NETWORTH

Wie Super Producer Dr. Luke Went von Samstagabend Live Gitarrist ... Zu $ 100 Millionen Dollar Songwriter Tycoon

Wie Super Producer Dr. Luke Went von Samstagabend Live Gitarrist ... Zu $ 100 Millionen Dollar Songwriter Tycoon

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Die meisten Songwriter arbeiten in relativ unbedeutender Weise, egal wie viele Hits sie produzieren. Einige Songwriter werden jedoch auch so zu einem bestimmten Sound, dass sie fast genauso bekannt werden wie die Musiker, für die sie schreiben. Dr. Luke, aka Lukasz Sebastian Gottwald ist einer jener Songwriter, der fast so viele Schlagzeilen gemacht hat wie die Künstler, die sein Werk singen. Er ist unglaublich erfolgreich geworden und seine Partnerschaft mit einem anderen Hit-produzierenden Songwriter, Max Martin, hat zu Songs geführt, die unglaublich viel Geld angesammelt haben. Hier ist ein kurzer Überblick darüber, wie erfolgreich Dr. Lukes Songschreiber- und Produktionstalent wirklich ist und warum er so viele Schlagzeilen außerhalb des Studios gemacht hat, wie er darin hat.

Dr. Luke / Paul A. Hebert / Getty Bilder

Dr. Luke wurde am 26. September 1973 in Westerly, Rhode Island, geboren. Er wusste von klein auf, dass er Musiker werden wollte, und bat seine Eltern, ihm das Schlagzeugspiel zu erlauben. Allerdings wollten sie nicht all diesen Lärm im Haus. Seine ältere Schwester fing an, Gitarre zu spielen, also begann er in seiner frühen Jugend mit ihrer Gitarre zu üben und lehrte sich selbst zu spielen. Er lernte sehr gut Gitarrenparts, die er mochte, und erarbeitete sie dann selbst, indem er eine Vielzahl von Musikstilen beherrschte. 1997 bekam er seine große Pause. Er wurde als Lead-Gitarrist für die "Saturday Night Live Band" angestellt. Seine Arbeit an "SNL" führte zu Auftritten mit einer Reihe von Künstlern, darunter Herbie Hancock, Phoebe Snow und Shabba Ranks, sowie einen ständigen Auftritt in der Band für "Amateur Night at the Apollo". Er machte sich auch einen Namen als Jingle-Writer und Produzent. Jedoch begann er als DJ die größte Wirkung zu haben. Seine Remixe für Künstler wie Mos Def, KRS-One, Arrested Development und Nappy Roots wurden im Underground-Hip-Hop sehr beliebt. Es war seine Arbeit als DJ, die ihn mit Max Martin bekannt machen und seine Karriere verändern sollte.

Er begann 2006 mit dem Co-Schreiben und Produzieren von Tracks. Im Laufe der letzten acht Jahre hat er mehr als 20 Top 40 Hits mitgeschrieben und produziert. Er wurde auch zweimal als Songwriter des Jahres ausgezeichnet und bekam vier Grammy-Nominierungen. Viele seiner Lieder haben riesige Mengen Geld gemacht. Hier ist eine kurze Liste.

"Freundin"

Avril Lavigne

Chartposition: # 1 in 14 Ländern einschließlich der USA

Verkaufte Einheiten: 5,3 Millionen

Ca. Gewinne: $ 7 Millionen

"Ich küsste ein Mädchen"

Katy Perry

Chart Position: # 1 in 20 Ländern einschließlich der USA

Verkaufte Einheiten: 7 Millionen

Ca. Gewinne: $ 10 Millionen

"Heiß und kalt"

Katy Perry

Chartposition: # 1 in 14 Ländern, # 3 US Billboard Hot 100

Verkaufte Einheiten: 6 Millionen

Ca. Gewinne: $ 7,8 Millionen

"Zirkus"

Britney Spears

Chartposition: Top 10 in 8 Ländern, # 3 US Billboard Hot 100

Verkaufte Einheiten: 5,5 Millionen

Ca. Gewinne: $ 7 Millionen

"Mein Leben würde ohne dich saugen"

Kelly Clarkson

Chartposition: Top 10 in 20 Ländern, # 1 US Billboard Hot 100

Verkaufte Einheiten: 3,1 Millionen

Ca. Gewinne: $ 4 Millionen

"Rechts herum"

Flo Rida feat. Kesha

Chartposition: Top 10 in 22 Ländern, # 1 US Billboard Hot 100

Verkaufte Einheiten: 6 Millionen

Ca. Gewinne: 7,7 Millionen

"Party in den USA."

Miley Cyrus

Chartposition: Top 10 in 9 Ländern, # 2 US Billboard Hot 100

Verkaufte Einheiten: 5,7 Millionen

Ca. Gewinne: $ 7,3 Millionen

"Tick Tack"

Kesha

Chart Position: # 1 in 15 Ländern einschließlich der USA

Verkaufte Einheiten: 15 Millionen

Ca. Gewinne: $ 20 Millionen

"E.T"

Katy Perry

Chartposition: Top 10 in 13 Ländern, # 1 US Billboard Hot 100

Verkaufte Einheiten: 6,4 Millionen

Ca. Gewinne: $ 8,2 Millionen

'Preisschild'

Jessie J

Chartposition: Top 10 in 30 Ländern

Verkaufte Einheiten: 2,5 Millionen

Ca. Gewinne: $ 3,2 Millionen

Wie Sie mit dieser kurzen Liste sehen können, waren die Tracks, die Dr. Luke geschrieben und produziert hat, ziemlich erfolgreich. Er verwaltet jetzt mehrere Künstler, darunter Ke $ ha und Katy Perry, und ihre Alben zeigen seine Arbeit stark. Es ist jedoch nicht alles Sonnenschein und Rosen in der Welt von Dr. Luke. In den letzten Jahren hat er aufgrund seiner angeblichen Misshandlung von Ke $ ha, einem seiner erfolgreichsten Kunden, mehr Schlagzeilen gemacht. Die Kontroverse um seine scheinbar eiserne Kontrolle über ihr zweites Album hatte ihre Fans in die Höhe getrieben. Anfang 2014 suchte sie ein Rehabilitationszentrum auf, um Magersucht zu behandeln. Ihre Familie beschuldigte Dr. Luke, sie wegen ihres Gewichts verbal misshandelt zu haben, und erklärte, dass sie seine Behandlung von Ke $ ha zur Entwicklung ihrer Magersucht führen würden. Trotz der Probleme war er weiterhin ein erfolgreicher und gefragter Produzent und zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung. Im Gegensatz zu vielen anderen Songwritern, hat er keine Lust, ein Solokünstler zu werden, der die Charts übertrifft. Sie können also ziemlich sicher sein, dass wir in den nächsten Jahren Dr. Lukes besondere Art von Pop hören werden.

Senden Sie Ihren Kommentar