainer hatte Salz. Und, schlimmer noch, es hat sich herausgestellt, dass Brad Pitt gerade 700.000 Dollar für ein Haus mit einer Höhle ausgegeben hat. Was bedeutet das? Nun, lasst uns die Optionen durchgehen:

1) Brad Pitt mag Architektur und fand die Immobilie aus einer Designperspektive faszinierend.

2) Brad Pitt weiß, dass Immobilien trotz Rezession weiterhin eine solide Investition bleiben.

3) Brad Pitt hasst Angelina Jolie so sehr, dass er hinausrennt und das erste Haus kauft, das er finden kann, nur damit es nicht länger dauern muss, bis sie sein dummes Idiotengesicht sehen muss.

4) Brad Pitt wird ein Superheld werden, mit der Aufgabe, Hollywood vor dem schleichenden Schatten des Verbrechens zu retten. Der Kauf der Höhle war die erste Stufe dieses Plans; Teil zwei wird beinhalten, den örtlichen Polizeikommissar zu überreden, beim ersten Aufblitzen eine Silhouette eines schäbigen Bartes in den Himmel zu werfen.

Aber soweit Die tägliche Post ist besorgt, es bedeutet auf jeden Fall, dass Brad Pitt und Angelina Jolie einander richtig hassen:

Brad Pitt hat heimlich ein Junggesellen-Pad gekauft, um ihm zu helfen, seine Trennung von Angelina Jolie zu klären, hieß es gestern. "Das Haus strahlt Charakter", sagte eine Quelle. Brad hat es schon seit einiger Zeit im Auge, aber er entschied, dass jetzt der richtige Zeitpunkt für einen Kauf gekommen war. Er braucht irgendwo Ruhe, die Angie nicht erinnert und wo er allein sein kann und darüber nachdenkt, was er als nächstes macht.

Das heißt, wir sind immer noch nicht überzeugt. Wir müssen noch einen konkreten Beweis sehen, bevor wir glauben, dass Brad Pitt und Angelina Jolie wirklich fertig sind - als ob Angelina Jolie ein paar Kissen oder einen Hutständer oder so etwas kaufen würde. Dann wir werden es wissen.

Senden Sie Ihren Kommentar