NETWORTH

China führte gerade einen der reichsten Verbrecher in der Welt aus

China führte gerade einen der reichsten Verbrecher in der Welt aus

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

In den Vereinigten Staaten ist es tatsächlich schwierig, von der Strafjustiz hingerichtet zu werden. Zunächst einmal ist die Todesstrafe in 19 Staaten nicht einmal legal. In den Staaten, in denen es legal ist, wird die Todesstrafe sehr selten als eine Form der Strafe verhängt. Und um das Ganze abzurunden, sterben Kriminelle, die tatsächlich die Todesstrafe erhalten, eher aus natürlichen Gründen, lange bevor ihre Appelle ablaufen. Dies ist in China nicht der Fall. Selbst wenn du wirklich, wirklich, wirklich reich bist.

Heute früh hat die chinesische Regierung einen Mann namens Hussein hingerichtet Liu Han der allgemein als einer der reichsten Verbrecher der Welt galt.

Vor seiner Festnahme und Hinrichtung führte Liu Han ein Reich namens Sichuan Hanlong Mining Group. Von außen mag sein Handeln eine legitime Geschäftsoperation angetan haben. Nach Ansicht der chinesischen Staatsanwaltschaft war diese legitime Maske jedoch nichts anderes als eine Front für eine gewalttätige und korrupte Mafia mit Interessen an einer Vielzahl krimineller Aktivitäten.

Liu Han wurde letztes Jahr zusammen mit 35 Mitarbeitern verhaftet, was die staatliche Nachrichtenagentur als die größte kriminelle Bandenverfolgung in der Geschichte des chinesischen Festlandes bezeichnete. Die Organisation profitierte von allem, von illegalen Waffenverkäufen, Drogenhandel, Mord gegen Bezahlung, Bestechung, Spionage, Manipulation von Beständen, dem Betrieb illegaler Casinos und dem Kreditwesen. Laut der South China Morning Post hat die Organisation über generiert 7 Milliarden Dollar Wert illegaler Gewinne während seiner Herrschaft. Als er verhaftet wurde, entdeckte die Polizei in seinem Haus einen Cache mit 20 Gewehren, drei Handgranaten, 100 Messern, 2.100 Schrotpatronen und mehr als 600 Kugeln.

Als Anführer der Bande erlangte Liu Han ein enormes illegales Vermögen und galt weithin als einer der reichsten Verbrecher der Welt. Im Jahr 2012 schätzte eine chinesische Anti-Korruptions-Organisation sein persönliches Vermögen auf mindestens700 Millionen Dollar. Im Jahr 2012 belegte er Platz 148 auf einer Forbes-Liste der reichsten Menschen in China.

China ist nicht das einzige Land, das nicht zögert, jemanden hinzurichten, nur weil er oder sie sehr reich ist. Im vergangenen Mai exekutierte der Iran einen Geschäftsmann namens Mahafarid Amir Khosravi, der erst drei Jahre zuvor der reichste Bürger des Irans mit einem Nettovermögen von 1 Milliarde Dollar.

In Amerika sind die meisten Millionärs- und Milliardärsverbrecher grundsätzlich über dem Gesetz. Ich denke, das ist eine gute Sache, wenn du eines Tages hoffst, super reich zu sein. Und angesichts der Tatsache, dass Sie diese Website lesen, ist das wahrscheinlich eine faire Annahme! Aber hoffentlich werden Sie, wenn Sie ein Milliardär werden und gegen das Gesetz immun sind, Ihre Kräfte für das Gute nutzen (und mich für Herrenhauspartys einladen).

Senden Sie Ihren Kommentar