NETWORTH

Jimmy Goldsteins Haus - Die $ 80 Millionen "Sheats Goldstein Residence" berühmt gemacht von The Big Lebowski

Jimmy Goldsteins Haus - Die $ 80 Millionen "Sheats Goldstein Residence" berühmt gemacht von The Big Lebowski

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Wenn du Millionen von Dollar hättest werfen können, was würdest du damit machen? Würdest du einen guten Zweck finanzieren, eine Schule gründen oder einem Startup helfen? Wir alle würden gerne denken, dass wir mit unserem Geld etwas Sinnvolles tun würden, aber die Chancen stehen gut, wir würden wahrscheinlich das tun, was Millionär Jimmy Goldstein in den letzten paar Jahrzehnten getan hat. Wir würden feiern. Im Jimmy Goldsteins er fand im Laufe des Jahres einen Weg, mit einer ganzen Reihe von Menschen zu feiern. Jimmy Goldstein ist ein NBA "Superfan". Mit einem Reinvermögen von 300 Millionen DollarEr kann es sich leisten, seinem Lieblingssport im ganzen Land zu folgen, und er tut es auch. Er gibt mehr als 500.000 Dollar pro Jahr für Stockkarten, Flugtickets für die Spiele und feierliche Afterpartys aus.

Wenn er nicht am Gericht sitzt, kauft und verkauft er Anhängerparks und Gewerbeimmobilien. Er ist sehr gut in seinem Job und wurde ziemlich wohlhabend bei der Vermittlung einiger der größten Immobiliengeschäfte in Südkalifornien. Es gibt jedoch eine Eigenschaft, die er seit Jahrzehnten für sich selbst hält - die berühmte Sheats Goldstein Residence. Es dauert nur eine kurze Tour durch die 4.500 Quadratmeter große Villa, um zu verstehen, warum der berüchtigte Partyboy und NBA-Liebhaber entschied, dieses für sich zu behalten.

Kevork Djansezian / Getty Images

Die Sheats Goldstein Residence wurde zwischen 1961 und 1963 entworfen und der Bau begann 1963. Erstellt von preisgekrönten Architekten John LautnerDie Residenz wurde für Helen und Paul Sheats und ihre fünf Kinder gebaut. Das Design ist eines der bekanntesten und bekanntesten Beispiele für American Organic Architecture. Das Haus wurde von innen nach außen entworfen, und die Außenstruktur wurde direkt in die umgebende Landschaft gebaut, so dass es eine Erweiterung der Umgebung um das Haus darstellt. Anstatt die umgebenden Felsen und die Vegetation zu nivellieren, was in den meisten Bauprojekten üblich ist, absorbierte Lautner die Landschaft in das Design selbst und löste strukturelle Probleme durch architektonische Anpassungen, während er fortfuhr. Das Ergebnis ist ein wahrhaft markantes und einzigartiges Zuhause. Das Haus verfügt über fünf Schlafzimmer, viereinhalb Badezimmer und ein Wohnzimmer, das auf eine große Terrasse führt. Als das Haus gebaut wurde, wurden das Wohnzimmer und die Außenterrasse nur durch Umluft getrennt. Es gab keine wirkliche Mauer. Die ursprüngliche Struktur hat auch Fenster, die direkt in den Pool hinter dem Haus sahen. Es erlaubte Mrs. Sheats, ihre Kinder im Pool im Auge zu behalten, während sie in ihrem Studio unter der Erde arbeitete.

DAVID MCNEW / AFP / Getty Bilder

DAVID MCNEW / AFP / Getty Bilder

DAVID MCNEW / AFP / Getty Bilder

DAVID MCNEW / AFP / Getty Bilder

Die Sheats zogen schließlich weiter und zwei weitere Personen besaßen das Haus. Schließlich wurde es leer gelassen und begann zu verfallen. Jimmy Goldstein kaufte es 1972 mit dem Ziel, es wiederherzustellen und zu verbessern. Er beauftragte John Lautner erneut, das ursprüngliche Design zu erweitern und im Laufe der nächsten 20 Jahre taten sie ihr Bestes, um das Haus so perfekt wie möglich zu machen. Trotz der Tatsache, dass Lautner 1994 verstarb, wurden die Renovierungen fortgesetzt. Das Haus wurde in mehreren Filmen gezeigt, darunter "Charlie's Angels: Full Throttle" und "The Big Lebowski".

Neben dem Haus selbst gibt es auch eine Kunstinstallation, die auf dem Hügel unterhalb der von James Turrell entworfenen Struktur steht. Die Installation "Above Horizon" wurde von Jimmy Goldstein in Auftrag gegeben. Es sollte eine Zusammenarbeit zwischen Lautner und Turrell sein, aber Lautner starb, bevor die Installation in vollem Gange war. "Above Horizon" verfügt über einen Raum mit Portalen und einer Betonlounge. Jeden Abend verwandelt sich der Raum in eine verblüffende Himmel- und Lichtshow, die von Tausenden von LED-Lichtern geschaffen wurde.

DAVID MCNEW / AFP / Getty Bilder

So hat Jimmy Goldstein ziemlich klar die Frage beantwortet, was er mit Millionen von Dollars machen würde. Er macht es ziemlich regelmäßig. Er kauft NBA-Tickets und erstaunliche Eigenschaften. Auch wenn es nicht gerade humanitäre Hilfe ist, ist die Restaurierung der Sheats Goldstein Residence ein fantastisches Unterfangen. Es bewahrt ein Stück von Amerikas architektonischem Erbe, das einzigartig und ziemlich spektakulär ist. Er ist vielleicht der verrückteste NBA-Superfan, aber es gibt keinen Zweifel, dass Jimmy Goldstein einen guten Geschmack in Sachen Immobilien hat.

Sheats-Goldstein-Haus-Galerie:

Senden Sie Ihren Kommentar