NETWORTH

James Blake Nettowert

James Blake Nettowert

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

James Blake Reinvermögen und Karriereeinnahmen: James Blake ist ein pensionierter Profi-Tennisspieler aus den USA, der ein Nettovermögen von 8 Millionen Dollar hat. James Blake wurde im Dezember 1979 in Yonkers, New York, geboren. Im Alter von fünf Jahren begann er mit seinem Bruder Thomas Tennis zu spielen, der auch professionell gespielt hat. Bei James wurde Skoliose diagnostiziert und er musste fünf Jahre lang täglich 18 Stunden lang eine Rückenorthese tragen. Als Kind war er mit John Mayer befreundet. Blake studierte an der Harvard University, verließ aber seine Tenniskarriere. Mit 21 spielte er 2001 seinen ersten Davis Cup. Im Laufe seiner Karriere trat er in 24 Einzelfinalen auf und gewann 10 Mal. Seine höchste Einzelwertung war die Nummer 4 der Welt. Blake machte das Finale des Tennis Masters Cup 2006. Er machte das Halbfinale bei den Olympischen Spielen in Peking. Er machte zweimal das Viertelfinale der US Open und der Australian Open. 2005 wurde er zum Comeback-Spieler des Jahres ernannt. 2007 wurde er als Arthur Ashe Humanitär des Jahres geehrt. Seine Autobiographie Breaking Back: Wie ich alles verloren und mein Leben zurückgewonnen habe, machte die Bestsellerliste der New York Times 2007. Nach den US Open 2013 zog er sich formell aus dem Tennis zurück. Er wurde 2009 von Fila gesponsert. James kreierte einen neuen Schläger mit Prince, der ihre O3-Technologie verwendet.

Senden Sie Ihren Kommentar