BERüHMTHEITEN

Frank Lampard & Christine Bleakley Engagiert? Ist es wichtig?

Frank Lampard & Christine Bleakley Engagiert? Ist es wichtig?

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Frank Lampard ist triumphierend vom weltweiten Kicking A Football 50 Fuß über einem Crossbar wieder und wieder Wettbewerb zurückgekehrt.

Wahrlich, der Mann hat ein Geschenk. Und dieser Sieg - kombiniert mit seinem neuen Weltrekord für die meiste Zeit, die jemand je ziellos umhergeschoben hat, bevor er den Ball in den Weltraum hüpfte, unabhängig davon, wie nahe er seinem Ziel oder welcher Richtung er gegenübersteht - bedeutet, dass Frank Lampard es will feiern. Und wenn Berichte geglaubt werden, wird er gefeiert, indem man sich verlobt Christine Bleakley von Die eine Show.

Damit meinen wir Christine Bleakley von GMTV. Damit meinen wir Christine Bleakley aus so entsetzlichen Arbeitszeiten, dass Schlafentzug sie vor Weihnachten noch einige Jahrzehnte altern lässt. Herzlichen Glückwunsch, Frank!

Frank Lampard sollte sich jetzt nicht verleiten lassen. Lesen Sie doch nicht die Zeitungen? Einer von ihnen peitschte nach Emile Heskey zum lächelnd innerhalb von 24 Stunden nach der englischen WM-Niederlage am Sonntag. Es scheint ziemlich klar zu sein, dass die gesamte englische Mannschaft in einem Kerker eingesperrt und für den Rest ihres Lebens mit Scherben von schmutzigen Toiletten verletzt werden sollte, weil das die einzige angemessene Strafe für sie ist, kein einziges Fußballspiel zu gewinnen, von dem niemand erwartet hätte, dass sie gewinnen sowieso. Anzeichen für persönliches Glück zeigen? In so einer Zeit? Die Bastarde.

Vielleicht soll Frank Lampard deshalb mit Christine Bleakley verlobt gewesen sein. Es ist nicht, weil es ihn glücklich machen würde. Es ist, weil er den Rest seines Lebens legal an die Grenze grenzt - unerträglicher Moderator von mehreren unbedeutend schlechten TV-Shows und sich mit seinem ständigen unerquicklichen beruflichen Ehrgeiz abzufinden, seine Art, für seine WM-Fehler zu sühnen.

Das ist, wenn Frank Lampard ist Verlobt mit Christine Bleakley, natürlich. Er könnte nicht sein. Die Sonne Berichte:

Christine Bleakley hat Spekulationen ausgelöst, dass sie heute mit Frank Lampard verlobt ist - indem sie sein Haus mit einem Ring an ihrem Hochzeitsfinger verlässt. Und die 31-Jährige hielt ihre linke Hand hoch, als sie an wartenden Fotografen vorbeiging ... Aber ihr Sprecher bestritt, dass sie den Bund machen würde - und behauptete, sie hätte ihren Ring einfach am falschen Finger getragen.

Wir sind zerrissen. Entweder sind Frank Lampard und Christine Bleakley verlobt, oder Frank Lampard und Christine Bleakley sind nicht verlobt und Christine Bleakley ist ein Idiot. Beide scheinen machbar.

Aber nehmen wir einfach an, dass sie verlobt sind. Gott weiß, wir brauchen noch eine Cheryl und Ashley Cole. Damit meinen wir, dass wir eine weitere urkomische Fußball-Scheidung brauchen, um darauf zu zeigen und zu lachen. Daumen drücken, alle.

Senden Sie Ihren Kommentar