NETWORTH

Guys gezogen für die Verwendung von Handys beim Fahren verlieren Millionen im Gras und Cash zu den Cops

Guys gezogen für die Verwendung von Handys beim Fahren verlieren Millionen im Gras und Cash zu den Cops

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Es sollte nicht mehr als die implizite Drohung eines tödlichen Autounfalls erfordern, um Sie davon abzuhalten, Ihr Telefon während des Fahrens eines Kraftfahrzeugs zu benutzen, aber es gibt Dinge außerhalb des Todes und der Katastrophe, die Sie treffen können, wenn Sie einen Zorn des Autobahnpolizisten-Offiziers erleiden Verletzung der Handy-Vorschriften in Ihrem Staat. Zum Beispiel könnten Sie eine Million Dollar an Marihuana und eine weitere Million Dollar an Bargeld verlieren, wie es kürzlich bei zwei Männern in Castro Valley, Kalifornien geschehen ist, wie in Die Merkur-Nachrichten.

Ein Lieferwagen fuhr auf der Interstate 580 im Castro Valley, als eine nicht näher bezeichnete Handyverletzung den California Highway Patrol Officer alarmierte, der daraufhin versuchte, den Van zu ziehen. Wie das Büro des Sheriffs von Alameda mitteilt, fuhr an diesem Punkt ein zweites Fahrzeug - dieses, ein Auto - vor dem Streifenwagen, um den Polizisten abzulenken und den Wagen davonkommen zu lassen, der erste Hinweis darauf, dass es nicht ging eine routinemäßige Verkehrsstopp sein. Danach versuchten beide Fahrzeuge wegzukommen, wurden aber schließlich von der CHP gestoppt, woraufhin eine Durchsuchung der beiden Fahrzeuge 200 Pfund Marihuana im Van fand, plus weitere acht im Auto, die insgesamt auf mehr als eine Million geschätzt wurden Dollar. Weitere Ermittlungen führten zu einigen Schließfächern im nahe gelegenen Alameda, die mit den beiden Verdächtigen zusammenhingen, die neben mehr Marihuana auch eine Aktentasche mit weiteren Millionen Dollar Bargeld enthielten (siehe unten).

Alameda County Sheriffs Büro

Sowohl die Drogen als auch das Geld wurden vom Sheriffsbüro des Alameda County beschlagnahmt, und die Fahrer sowohl des Autos als auch des Wagens (letzterer ist derjenige, dessen Handy-Sucht dieses ganze Durcheinander verursacht hat) wurden wegen Verdachts festgenommen Besitz von Marihuana zum Verkauf und Transport von Marihuana. Selbst wenn Sie in kein illegales Drogengeschäft verwickelt sind, ist es nie eine gute Idee zu schreiben und zu fahren.

Senden Sie Ihren Kommentar