NETWORTH

Conrad Hilton Nettowert

Conrad Hilton Nettowert

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Conrad Hilton Reinvermögen: Conrad Hilton war ein amerikanischer Unternehmer mit einem Nettovermögen von 1 Milliarde Dollar. Conrad Hilton wurde am 25. Dezember 1887 in San Antonio geboren und starb am 3. Januar 1979 in Santa Monica, Kalifornien. Er ist am besten bekannt als der Gründer der Hilton Hotelkette. Als er jung war, arbeitete Hilton im Laden seines Vaters im Socorro County, New Mexico. Er verbrachte auch Zeit als Repräsentant in New Mexicos erster Legislative. Er kam 1919 auf dem Höhepunkt des Ölbooms in Texas an, um Bankier zu werden. Stattdessen kaufte er das 40-Zimmer Mobley Hotel in Cisco, Texas. Das Hotel war so erfolgreich, dass Hilton weiterhin im ganzen Land Hotels kaufte und baute. Dazu gehörte das 1925 eröffnete Dallas Hilton; das Abilene Hilton im Jahre 1927; der Waco Hilton im Jahre 1928; und das El Paso Hilton 1930. Hilton glaubte stark an die Kraft des Gebets und schrieb seiner Mutter zu, dass sie ihm einen großen Glaubenssinn einflößte, der ihn durch die schwierigen Zeiten während der Weltwirtschaftskrise brachte. Hilton baute sein erstes Hotel außerhalb von Texas im Jahr 1939 mit dem Hotel Andaluz in Albuquerque, New Mexico. Hilton expandierte weiter und besaß auf seinem höchsten Punkt 188 Hotels in 38 Städten der USA. Er verfolgte auch andere Geschäftsmöglichkeiten, indem er die Carte Blanche Credit Company und die Anteile an der American Crystal Sugar Company kaufte.

Senden Sie Ihren Kommentar