BERüHMTHEITEN

Jesse Metcalfe geht zu Schnupfen-Reha

Jesse Metcalfe geht zu Schnupfen-Reha

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Jesse Metcalfe ist für viele verschiedene Dinge - für manche ist er der robotergesichtige Junge aus Desperate HousewivesFür andere ist er der robotergesichtige Freund von Girls Aloud - aber wir vermuten, dass niemand Jesse Metcalfe jemals als Betrunkenen betrachtet hat.

Eigentlich ist das nicht wahr - es ist wohl eher ein Fall von niemandem im Universum, der sich um Jesse Metcalfe kümmert, der sich fragt, ob er betrunken ist oder nicht - aber wir bekommen nur den Verdacht, dass Jesse Metcalfe nicht viel trinkt, für zwei Primäre Gründe dafür. 1) Jesse Metcalfe ähnelt einer Wachsfigur sehr genau, so dass wir bezweifeln, dass er sogar einen Hals oder Bauch hat 2) Letztes Wochenende betrank sich Jesse Metcalfe und warf einen besorgniserregend benommenen, alkoholischen Wutanfall, wie man es von einem Sechsjährigen nach einem halben Glas Mumienkochsherry erwartet. Und dann ging es deswegen zur Reha.

Manche Menschen haben sehr gute Gründe, zur Reha zu gehen, wie zum Beispiel die Neigung, sich die Haare zu rasieren, 666 auf die Kopfhaut zu schreiben, laut darüber zu jammern, wie du der Teufel bist und dann zu versuchen, dich umzubringen. Andere recht vernünftige Gründe für eine Reha sind eine tägliche Aufnahme von 60 Zigaretten, 36 doppelte Espressos, 20 Dosen Red Bull und jede Menge Seroxat, gewohnheitsmäßiger Kokainkonsum, der davon herrührt, in einer Scheißband zu sein und in der Hauptrolle zu sein Miami Vice. Dies sind alles akzeptable Wege, um in die Reha zu kommen. Wenn du einen vorgeblichen Arzt als Schwuchtel benennst, brauchst du nicht in die Entzugsklinik zu gehen, und die Chancen stehen gut, wenn du Jesse Metcalfe bist.

Ach komm schon. Du weißt wer Jesse Metcalfe ist. Jesse Metcalfe ist der scheinbare Freund des am wenigsten anstößigen Mitglieds von Girls Aloud, und er spielte auch einen Wachs Android Gärtner in Desperate Housewives. Es war der Desperate Housewives Job, der Jesse Metcalfe berühmt gemacht hat, weil er es geschafft hat, Zeit auf der Desperate Housewives setze, ohne seine Rippen zu brechen oder Glas ins Auge zu stopfen oder schwanger zu werden oder sich in Michael Bolton zu verlieben oder jedem seinen Penis zu zeigen oder seine Vagina zu rasieren, was du zustimmen musst, ist eine seltene Leistung.

Aber trotzdem - auch wenn Sie nicht wissen, wer Jesse Metcalfe ist, denken Sie daran: Jesse Metcalfe ist ein wütender Betrunkener. So wütend, dass er in die Reha gegangen ist, um sich aufzurichten, nachdem er einen Bändiger gemacht hat E! Online Berichte:

Ehemalige Desperate Housewives Star Jesse Metcalfe ging am Montag in eine geheime Reha-Einrichtung, um "mit Alkoholproblemen umzugehen". "Er erkannte, dass er ein Problem hatte und wollte sofort damit umgehen", sagte der Sprecher des Schauspielers New York Postund fügte hinzu, dass er "hofft, dass die Medien ihm die Privatsphäre erlauben werden, um mit seiner Behandlung richtig umzugehen." ... Laut E! Ted Casablanca, Metcalfe von Online war am Samstagabend in Los Angeles in nicht weniger als vier Clubs anzutreffen. Er machte Station bei Area, Mood - zu der er von der Girl-Bander-Freundin der Mädchen, Nadine Coyle-Element und Xenii begleitet wurde. Während des Wochenendes gab es eine Menge Berichte darüber, dass das unberechenbare, betrunkene Benehmen des Schauspielers im L.A. Hotel Mondrian am Freitagabend dazu führte, dass er vom Hotel verbannt wurde, nachdem er den Portier von Skybar angeschrien hatte.

Was. A. Leichtgewicht. Jesse Metcalfe ging im Grunde in vier Clubs, hatte etwas zu trinken und schrie einen Türsteher an - und dafür ist er in der Reha? Chuck in einem Kebab, ein Flaschenkampf und ein peinlicher Vorfall mit einem nicht überzeugend Transvestiten und das ist eine normale Nacht für Spitzlerspray. Eines Nachts haben wir sogar bis 9 Uhr weiter getrunken, und an diesem Punkt gingen wir direkt zur Arbeit - und wir musste nicht in die Reha gehen. Es stimmt, wir durften danach kein anderes Verkehrsflugzeug mehr fliegen, aber wir gingen nicht in die Reha.

Auf der anderen Seite sollten wir vielleicht Jesse Metcalfe vorsichtig behandeln. Obwohl es leicht ist, Witze über die hauchdünnen Gründe hinter seinem Besuch in der Reha zu machen, wenn wir der Star von. Gewesen wären John Tucker muss sterben wir hätten wahrscheinlich auch ein oder zwei Alkoholprobleme bekommen.

Weiterlesen:

Desperate Dude macht Reha - E! Online

Senden Sie Ihren Kommentar