NETWORTH

Edson de Godoy Bueno Nettowert

Edson de Godoy Bueno Nettowert

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Edson de Godoy Bueno Nettowert: Edson de Godoy Bueno ist ein brasilianischer Milliardär und Geschäftsmann mit einem Nettovermögen von 2,7 Milliarden Dollar. Edson de Godoy Bueno erwarb seine Reichtümer von Amil, einem Gesundheitsunternehmen, das er 1972 zusammen mit seiner damaligen Ehefrau Dulce gründete. Während Edison an der Universidade Federal de Rio de Janeiro studierte, hat er seine praktischen Fähigkeiten in einer Klinik verbessert. Nach seinem Abschluss im Jahr 1971 kaufte er die angeschlagene Klinik und entwickelte sich zu Brasiliens größtem Gesundheitsunternehmen, dem heutigen Amil, das erst in den letzten Jahren mehr als 15 Unternehmen hinzugewann. Tatsächlich ist es so attraktiv geworden, dass die US-amerikanische Krankenversicherungsgesellschaft United Health Group 90 Prozent der Anteile an Amil erworben hat, um 2012 nach Lateinamerika expandieren zu können. Sie zahlte dabei 4,9 Milliarden Dollar. Genauer gesagt kaufte UHG 30% der gelisteten Amil von öffentlichen Aktionären und 60% von der Stadt Buenos. Im Rahmen der Transaktion behielt der Buenos Aires nur 10% von Amil und Edson behielt seine Position als CEO von Amil. Damit ist er der erste Ausländer, der mit 0,8% in den Vorstand von United Health sowie einem der größten Einzelaktionäre der Gruppe eingetreten ist.

Senden Sie Ihren Kommentar