BLOG

HecklerPlay: Spotify Playlists? Zorn! Zorn! AAARGHNGER!

HecklerPlay: Spotify Playlists? Zorn! Zorn! AAARGHNGER!

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Jeder bei Hecklerspray ist sehr wütend. Nicht über etwas Bestimmtes, sondern alles im Besonderen. Das liegt daran, dass wir kollektiv alle auf die eine oder andere Weise massiv gescheitert sind und dass wir alle außer uns selbst dafür verantwortlich machen.

Als solcher neigen wir alle dazu, unsere Häuser in Anfällen von Pique zu zerschlagen. Aber unsere zerstörerischen Sessions waren unheimlich still und wir brauchten Musik, um uns Soundtracks aus dem Fenster zu machen und Waschbecken von der Wand zu hämmern. Also haben wir dich, lieber Leser, gebeten, deine eigenen wütenden Songs über die Kommentare, Facebook und Twitter einzureichen. Sie haben nicht enttäuscht (abgesehen von einer Person, die Leonard Cohen vorgeschlagen hat).

Featured sind Nirvana, Dead Kennedys und Rihanna.

Ja, wirklich.

Klicken Sie hier, um die HecklerPlay Anger-Playlist anzuhören

Zu den Knochen -Rex

McClusky - Lightsabre Cocksucking Blues

Die Verdammten - Ordentlich Ordentlich Ordentlich

Die Stooges - Shake Appeal

Jack Off Jill - Medien C-Abschnitt

PJ Harvey - 50 Fuß Queenie

Königinnen der Steinzeit - schnell und sinnlos

Die Buzzcocks - keine Antwort

Die toten Kennedys - Nazi Punks Fuck Off

Yeah Yeah Yeahs - Schwarze Zunge

Wut gegen die Maschine - Schlaf jetzt im Feuer

Die Meteore - Ich hasse Leute

Nirvana - Milch es

Art Brut - Kampf

Beastie Boys - Sabotage

Rihanna - Breaking Dishes

Kelis - draußen erwischt

Goldie - St. Engel

MIA - Meds & Feds

Pfirsiche - Fuck or Kill

Audioslave - Cochise

Gestört - Nieder mit der Krankheit

Stampin 'Ground - Offizier nach unten

Lifelover - Major Fuck Off

Motorhead - Pikass

oder schließe dich unserer Facebook-Gruppe an

Senden Sie Ihren Kommentar