NETWORTH

Jason Blum Nettowert

Jason Blum Nettowert

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Jason Blum Nettowert und Gehalt: Jason Blum ist ein amerikanischer Filmproduzent mit einem Nettowert von 50 Millionen Dollar. Jason Blum wurde im Februar 1969 in Los Angeles, Kalifornien geboren. Er ist der Gründer und CEO von Blumhouse Productions, die für die Produktion von Horrorfilmen bekannt ist. Bevor er Blumhouse gründete, arbeitete er als ausführender Produzent für Bob und Harvey Weinstein und dann als unabhängiger Produzent für Warner Bros. Blum war Executive Producer für die TV-Serie The River im Jahr 2012, Stranded im Jahr 2013 und für die TV-Mini-Serie Dokumentarfilm The Jinx: Leben und Tod von Robert Durst im Jahr 2015. Er hat die Filme "Kicking and Screaming", "One Way Out", "Hamlet", "Easy Six", Darwin Awards, Griffin & Phoenix, Abschlussfeier, Paranormal Activity, The Accidental Husband, The Reader, produziert. Zahnfee, Heimtückisch, Paranormal Activity 2, Die FP, Paranormale Aktivität 3, Die Babymakers, Finster, Gesetzlos, Die Herren von Salem, Die Bucht, Paranormal Activity 4, Dark Skies, Die Säuberung, Oculus, Plüsch, Heimtückisch: Kapitel 2, Beste Nacht überhaupt, Paranormal Aktivität: Die Markierten, Schleudertrauma, 13 Sünden, Creep, nicht sicher für die Arbeit, die Säuberung: Anarchie, die Stadt, die gefürchteten Sonnenuntergang, Stretch, Spottdrossel, Barmherzigkeit, Ouija, Jessabelle, Visionen, der Junge von nebenan und der Lazarus-Effekt. Er gewann 2014 einen Primetime Emmy Award für den Herausragenden Fernsehfilm The Normal Heart und wurde 2015 für den Oscar als bester Film des Jahres für Whiplash nominiert.

Senden Sie Ihren Kommentar