BERüHMTHEITEN

David Bandas Vater ist verwirrt von Madonna Adoption Malarkey

David Bandas Vater ist verwirrt von Madonna Adoption Malarkey

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

David Banda ist ein sehr glücklicher Junge. Mit seiner Adoption hat Madonna ihn in ein Leben geführt, das viel komfortabler ist, als er es sich jemals hätte wünschen können. Außerdem hat er jetzt zwei Väter, auch wenn sie beide ein bisschen abartig aussehen.

Da David Banda jetzt Madonna als Mutter hat, bedeutet das auch, dass er sie hat Guy Ritchie als ein Vater - die Folgen, die David Banda nicht vollständig verstehen wird, bis zu seinem ersten Bring Your Dad zum Schultag, wenn seine Klassenkameraden unbehaglich durch 10 Minuten schlürfen werden Weggefegt bevor Sie versuchen, etwas zu denken, das Sie Guy Ritchie während des Q & A-Abschnitts sagen können, der nicht mit einer Flut von kritischem Missbrauch verbunden ist. Aber Guy Ritchie ist nicht der einzige Vater von David Banda - das gibt es auch Yohane Banda, Davids biologischer Vater aus Malawi, der nicht wirklich viel besser erscheint. Er scheint gerade erst begriffen zu haben, dass "Adoption" nicht "ein schöner vorübergehender Urlaub" bedeutet, verstehst du?

David Banda ist dank Madonna der wohl berühmteste, ein Jahr alte, lebende Elternteil aus Malawi, der sich in der Welt um die mit Laken bedeckten Flughäfen kümmert. Wahrscheinlich. Natürlich, als Madonna Malawi besuchte, um ein Waisenkind zu finden, wusste niemand, was für ein Übernacht-Star David Banda werden würde, und auch nicht den allumfassenden Shitstorm, den die Adoption hervorbringen würde. Madonnas Sprecherin wusste nichts davon, Madonnas Ehemann Guy Richie war nicht besonders begeistert von der Idee und Menschenrechtsgruppen waren wegen ihrer Rechtmäßigkeit in der Luft.

Eine Person, die überglücklich schien, als Madonna David Banda aus Malawi adoptierte, war Yohane Banda - Davids ungebildeter 32-jähriger leiblicher Vater. Nachdem Yohane Banda David nach dem Tod seiner Mutter einem Waisenhaus übergeben hatte, hatte er zunächst die Idee begrüßt, dass Madonna seinen Sohn adoptierte und ihn aus dem armen afrikanischen Land herausführte. Doch Yohane Banda war Analphabetin und wusste nicht wirklich, was alle juristischen Dokumente, die er unterzeichnete, bedeuteten. Er hat es jetzt ausgearbeitet, und fühlt er sich jemals ein bisschen wie eine Meise:

"Mir wurde nie gesagt, dass Adoption bedeutet, dass David nicht mehr mein Sohn sein wird ... Wenn ich das erfahren hätte, hätte ich die Adoption nicht erlaubt. Ich möchte mehr über die Adoption. Ich würde es vorziehen, dass David zurück ins Waisenhaus geht Ich kann ihn jederzeit sehen, anstatt ihn für immer wegzuschicken. "

Es ist allerdings ein bisschen spät, seit Madonna das vorläufige Sorgerecht für David Banda hat und er bereits von Malawi nach Großbritannien geflogen wurde. Ob Madonna eine Erklärung zu dieser Wendung gibt, bleibt abzuwarten, aber David Bandas Familie hat immer noch die Hoffnung, dass David nach Malawi zurückkehren wird, wenn er älter und gebildeter ist. Selbst wenn, wie wir vermuten, die Familie den obszön wohlhabenden jungen Erwachsenen kaum wiedererkennen wird, der nach Malawi zurückkehrt, zu einem gigantischen Kreuz geschnallt und in einem so unpassenden Trikot weggerissen, dass es dir für einen Monat Albträume geben würde, wie der David Banda sagte Auf Wiedersehen zu all den Jahren zuvor.

Weiterlesen:

Vater fragt Madonna Adoption - BBC

[Geschichte von Stuart Heritage]

Senden Sie Ihren Kommentar