BLOG

Hugh Jackman In All-Singing, All-Tanzen Karussell Remake

Hugh Jackman In All-Singing, All-Tanzen Karussell Remake

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Es war eine harte Woche für australische Schauspieler, was mit Mel Gibson sowohl die jüdischen und zuckersüßen Gemeinden als auch Stefan Dennis von den Nachbarn, die daran erinnert wurden, entfremdete Machen Sie sich nicht gut fühlen einmal alle acht oder neun Sekunden.

Aber es gibt einen australischen Schauspieler, auf den wir uns immer verlassen können, um uns mit etwas energischem - wenn auch gelegentlich gruselig-grinsendem Grinsen, engen Hosen, Rüschenblusen, hochtrabenden und sorglosen Interpretationen von 60-Jährigen aufzuheitern Rogers und Hammerstein Musicals. Schritt vorwärts Hugh Jackmanund bring dein Remake von Karussell mit dir.

Für Millionen Kinobesucher auf der ganzen Welt ist Hugh Jackman Vielfraß - Die Scheißhaarige, Metallklaue Mutant aus der X-Männer Filme - aber das macht ihm einen schlechten Dienst. In Wirklichkeit ist Hugh Jackman eine sensible Seele mit einem Lied in seinem Herzen und einem spritzigen Sprung in seinem Schritt. Und Hugh Jackman kann nicht mit all dieser Actionfilm-Lerche tun, vor allem, weil sehr wenige von ihnen genau choreographierte Lieder und Tanzroutinen über June haben, die sich überall herumtreiben.

Also sucht Hugh Jackman woanders nach seinen Kicks. Er hat sich bereits für ein Disney-Musical angemeldet, das noch nicht richtig geschrieben wurde, und füllt sich inzwischen mit Nicole Kidmans Hochzeit und ist in der Regel ein weniger volatiler Russell Crowe. Aber erst jetzt kann Hugh Jackman seine wahre Leidenschaft enthüllen - er spielt Frauenschläger, die in Remakes von 60-jährigen Rogers And Hammerstein Musicals Selbstmord begehen.

Berichten zufolge steht Hugh Jackman im Gespräch mit Fox 2000 über die Hauptrolle und produziert ein Remake von Karussell, das Musical von 1945 über einen Kirmesarbeiter, der seine Frau ohrfeigt, sich selbst umbringt und dann auf die Erde zurückgeschickt wird, um sich zu erlösen, indem er einem Teenager sagt, er solle nicht so strippig sein. Und dann singt Du wirst nie alleine laufen und bringt einige Kundige zum Weinen.

Sicher ist die Zeit reif für ein Karussell Remake - nicht nur die Welt beginnt wieder, auffällige Musicals zu akzeptieren, sondern die zugrunde liegende soziale Botschaft von Karussell - Dass Messearbeiter hauptsächlich Arschlöcher sind - ist immer noch so relevant wie eh und je.

Weiterlesen:

Hugh Jackman für 'Karussell' Remake - Unterhaltung

[Geschichte von Stuart Heritage]

Senden Sie Ihren Kommentar