BERüHMTHEITEN

Heath Ledgers Autopsie soll heute stattfinden

Heath Ledgers Autopsie soll heute stattfinden

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Während die Welt immer noch versucht, den gestrigen plötzlichen Tod von Heath Ledger in den Griff zu bekommen, ist es schon an der Zeit herauszufinden, was genau ihn getötet hat.

Die Autopsie von Heath Ledgers Körper wird heute stattfinden, was bedeutet, dass es nicht lange dauern sollte, bis wir wissen, welche der widersprüchlichen Geschichten über Heath Ledgers Tod - war es Selbstmord? Eine versehentliche Überdosis? Lungenentzündung? - ist am genauesten.

Inzwischen haben sich Tribute von Heaths Bewunderern, Freunden und der Familie eingelassen.

Nach der gestrigen Schockmeldung von Heath Ledgers Tod kommen Teile des Geschehens langsam zusammen, obwohl sie noch lange kein vollständiges Ganzes bilden. Bis jetzt wissen wir, dass Heath Ledger nackt, verdeckt und tot in seiner gemieteten New Yorker Wohnung von einer Haushälterin gefunden wurde, die ihn an einen Termin bei einer Masseuse erinnerte. Verschiedene Pillen wurden rund um die Szene gefunden.

Und wie es scheint, wenn ein Ereignis so blind ist, wie dies geschieht, sind mehrere gegensätzliche Theorien in Heath Ledgers Tod aufgeworfen worden. Erstens behaupten die Eltern von Heath Ledger, dass wenn es sich um Drogen handelte, es zufällig war:

"Wir, Heaths Familie, bestätigen den tragischen, vorzeitigen und zufälligen Tod unseres geliebten Sohnes, Bruders und zärtlichen Vaters von Matilda."

Freunde von Heath haben jedoch dunkel hinzugefügt, dass der Tod nicht so unerwartet war, wie alle es ausmachen:

"Das ist schrecklich und ich bin schockiert. Aber um dir die Wahrheit zu sagen ... wir haben es kommen sehen. Heath hat einen holprigen Weg zurückgelegt, um nüchtern zu werden. Die Dinge waren sehr dunkel. Seine einzige Freude war Matilda. Alles andere war Unglück für ihn. Leider war er zu spät, um Hilfe zu bekommen. "

Aber das ist nicht alles, weil TMZ berichtet, dass Heath Ledger an Lungenentzündung litt, als er starb. Und heute werden die ersten Schritte unternommen, um die Todesursache von Heath Ledger zu finden, wenn eine Autopsie an seinem Körper durchgeführt wird. CNN Berichte:

Eine Autopsie war für Mittwoch geplant, als Familie und Kollegen den Tod des Oscar-nominierten Schauspielers Heath Ledger betrauerten. "Pillen wurden in der Nähe des Bettes gefunden", sagte Polizeisprecher Paul Browne gegenüber CNN. "Dies wird als mögliche Überdosis angesehen, aber das ist noch nicht bestätigt." Browne erzählte später Reportern, dass einige verschreibungspflichtige Medikamente im Raum gefunden wurden, darunter Schlaftabletten. Er sagte, die Pillen seien nicht "verstreut". Es wurde keine Notiz gefunden, und es gab keine Hinweise auf Foulspiel, Browne sagte. Ledger wurde gegen 3 Uhr nachmittags gefunden und wurde am Szene von Notfallpersonal gegen 15.30 Uhr

Unterdessen haben Tribute von Heath Ledgers Schauspielkollegen, einschließlich Mel Gibson, Nicole Kidman und John Travolta. Lindsay Lohan, der angeblich eine zufällige Affäre mit Ledger hatte, wurde als "extrem verärgert" dargestellt, kurz nachdem die Nachricht von seinem Tod gebrochen wurde. Warner Bros, das Studio hinter Heath Ledgers zweitem Film The Dark Knight, hat seine Trauer ausgedrückt, aber keine Aussage getroffen, wie sein Tod die Veröffentlichung des Films beeinflussen wird.

Weitere Neuigkeiten, wie wir es bekommen.

Weiterlesen:

Autopsie geplant als Schauspieler Heath Ledger wird betrauert - CNN

EXKLUSIV: Heath Ledgers Freund: "Wir sahen es kommen" - UsWeekly

Senden Sie Ihren Kommentar