MUSIK-

Größte Gitarristen aller Zeiten aus der üblichen Liste der größten Gitarristen aller Zeiten (wir zeigen die übersehenen)

Größte Gitarristen aller Zeiten aus der üblichen Liste der größten Gitarristen aller Zeiten (wir zeigen die übersehenen)

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Gitarristen sind alle Idioten. Jeder einzelne von ihnen. Sie sind diejenigen, die denken, dass sie das Herz einer Band sind, nachtragend, dass der Sänger den ganzen Sex bekommt, der Bassist all die coolen Fans und neidisch auf den Schlagzeuger, weil ... okay, sie sind nicht eifersüchtig auf Schlagzeuger .

Da Autoren dazu neigen, sinnlose Listen zu erstellen, hat das Rolling Stone Magazin entschieden, dass die Welt eine weitere Greatest Guitarist Ever Liste braucht.

Wie immer, es gibt keinen einzigen Namen in den Top 10, der dich überraschen wird, weil diese Listen immer von den gleichen alten, axtschwingenden Verlierern stammen. Natürlich werden wir Menschen, die viel wertvoller sind, anbieten.

Jimi Hendrix wurde mit unglaublicher Vorhersagbarkeit zum "größten Gitarristen aller Zeiten" ernannt. von einer Jury aus eindeutig katholischen Musikern, zusammengestellt vom Rolling Stone Magazine. Das wäre Jimi Hendrix, der nur wirklich sehr gut war, als er es regierte und 2 Minuten Popsongs produzierte, im Gegensatz zu all diesen tristen, tristen Staus.

Tom Morello von Rage Against The Machine sagt in der Ausgabe vom Freitag:

? Sein Spiel war mühelos. Es gibt nicht eine Minute seiner Karriere, die sich anfühlt, als würde er hart daran arbeiten? es fühlt sich an, als würde alles durch ihn fließen.

Der Rest der Top 5 besteht aus den üblichen Clowns: Eric Clapton (2), Jimmy Page (3), Keith Richards (4) und Jeff Beck (5).

Anderswo, B. B. King Features (6), neben Chuck Berry (7), Eddie Van Halen (8) ,? Duane Allman (9) und Pete Townshend (10).

Natürlich gab es absolut keinen Platz für etwas anderes als die üblichen Rock-Hausierer in den Top 10. Was ist mit diesen großartigen Country-Pedal-Steel-Spielern? Wie wäre es mit Jazz? Könnten Sie sich gegen die Aufnahme von Django Reinhardt aussprechen, vor allem, weil er alle gewählten Top 10 auf jeder Bühne spielen konnte UND, im entscheidenden Fall, mit einer Hand, die nur zwei Arbeitsfiguren hatte!

Natürlich ist der Jazz, wenn er mit erstaunlichen Gitarristen und Django besetzt ist, eine naheliegende Wahl ... aber ernsthaft, es sei denn, jemand zeigt uns einen Gitarristen, der mit einem Finger so großartig spielen kann. Abseits vom Jazz gibt es eine ganze Menge brain-meltingly gute Folkies.

John Renbourn, bekannt aus Pentangle, war ein herausragender Angeber, aber vor allem in der Lage, ganze Bilder mit sechs Saiten zu malen, in denen Hendrix et al. Einfach ihre Wellen niederschlugen und über 12 Takte grunzten. Auch wenn es keinen Zweifel daran gibt, dass es sich bei diesem nächsten Video um die Tweeeness handelt, können Sie es für das Handwerk knacken.

Es lohnt sich, darauf hinzuweisen, dass nicht nur das Können gefragt ist. Denken Sie an all die enorm einflussreichen und brillianten Noise-Gitarristen da draußen! Ron Asheton von The Stooges konnte nicht für Scheiße spielen, aber es war toll, Iggy Pop zu paraphrasieren und ihnen zu erzählen, wie wir uns alle fühlten.

Kurt Cobain (der wahrscheinlich irgendwo auf der Rolling Stone-Liste steht) war ein großartiger Vertreter des Lärms (geh zu Endless Nameless), wie auch Kevin Shields von My Bloody Valentine. Er konnte eine Gitarre so klingen lassen, wie er wollte - die meiste Zeit schien es sein Ziel zu sein, dass seine Gitarre wie alles andere als eine Gitarre klang. Das, wie der nächste Clip beweisen wird, wollte er einfach leiden und sich übergeben.

Und was ist mit denen, die im Funk wohnten? Chic's Nile Rodger's ist einer der besten Innovatoren, die je gelebt haben, vielleicht von Jimmy Nolen, der mit James Browns Band zusammen saß (wenn sie vom Feinsten waren). Nolen hat den "Chicken Scratch" Gitarrensound entwickelt, der die gesamte Soulmusik beeinflusst hat und natürlich durch Sampling den gesamten HipHop.

Earth Wind and Fire, George Clinton und eine ganze Menge mehr Notiz von Nolen in Schnitten wie "Papas haben eine brandneue Tasche", "Ich habe dich (ich fühle mich gut)", "Es ist Manns Mannes Welt", "kalt Sweat ',' Funky Drummer ',' The Boss 'und ... müssen wir weitermachen?

Leider ist das Problem mit Best Guitarists Ever, dass sie sich viel zu sehr auf Rock, Rock 'n' Roll und Metal konzentrieren. Und das ist langweilig.

Nächste Woche melde dich, wenn wir uns über Magazine beschweren, die sich zu sehr auf Listen verlassen, die sich ausschließlich aus den Beatles zusammensetzen.

Senden Sie Ihren Kommentar