BERüHMTHEITEN

Justin Bieber bestimmt nicht der Vater dieses Kindes sagt völlig vertrauenswürdige Quelle aus seiner Gefängniszelle? Jenseits von Satire

Justin Bieber bestimmt nicht der Vater dieses Kindes sagt völlig vertrauenswürdige Quelle aus seiner Gefängniszelle? Jenseits von Satire

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Es scheint, dass Mariah Yeater vor Jahren die unwahrscheinliche (!) Behauptung gemacht hat, dass Justin Bieber ein lebensfähiges Sperma in ihre Vulva gespachtelt hat, was zu einem winzigen kleinen jodelnden Mädchen / Jungen-Kind in ihrem Bauch geführt hat, als man ihn nicht sehen konnte Stellen Sie sich vor, er wäre so weit fortgeschritten, Sex mit Lady Palm und ihren fünf unerfahrenen klammen Schwestern zu haben.

Es gab Vaterschaftstests und niemand wusste, was man denken sollte, bis der verurteilte Kriminelle, derzeitiger Bewohner des Großen Hauses, Mariah Yeaters Ex und Leuchtfeuer der Wahrheit Robert Powell (nicht dieser) hat offenbart, dass er tatsächlich der Vater ist.

Ja wirklich.

Powell hat vor kurzem die folgenden Aussagen von seinem bundesstaatlichen Zuchthaus gemacht, und die Leser müssen gewarnt werden, dass er ironisch den Ausdruck "auf dem echten" verwendet? an einer Stelle:

Wir waren beide obdachlos und? Mariah hat versucht, schnell Geld zu machen ,?

... berichtet total verlässlich Powell, das derzeit auf mehrere Einbruchsgebühren verzagt.

"Sie hat ihn nur ausgewählt, weil sie dachte, er wäre berühmt und alles und dachte, sie könnte eine Menge Geld verdienen, indem sie der Zeitschrift sagt, Justin sei der Vater. Sie sah ihn als eine Gelegenheit, eine Menge Geld zu verdienen.

... enthüllte Powell, der ebenfalls wegen Drogendelikten eingesperrt war. Haben wir die Drogengebühren erwähnt? Nein?

? Und Mann, auf der realen, tut mir Mitleid mit Justin Bieber. Er ist nur ein kleiner Kindermann. Er muss nicht durch all dieses Drama gehen. Er hat Karriere gemacht und sich konzentriert. Es tut mir leid für den Kerl.

An diesem Punkt ist es nicht klar, wie lange Powell drin war, oder tatsächlich, als er die Zeit fand, Mariah Yeater mit all seinen Einbrüchen, Drogeneinnahmen und generell im Gefängnis zu verprügeln, aber wir sind mehr interessiert in seinem Klassiker? Mitleid haben? für Bieber Haltung.

Die ganzen zwei Männer, die von derselben Frau falsch behandelt wurden? und zu Kumpels zu werden, scheint unwahrscheinlich, was mit Powells gegenwärtigem Wohnsitz. Ein hübsches Knabenkind wie Bieber müsste gehen? in Sekunden, nur um dort eine Chance zu haben.

Mariah Yeater? S Anwälte haben auf Powells Aussagen robust reagiert, indem sie behauptet haben? im verheerendsten Gebrauch der Rechtssprache, die wir je gesehen haben? dass sie "falsch" sind.

Justin Bieber konnte nicht kommentiert werden.

Senden Sie Ihren Kommentar