NETWORTH

Denise Crosby

Denise Crosby

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Denise Crosby Nettowert: Denise Crosby ist eine US-amerikanische Schauspielerin mit einem Nettowert von 6 Millionen Dollar. Denise Crosby wurde am 24. November 1957 in Hollywood, Kalifornien, geboren. Sie ist am besten dafür bekannt, in der ersten Staffel von Star Trek: The Next Generation den Sicherheitschef Tasha Yar und in den folgenden Staffeln Yars Tochter, die halb Romulanische Kommandantin Sela, zu porträtieren. Sie spielte und produzierte den Film Trekkies. Sie ist die väterliche Enkelin des Entertainers Bing Crosby und die uneheliche Tochter von Marilyn Scott und Schauspieler Dennis Crosby. Da sie unehelich geboren wurde, verfolgte ihre Mutter eine sensationelle, drei Jahre andauernde Klage gegen ihren Vater, nach deren Abschluss er Kindergeld und Anwaltskosten zahlen musste. Dieser tief peinliche Dennis Crosby und sein berühmter Vater, Schauspieler und Sänger Bing Crosby. Bing Crosby starb, als Denise erst 19 war; die beiden haben sich angeblich nie getroffen. Als die Geschichte ihrer Illegitimität während einer Schauspielklasse auftauchte, verließ Denise die Klasse aus Demütigung und posierte kurz danach für das Playboy Magazin (1979) in einer Bemühung, die sie "... eine Art Rebellion von meiner Seite, irgendwie Sprichwort dich an das Familienbild zu schrauben. " Denise Crosbys erste prominente Rolle war Lisa Davis in der Soap Opera Days of Our Lives. Sie fuhr fort, in anderen Programmen wie drei Episoden von Lois & Clark erscheinen: Die neuen Abenteuer von Superman, Models Inc., The X-Files und andere. Crosby war von 1983 bis 1990 mit Geoffrey Edwards (Sohn von Regisseur Blake Edwards und Schauspielerin Julie Andrews) verheiratet. Sie spielte in einigen von Blake Edwards 'Filmen mit, darunter 10, Skin Deep, Trail of the Pink Panther und Curse of the Pink Panther . Crosby ist derzeit mit Ken Sylk verheiratet und sie haben einen Sohn, August William Sylk (1998).

Senden Sie Ihren Kommentar