BERüHMTHEITEN

Heather Mills anscheinend nicht ein Goldgräber, sagt Heather Mills

Heather Mills anscheinend nicht ein Goldgräber, sagt Heather Mills

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Heather Mills ist entweder eine hilflose behinderte misshandelte Frau mit einem bösen, kontrollierenden, drogensüchtigen Millionärsmann oder ein bisschen nerviger, einäugiger Goldgräber, und mit wem du einverstanden bist, hängt wahrscheinlich davon ab, ob du Heather Mills bist oder nicht.

Das meiste Publikum scheint sich seit Heather Mills und Heather Mills auf die Seite zu stellen Paul McCartney Split, und Heather Mills ist nicht besonders glücklich darüber. Deshalb hat Heather Mills ein Interview mit Extra in Amerika, wo, anstatt zu tun, was die meisten Leute hofften und eine weitere Reihe von scheußlichen Scheidungsansprüchen wie die über Paul McCartney alles Mittelalter auf sie mit einem Stück Glasbekleidung, Heather Mills enttäuschend verbringt das Interview carping auf über was für eine nette Person Sie ist und wie die Leute sie so sehr lieben, dass sie oft von Fremden auf der Straße umarmt wird. Ernst.

Die meisten Leute wollen, wenn sie Interviews geben, dass die Welt sehen soll, wie nett und überfließend sie sind mit tiefer Großzügigkeit und Menschlichkeit, die sie sind. Nun, alle außer für OJ Simpson wer bittet darum, dass das Publikum sich einbildet, dass er ein nicht guter stabby Mörder ist, aber es gibt immer eine Ausnahme. Und wenn jemand die Öffentlichkeit auf ihre Seite bringen muss, dann ist es Heather Mills, weil sie in der Vergangenheit ziemlich unfähig war.

Egal was Heather Mills macht, sie kann die öffentliche Runde nicht gewinnen. Als Heather Mills und Paul McCartney nach Kanada gingen, um zu versuchen, die Jäger davon abzuhalten, Robbenbabys zu Tode zu prügeln - was auf keinen Fall eine schlechte Sache war - achteten die meisten Leute nur auf Lachen, als ein Seehundbaby sich um Heather scharte und sie biss. Als Heather Mills beschloss, Jennifer Lopez wegen des Tötens von Tieren und der Verwendung ihres Fells für Kleidung zu übernehmen, diktierte der gesunde Menschenverstand, dass sich die Öffentlichkeit mit dem Tierschlächter über Heather verbündete.

Und dieser schlechte Ruf hat Heather Mills durch ihre Scheidung mit Paul McCartney gefolgt. Vergessen Sie all das Zeug über Lock-Changing und die Anstellung königlicher Scheidungsanwälte; Wenn die Scheidungspapiere wahr sind, dann hat Paul McCartney nicht nur Heather Mills regelmäßig geschlagen, sondern er hat auch seine erste Frau Linda geschlagen, und er hat eine Tochter, die Heather Mills gesanglich töten will. Nichts davon sollte Paul McCartney wirklich sympathisch machen, aber genau das scheint geschehen zu sein. Selbst Rod Stewart steht trotz all dieser Gewalttaten an der Seite von Paul McCartney.

Heather Mills muss etwas falsch machen, um keinerlei Sympathie von all dem zu bekommen, und sie muss hoffen, dass ihr kürzlich Interview mit Extra - in den nächsten Tagen in Amerika ausgestrahlt zu werden - trägt dazu bei, das Gleichgewicht wiederherzustellen. Und das hätte es wahrscheinlich auch getan, außer dass das Interview anscheinend nur aus Heather Mills besteht, die sich schreiend um den Boden wälzen "Liebe mich liebe mich!" in ihre geballten Fäuste. Hier finden Sie eine Auswahl von Heather Mills Zitaten, auf die Sie sich während der Veranstaltung freuen können Extra Interview:

"Ich bin eine gute Mutter, ich bin ein guter Mensch. Ich habe mich in den richtigen Grund verliebt. Ich habe mich bedingungslos verliebt."

"Ich habe keinen Liebhaber. Im Moment konzentriere ich mich auf meine Tochter. Es ist total erfunden!"

"Ich wusste nicht, dass sich viele Leute dafür interessieren. Du wirst erfahren, wer deine Freunde sind und ich habe keine Freunde verloren."

"85 Prozent meines Einkommens gehen an meine Wohltätigkeitsorganisation. Das Wort Goldgräber passt dazu nicht. Wenn ich Goldgräber wäre, hätte ich eine Menge Geld auf meinem Bankkonto ... ich wäre Millionen wert Millionen. "

Es sieht also so aus als ob Extra Das Interview wird auch den beschädigten Ruf von Heather Mills nicht zu weit bringen. Sicherlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis Heather Mills auf ihre ausfallsichere Methode zurückgreift, Leute zu gewinnen - ihre Brüste mit Schlagsahne zu bedecken, eine Peitsche zu halten und den roten Gelee-Penis eines Mannes in einem anderen peinlichen deutschen Sexbuch zu lecken. Das würde es wahrscheinlich tun.

Weiterlesen:

"Ich werde nie wieder heiraten", erklärt Heather - Das ist London

Senden Sie Ihren Kommentar