BERüHMTHEITEN

Britney Spears Blather über sich selbst auf ihrer Website für eine Veränderung

Britney Spears Blather über sich selbst auf ihrer Website für eine Veränderung

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Es ist jede Frau richtig, dass sie, nachdem sie sich die Haare abrasiert haben und sich als Antichrist in der Reha ausrufen, auf eine Reise der Selbsterforschung gehen können - aber manchmal hilft es, wenn sie es im Internet tun, wo jeder es sehen kann .

Das ist etwas, das Britney Spears entdeckt gerade für sich selbst. In einem Versuch, ihre verbliebenen Fans davon zu überzeugen, dass sie nicht nur ein schwachsinniger Alleinerzieher mit einer ruhmreichen Sängerin ist, hat Britney Spears noch einmal in einem Post ins Internet gegriffen, der ihre Herzen denen zeigt, die sie bedingungslos lieben , und auch die ganze Presse, die es wieder veröffentlichen wird und Britney wieder berühmter machen wird. Und was sind die innersten Gefühle von Britney Spears? Wir sind nicht sicher, denn es sind im Grunde 883 Wörter verstümmelten cod-spirituellen Guff, aber der Kern von Britneys Internet-Erguss scheint zu sein "bla bla bla bla media bla bla rehab bla bla bla bottom blabla blah blah blabla blabla opfer. Liebe, Britney."

Wir alle wissen, dass Britney Spears die Königin des Internets ist, aufgrund der Menge von Britney Spears-bezogenen Dingen, die Sie im Internet tun können. Sie können Britney Spears Texte lesen, Britney Spears Musik hören und ... oh, in Ordnung, die Leute benutzen nur das Internet, um über Bilder von Britney Spears 'fleischigen Stinkloch zu masturbieren. Jetzt glücklich?

In diesen Tagen lernt Britney Spears jedoch, das Internet für sich selbst zu nutzen. Zuvor gingen Britneys Vorstöße in die Welt des Internets darauf hinaus, dass sie entweder ihren Mann in Versform abschleckte, beschrieb, wie sehr sie Tiger mag oder sich entschuldigend dafür entschuldigt, dass sie ihre Vagina immer wieder herausbekommt, aber jetzt nutzt Britney Spears das Internet, um zu versuchen, was auch immer zu überzeugen Fans hat sie verlassen, dass sie immer noch die gleiche alte Britney Spears ist, die jeder kannte und liebte. Oder, wenn das nicht gelingt, dass sie eine neue Britney Spears mit besorgniserregenden religiösen Tendenzen und einer völligen Unfähigkeit zur Selbstbearbeitung ist.

Wie auch immer, wir können ihr immer noch etwas Unterhaltung abringen. Obwohl wir vermuten, dass Britney Spears nicht anfangen wird, heftig zu kotzen oder plötzlich kahlköpfig zu werden, attackiere Autos mit Regenschirmen und versuche, sich umzubringen, weil sie denkt, sie wäre bald wieder der Teufel, Britneys neu entdeckte Liebe, selbst wichtige Botschaften zu schreiben über sich selbst auf ihrer Website ist genauso gut, vor allem, wenn sie es tut, neben einem Topless-Foto von sich selbst mit ihren Händen demütig um ihren Hals.

Die neue Internetnachricht von Britney Spears ist viel zu lang für uns, um sie in ihrer Gesamtheit zu drucken, aber hier sind ein paar Zitate:

"Vor kurzem wurde ich an einen sehr ernüchternden Ort geschickt, der Reha genannt wird. Ich bin wirklich auf den Tiefpunkt gekommen. Bis heute denke ich nicht, dass es Alkohol oder Depression war. Ich war wie ein schlechtes Kind, das mit ADD herumlief."

"Ich habe gesehen, wie Tyra Banks einmal richtig sauer wurde und in ihrer Show weinen musste, weil sie sie fett aussehen ließ."

"Ich weiß, dass jeder denkt, dass ich das Opfer spiele, aber ich nicht."

"Das Leben im Allgemeinen ist so surreal und verrückt."

In gewisser Weise können wir sehen, warum Britney Spears sich so gerne im Internet erklärt. Da sie so paranoid ist, dass die Medien ihr jedes Wort in einen bösartigen Lügenkäfig verzerren werden, lässt Britney, was immer sie will und was sie mag, eine unverhüllte Dosis von Britney Spears Meinung. Es bedeutet auch, dass Britney das letzte Zitat nicht klarstellen muss, wenn das Leben überhaupt nicht sehr surreal ist. Es wäre surreal, wenn Britney in einem riesigen Möwenmagen lebte, der zeitweise die Hits von Haddaway in vollem Umfang in Esperanto übersetzt, aber wir vermuten, dass sie es nicht tut.

Denken Sie also an diese Botschaften, die Britney Spears als spezielle einseitige Interviews auf ihrer Website hinterlässt. Interviews, bei denen sowohl der Interviewer als auch der Befragte Idioten sind.

Weiterlesen:

Liebe Fans, Britney Spears

Senden Sie Ihren Kommentar